Kulinarische Begleiter durch das Fasching-Finale

»Alaaf« heißt es am Rosenmontag in Köln.

© Shutterstock

»Alaaf« heißt es am Rosenmontag in Köln.

»Alaaf« heißt es am Rosenmontag in Köln.

© Shutterstock

Seit 11.11. zelebrieren in Deutschland die Hartgesottenen bereits Karneval, am schmutzigen Donnerstag steigen dann auch die letzten Jecken und Narren mit ein. Mit der (Alt-)Weiberfastnacht beginnen die finalen Tage vor der Fastenzeit, an denen nochmal ausgiebig gefeiert wird. Bevor am Aschermittwoch der Heringsschmaus die 40-tägige Abstinenz einläutet, kann – und soll – nochmal so richtig gevöllt werden. Dabei sorgen deftige Speisen wie Eisbein oder Frikadellen für eine gute Grundlage des flüssigen Genusses. Da nach dem Faschingsdienstag Süßigkeiten tabu sind, entschädigen im Vorfeld Berliner, auch Krapfen, Kräppel oder Pfannkuchen genannt werden. In Schmalz ausgebacken, je nach Region unterschiedlich mit heller oder dunkler Marmelade befüllt und mit Puderzucker bestäubt, begleitet das Hefegebäck durch die fünfte Jahreszeit.

Außer den Berliner Pfannkuchen gibt es kaum ein Gericht, dass unweigerlich mit Karneval verbunden ist. Kulinarische Regeln gibt es in der Zeit keine. Jedoch zählen beispielsweise in Köln eine Erbsensuppe in Kombination mit Schweinebauch und Bockwurst, Eisbein mit Sauerkraut oder aber Rollmops zu den deftigen Speisen, die für feucht-fröhliche Abende rüsten sollen.

Der Heringsschmaus markiert den Beginn der Fastenzeit.
Der Heringsschmaus markiert den Beginn der Fastenzeit.

© Shutterstock

Am Aschermittwoch dagegen kommt man an einem Heringsschmaus kaum vorbei. Wenn die Narrenrufe Halau, Alaaf und Hei-Jo verhallt und die letzten Kamellen verputzt sind markiert das traditionelle Gericht den Beginn der Fastenzeit.

Eine kleine Auswahl an Gasthäusern, die Narren willkommen heißen oder Heringsschmaus anbieten finden Sie unter »MEHR ENTDECKEN«!

MEHR ENTDECKEN

  • Vinothek
    Grand Cru
    1070 Wien, Österreich
  • Restaurant
    Essers Gasthaus
    50823 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Punkte
    88
    2 Gabeln
  • Restaurant
    Käfer-Schänke
    81675 München, Bayern, Deutschland
    Punkte
    89
    2 Gabeln
  • Restaurant
    Lamm Rosswag
    71665 Vaihingen, Baden-Württemberg, Deutschland
    Punkte
    90
    3 Gabeln
  • Restaurant
    Huberwirt
    84568 Pleiskirchen, Bayern, Deutschland
    Punkte
    90
    3 Gabeln
  • Rezept
    Faschingskrapfen
    Unsere Omas haben noch ein ziemliches Tamtam um Germteig gemacht: bloß kein Zug in der Küche! Türen zu! Heutzutage in Zeiten der Zentralheizung sind frisch gebackene Krapfen keine Affäre – höchstens eine sehr köstliche. Mit VIDEO!
  • Rezept
    Golser Weingugelhupf
    Mit einem „besoffenen Burgenländer“ lässt sich gut Fasching feiern. Vor allem wenn er süß ist und Gugelhupf heißt.

Mehr zum Thema

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

Gesucht: Eine nachhaltige Esskultur

Wie wir essen sagt viel darüber aus, als was wir uns sehen. Dabei zählen Status-Gedanken oft mehr als schlichte Vernunft. Das Künstler-Duo Honey &...

News

Bottura eröffnet »Gucci Osteria« in Tokio

Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

News

Kürbis: Die Super-Beere

Man sieht es ihm kaum an, doch mit seiner fleischigen Frucht und den freiliegenden Samen ist der Kürbis botanisch gesehen eine Beere – und was für...

News

Brotkultur: Reine Ährensache

In den vergangenen Jahren hat sich Brot vom reinen Energielieferanten zur Delikatesse gewandelt. Ein Blick in die oberösterreichischen Backstuben...

News

Restaurant der Woche: Sigi Schelling

Meisterliche Kochkunst in München: Wir haben das erste eigene Restaurant der österreichischen Ausnahmeköchin für Sie getestet.

News

Von der Sterneküche zum Social Food

Warum treten prominente Gastronomen freiwillig aus dem Rampenlicht und schliessen sich einer sozialen Einrichtung an? Wir haben nachgefragt.

News

Event-Tipp: Dinner mit Vertikale Oreno der Tenuta Sette Ponti

Der Falstaff Gourmet Club holt die Toskana nach Berlin und feiert am 25. Oktober bei einem exklusiven Event im »Bocca di Bacco« 20 Jahre Oreno.

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Best of Kaffee-Trends

Pumpkin Spiced Latte kennen Sie schon? Iced Mocha und Dalgona Coffee sind Ihnen ebenfalls ein Begriff? Dann probieren Sie mal einen dieser aktuellen...

News

Kaffee-Genuss: Die vielfältigen Gebräuche rund um die Welt

Doch wie genießt man in Äthiopien seinen Kaffee, warum ist Espresso in Italien so populär und weshalb sind Skandinavier Rekordhalter in Sachen...

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Cappuccino & Co.

News

Das neue »Tantris« öffnet seine Türen

Der Umbau von Münchens berühmtem Gourmetlokal zur »Maison Tantris« ist abgeschlossen, von Oktober an sind die zwei Restaurants »Tantris DNA« und...

News

Tim Mälzer: Neues Projekt im Berliner »Hotel de Rome«

Am 25. Oktober eröffnet im Berliner Luxushotel das Restaurant »Chiaro« — die kulinarischen Leitung übernimmt der Hamburger Star-Koch.

News

Top 6 kulinarische Neuentdeckungen in Zürich

Von Insekten über Hanf und Vertical Farming bis hin zu Micro-Greens: Wir präsentieren sechs Food-Innovationen aus Zürich.

News

Top 12 Pasten & Dips aus aller Welt

Halten Sie Ihre Cracker und Gemüsesticks bereit, denn wir haben für Sie die zwölf besten Aufstriche aus allen fünf Erdteilen zusammengetragen.

Rezept

Oreillettes

Die kleinen, krachknusprigen Teigblätter sind ein beliebtes Karnevalgebäck in der Provence. Sie schmecken aber bei uns mindestens genauso gut.