Johann Lafer
Johann Lafer / Foto: Kulinarisches Interview, Johann Lafer

Der gebürtige Österreicher Johann Lafer (Jahrgang 1957) vereint Gastlichkeit und gehobene Küche in einer Person. Der vor allem durch das deutsche Fernsehen bekannt gewordene Spitzenkoch startete seine Karriere in Österreich, es zog in aber bald darauf nach Deutschland wo er unter anderem im Hamburger »Le Canard«, in der »Schweizer Stuben« von Jörg und Dieter Müller sowie in Eckart Witzigmanns legendärem »Aubergine« den Kochlöffel schwang. Im Mai 1983 wurde er Küchenchef im Restaurant Le Val d'Or seiner späteren Ehefrau Silvia Buchholz in Guldental, in dem er 1988 die Leitung übernahm. Im Jahr 1994 wurde das Restaurant auf die Stromburg in Stromberg (Rheinland-Pfalz) verlegt. Johann Lafer betreibt außerdem das Bistro d'Or sowie die Kochschule Table d'Or, hat zahlreiche Kochbücher publiziert und ist nach wie vor ein fixer Bestandteil der deutschen TV-Kochszene.

Was charakterisiert in Ihren Augen einen Genießer?


Ein Genießer ist für mich ein Mensch, der alle Sinne nutzt um zur wahren Lebensfreude zu gelangen. Das kann bei einem Gourmetmenü genauso geschehen, wie bei einem guten Brot mit einem herrlichen Glas Wein oder einem Naturerlebnis. Wichtig für den Genießer ist immer die Qualität des Genusses und des Augenblicks.


Mit wem würden Sie gern mal ein Menü kochen?

Mit Catherine Zeta-Jones (hinreißend im Film »Ein Rezept zum Verlieben«)

Mit wem würden Sie am liebsten mal Essen gehen und wo?

Mit Michelle Obama & Carla Bruni im Per Se bei Thomas Keller in New York


Welches ist ihr Lieblingsfisch und wie zubereitet?

Frisch gefangener Red Snapper im Bananenblatt auf dem Grill zubereitet


Ihr Hauptcharakterzug?

Spontanität


Ihr Motto?

»Ein Leben für den guten Geschmack«

Ihr Lieblingsgericht?

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Salat mit steirischem Kürbiskernöl


Was essen Sie überhaupt nicht?

Insekten und Hering


Was wollten sie als Kind partout nicht Essen?

Alles mit Rahm


Was haben Sie als Kind am liebsten gegessen?

Die typisch österreichischen Mehlspeisen


Welche Rheinland-Pfälzische Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?

Hildegard von Bingen


Welche Rheinland-Pfälzische Spezialität mögen Sie am liebsten?

Hunsrücker Schwenkbraten


Ihr Lieblingsrestaurant in der Region?

Franz Keller’s Adlerwirtschaft


Ihr Lieblingsrestaurant außerhalb der Region?

Relais Bernard Loiseau, Saulieu


Welchen Küchenchef (lebend) bewundern Sie am meisten?

Eckart Witzigmann


Der ideale Chef muss wie sein?

Kreativ, handwerklich perfekt, teambildend und allen Stürmen gewachsen


Der ideale Sous Chef muss folgende Eigenschaften haben?

Dito


Welche Fehler in der Küche entschuldigen Sie am ehesten?

Keinen


Ihr größter Fehler?

Ungeduld


Welche Eigenschaften schätzen Sie bei Köchinnen am meisten? 

Fundierte Ausbildung und Ehrgeiz


Ihr Lieblingsurlaubsland oder Region?

Malaysia


Welches Land würden Sie gern mal 4 Wochen bereisen und die jeweiligen Spezialitäten, die Küche und die Leute kennen lernen?

Indien


Ihr Lieblingsgetränk?

Campari Soda


Ihr Lieblingswein?

1985 Lynch Bages / Weißweine aus dem Weinland Nahe


Champagner genieße ich am liebsten (wo und wann)?

Zu besonderen Anlässen – egal wo


Ihre heimliche Leidenschaft? 

Helifliegen, Radfahren, Laufen


Ihre Lieblingsbeschäftigung?

Kochen


Welches Buch haben Sie als letztes gelesen?

Ein handgeschriebenes Kochbuch aus dem Jahr 1835


Wie viele Kochbücher haben Sie?

So viele, dass ich aufgehört habe zu zählen


Welches ist Ihr Lieblingsfilm?

Ratatouille – da muss jemand lange in einer Profiküche mitgearbeitet haben


Was schätzen Sie an Ihren Freunden am meisten?

