UFOs sind im polnischen Wyreba willkommen.
UFOs sind im polnischen Wyreba willkommen / Foto: Langenscheidt

Hierzulande unübliche Verkehrsschilder mit Känguruhs, Pinguinen oder Elchen gehören zu den beliebtesten Foto-Motiven bei Fernreisen und finden sich an so mancher Vorzimmerwand von Globetrottern wieder. So richtig kuriose und skurrile Blechanweisungen von Behörden, Firmen, und Privatpersonen hat aber nun der Langenscheidt-Verlag in seinem neuesten Titel »Urlaub im Schilderwald« gesammelt. Der unterhaltsame Bilderreigen zeigt nichtrauchende Fische, Toiletten für Autos, schwer bewaffnete Rollstuhlfahrer und Schlimmeres. Der Band ist ein Kuriositätenkabinett und demonstriert auf über 100 Schnappschüssen, was Urlaubern rund um den Globus alles an Ver- und Geboten unterkommt.
 
Behördlich legitimierte UFOs
Allein in Deutschland zieren mehr als 20 Millionen Verkehrsschilder die Straßen – ganz zu schweigen von den rund vier Millionen Wegweisern und ungezählten Werbe- und Hinweistafeln. Man kann sich ausrechnen, dass das internationale Repertoire an amüsanten Schildern schier unerschöpflich ist. Wer dem scharfzüngigen Reisebegleiter Titus Arnu mit Langenscheidts Urlaub im Schilderwald durch den Straßendschungel folgt, stößt auf abartige Aborte, krasse Kunst und klare Ansagen. So wird man beispielsweise im polnischen Wyreba mit behördlich legitimierten Ufos konfrontiert. Auch über österreichische Hinweisschilder darf gelacht werden: Man lernt beispielsweise, dass man Elektrozäune tunlichst nicht füttern sollte. Ebenfalls kurios: Ein Aufzug in Berlin Mitte, in dem es für Frauen abwärts und für Männer aufwärts geht – was hoffentlich kein Spiegelbild unserer Gesellschaft ist.
 
Kuss-Gebot in Italien
Beim Bummel über einen türkischen Basar bedauert der interessierte Tourist spontan, wie stark der lokale Sockenmarkt in die Knie gezwungen wurde: 231 Paar für nur noch 80 Euro! Nicht auf den ersten Blick erschließt sich, warum jener belgische Parkplatzbetreiber Stellplätze für dicke, nackte, einbeinige Damen reserviert. Und ein ungelöstes Rätsel der Menschheitsgeschichte bleibt womöglich, warum dänische Liebespaare keine gemütlicheren Orte für die Ausübung ihrer Hobbys haben als ausgerechnet Bunker. Und während es auf vielen Stränden der Welt per Strafe verboten ist, seinen Partner am Meer zu küssen, ist dies im italienischen Sirmione ausdrücklich geboten.
 
Der Autor

Urlaub im Schilderwald / Langenscheidt
Urlaub im Schilderwald / Langenscheidt

Titus Arnu studierte in München Journalismus und war als Autor und Reporter tätig – unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und für Glamour. Zurzeit arbeitet er für die Redaktion „Panorama“ der SZ. Langenscheidt sammelt weiterhin Schilder aus aller Welt. Je kurioser, desto besser. Fündige, mündige Bürger senden ihre Fundstücke bitte an: schilderwald@langenscheidt.de  

Urlaub im Schilderwald
mit Texten von Titus Arnu Herausgegeben von Monika Schaffrath und der Langenscheidt-Redaktion
128 Seiten, kartoniert ISBN: 978-3-468-29888-2
€ 9,95 (D) | € 10,20 (A), 18,60 (CHF)
LANGENSCHEIDT VERLAG MÜNCHEN
www.langenscheidt.de

Mehr zum Thema

  • Warm Bröt und andere Köstlichkeiten
    17.06.2010
    Kulinarische Sprachpannen rund um den Globus
    Köstliche Verschreiber von »echt geiler Salami« und »argerlichem Pfeffer« bis zu »Bambi Goreng« und »durchgebranntem Rippenstück«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Cafe Colombia: Ein Besuch auf der Kaffeeplantage

    Kolumbien zählt weltweit zu den wichtigsten Kaffeeanbauländern. Wir haben uns im »Goldenen Dreieck des Kaffees« den Weg der Bohne näher angesehen.

    News

    Play, Stay, Eat & Meet: Der interaktive Eagle Golfguide

    Golfspielen ist Ihre Leidenschaft und Sie sind stets auf der Suche nach neuen Golfplätzen in Ihrer Nähe sowie neuen, attraktiven Urlaubsdestinationen?...

    Advertorial
    News

    Abheben mit der Premium Economy Class

    In zwölf myAustrian Langstrecken-Jets bietet Austrian Airlines größten Reisekomfort.

    Advertorial
    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Top 10: Was Sie wo essen sollten

    Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner »Ultimate Eatlist«.

    News

    Top 10: Die teuersten Hotelsuiten der Welt

    Das Magazin »Elite Traveler« hat ermittelt, in welchen Luxusdomizilen eine Übernachtung besonders kostspielig ist.

    News

    My City: Mexico City

    Der Architekt Edson R. Castillo, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt.

    News

    Die häufigsten und skurrilsten »Souvenirs« aus Hotels

    Unglaublich, was die Gäste alles aus Hotels mitgehen lassen. Es wurden tatsächlich schon Klaviere, Matratzen oder Jagdtrophäen gestohlen. Doch was...

    News

    Die schönsten Seen in Mitteleuropa

    Wasser strahlt eine Magie aus, der wir uns kaum entziehen können. Wir geben Gourmet-Tipps für die schönsten Seen in Deutschland, Italien, Österreich...

    News

    »Alpina Dolomites«: Logenplatz in den Dolomiten

    Das 5-Sterne Domizil auf der Seiser Alm verschmilzt optisch mit der Landschaft und lädt dazu ein, den Alltag zu vergessen und Kräfte zu sammeln.

    Advertorial
    News

    Neues Luxus-Hotel in der Champagne

    Das »Royal Champagne Hotel & Spa« inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.

    News

    »Freigeist«: Ein urbanes Hotel für Göttingen

    In Göttingen hat am 1. Juli ein neues Design-Hotel eröffnet. Das Restaurant setzt auf Nikkei-Küche, die Bar auf Drinks rund um Pflanzen und Kräuter.

    News

    Kreta luxuriös im »Abaton Island Resort & Spa«

    Im Blau der Ägäis den Alltag vergessen: Luxus, Entspannung und kretische Kultur für Gourmets

    Advertorial
    News

    Kunst und Kulinarik im Mandarin Oriental in Mailand

    Zu ehren des Künstlers Piero Formasetti bietet das Luxushotel ein einzigartiges Design-Erlebnis für limitierte Zeit an.

    News

    Bvlgari eröffnete Luxushotel in Shanghai

    Mit riesigem Spa-Bereich, Rooftop-Restaurant und luxuriöser Ausstattung hat das Bvlgari Hotel Shanghai alles, was das Herz begehrt.