Aufrichtigkeit und Nachsicht


Nachhaltigkeit in der Küche bedeutet für mich?

Frische – Saison-Bewusstsein – Energie-Ersparnisse – Sauberkeit - Kreislauf 


Was war Ihre schlimmste Küchenpanne?

Zu zuckern statt zu salzen


Mit wem würden Sie gern mal eine Nacht in der Küche verbringen?

Mit meinen Kindern



Interview von Jens Darsow
www.kulinarisches-interview.de

Mehr zum Thema

News

World Wide Wurst: Die besten Würste der Welt

Ob Lamm oder Rind, Schwein oder Kalb – die grandiose Vielfalt unter den Wurstsorten erfreut jeden Feinschmecker. Wir stellen neun Würste vor, die zu...

News

All about Spargel: Tipps und Tricks

Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Restaurant der Woche: Neobiota

Bis 15 Uhr wird Frühstück serviert. Danach verwandelt sich das Kölner Lokal und die Haute Cuisine hält Einzug. Perfekte Kombination mit einem...

News

Rezepte: Wein muss rein

Wein macht beim geselligen Dinner nicht nur als unterhaltsamer Nebendarsteller eine hervorragende Figur, auch die Hauptrolle steht ihm prächtig. Den...

News

Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

News

Restaurant der Woche: Richter's Fine Dining

Ein wenig Sylt-Feeling soll das »Richter’s Fine Dining« nach Stuttgart bringen. Mit schickem Dekor und Spezialitäten von Chefkoch Ben Bensar will es...

News

Cortis Küchenzettel: Kichern über Cicero

Kichererbsen sind nicht lustig. Das eine oder andere G’schichtl – etwa über den berühmten römischen Politiker, der ihr seinen Namen verdankt – geht...

News

Schwarztee de Luxe: Les Domaines du Thé

Aus Indien stammt einer der edelsten Tees überhaupt: Darjeeling. Wer es noch differenzierter mag, wählt die Pflanzen aus Einzelgärten, den Single...

News

Restaurant der Woche: Kokenstube

Ingo Bocklers eher kleine Karte wird von einer umfassenden Weinkarte ergänzt, die jedoch eine Auffrischung vertragen könnte.

News

Rezeptstrecke: Genuss aus dem Fluss

Die Donau ist Lebensraum für Fisch und Co. Drei namhafte Spitzenköche aus der Region zeigen uns, wie die kulinarischen Schätze am besten zubereitet...

News

International Hotspot: »Miha Tofuten«, Bangkok

Große Oper für Bohnenkäse: In seinem Restaurant in Bangkok schuf der Inder Gaggan Anand eine Bühne für Tofu feinster Art.

News

Die Quelle des Genusses – Best of Produzenten

Fruchtbare Becken, klimatisch außergewöhnliche Steinterrassen und innovative Bauern verwandeln die Regionen entlang der Donau in einen Garten Eden des...

News

Exotisches Salz im Falstaff-Check

Geräuchertes Fleur de Sel aus Wales, Hawaii-Salz in diversen Farben: Exotische Salzarten nehmen mittlerweile überhand. Ein Ausflug in die Welt der...

News

Juan Amador: Erfolgsgeschichte mit Sternstunden

Mit dem »Guide Michelin Main Cities of Europe 2019« werden erstmals drei Sterne an ein österreichsiches Restaurant vergeben.

News

Guide Michelin 2019: Dritter Stern für Juan Amador

Sensationsergebnis im Michelin-Guide für Europas Hauptstädte: Erstmals drei Sterne in Österreich. Fabian Günzels »Aend« bekommt einen Stern.

News

Waadtland: Alpenterroir auf dem Teller

Der Alpenraum rückt mehr und mehr auf den Radar der Gourmetwelt: Ob Käse, Wurstspezialitäten oder ­uriges Gebäck – diese fünf Spezialitäten muss jeder...

News

Top 3: Neue Lokale in Wien

Klassische Küche, neu interpretiert. Ob französisch, chinesisch oder italienisch – die ganz großen Küchen dieser Welt sind modern und kreativ. LIVING...

News

Ungarn, Tschechien, Slowakei: Insider-Tipps gesucht!

Nennen Sie uns Ihre Restauranttipps und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Urlaubs-Package für das Four Seasons Hotel in Budapest. Jetzt Restaurant...

News

Kostproben der Life Ball Solidarity Gala

FOTOS: Falstaff unterstützt mit Karl und Rudi Obauer, Walter Grüll, Hubert Wallner und Max Stiegl das Gala Dinner am Life Ball 2019.