Kö Schlemmersommer setzt auf japanische Menüs

So schmeckt der Schlemmersommer im »Breidenbacher Hof, a capella Hotel«.

Fot beigestellt

So schmeckt der Schlemmersommer im »Breidenbacher Hof, a capella Hotel«.

Fot beigestellt

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, den Sommer im eigenen Land mehr als angenehm zu gestalten. Hier und da ein kulinarisches Highlight gehört definitiv dazu. Und wer gar den Urlaub in deutschen Gefilden verbringt ist darauf angewiesen, dass das Angebot breitgefächert ist.

In Düsseldorf, das sich ganzjährig mit seinem kulinarischen Angebot sehen lassen kann, findet bereits zum siebten Mal in Folge der »Kö Schlemmersommer« statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung laden die Hotels entlang der »Kö«, der Düsseldorfer Einkaufsmeile, »Breidenbacher Hof, a Capella Hotel«, »InterContinental Düsseldorf« und »Steigenberger Parkhotel« die Gäste dazu ein, ein eigens für diese Reihe kreiertes Menü zu genießen. Die Initiatoren hinter dem Schlemmersommer sind die General-Manager der Häuser: Cyrus Heydarian, Britta Kutz und Carsten Fritz.

Für die kulinarische Umsetzung zeichnen die jeweiligen Küchenchefs verantwortlich. Nachdem im letzten Jahr anlässlich des Grand Départ der Tour de France in Düsseldorf die französische Küche auch den Schlemmersommer definiert hat, haben sich Philipp Ferber, Timo Bosch und Sören Wetzig zur diesjährigen Ausgabe von Japan inspirieren lassen. Die 3-Gang-Menüs:

  • Breidenbacher Hof, a Capella Hotel: Garnelen-Tempura, Karashi-Emulsion und knusprige Reisnudeln, Chicken Katsu, geröstete Lotuswurzel, Süßkartoffel und Wasabi-Siho-Mayonnaise.  Dessert: Yamazaki-Whiskey-Cappuccino
  • InterContinental Düsseldorf: Sashimi-Thunfisch, Yonezawa-Kalb, Wasabi, Ingwer, Rettich, »Kakuni« – zarter Schweinebauch, Soja, Sake, Baby Pak Choi – und süße Sushi-Variationen
  • Steigenberger Parkhotel: Miso-Suppe (Shimeji-Pilze, Wakame-Alge, Eierstich), Poke Bowl (Gelbflossen-Thunfisch, Sushi-Reis, Wassermelone, Avocado) und »Mochi Matcha«-Tee (Sauerkirsche, rote Bohne, Sake)

Zusätzlich zu den Menüs gibt es in jedem Hotel einen Signature-Cocktail, der sich ebenfalls japanisch inspiriert zeigt.

Info

Kö Schlemmersommer
Datum: bis Sonntag, 26. August 2018
Ort: »Breidenbacher Hof, a Capella Hotel«, »InterContinental Düsseldorf«, »Steigenberger Parkhotel«
Kosten: 3-Gang-Menü: € 45,– | Signature Cocktail: € 12,–

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Südtirol: Best of Pizzeria

Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet. Bei welchen dieser Betriebe es die beste Pizza gibt, erfahren Sie...

News

Skihütten: Aprés-Ski für Gourmets

Trüffel, Kaviar, Austern und Champagner – Klingt abgehoben, muss es aber nicht sein: Warum Bodenständigkeit trotz Höhenluft angesagt ist und welche...

News

Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

News

Tischgespräch mit Gerhard Berger

Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

News

Südtirol: Best of Buschenschank

Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

News

Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

News

Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

News

Restaurant der Woche: Nova

Aus einem urigen Nebenzimmer im Hotel »Römerhof« in Herrenberg wurde ein Gourmetzimmer mit 18 Plätzen geschaffen. Küchenchef David Höller zaubert dort...

News

Rote Bete: Das originale Aphrodisiakum

Die Rote Bete gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

News

Südtirol: Best of Gourmethütte

Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

News

Event-Cuisine: Ganz großes Kino

Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

News

Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

News

International Hotspot: »bu:r« in Mailand

Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

News

Restaurant der Woche: Goldmund im Literaturhaus

In Frankfurt treffen schlichte Eleganz, freundlicher Service und moderate Menüpreise aufeinander. Die Weinkarte ist noch ausbaufähig.

News

So gelingt der perfekte Milchschaum

Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...

News

Exklusive urbane Oase mitten in Düsseldorf

Das neue Boutique-Apartmenthaus von RALF SCHMITZ vereint Komfort mit repräsentativem Lebensstil.

Advertorial
News

»The Paris Club«: Neue Rooftop-Bar in Düsseldorf

Demnächst feiert das Konzept von Bar-Legende Jörg Meyer im neuen 25hours Hotel in Düsseldorf Premiere. Falstaff bekam eine exklusive Vorab-Tour.

News

40 Jahre Spitzengastronomie: Bourgueil im Interview

1977 legt der Spitzenkoch »Im Schiffchen« den Grundstein für seine herausragende Karriere. Im Gespräch mit Falstaff blickt der Franzose auf die...

News

Top 10 Tipps zum Tour de France Start in Düsseldorf

Der Grand Départ findet nach langer Zeit wieder in Deutschland statt, wir haben die besten französischen Restaurants, Bistros, Cafés und Weinbars...

News

»Bread&Roses«: Spaß am guten Essen

Volker Drkosch und Michael Noack haben ihr neues Projekt in Düsseldorf gestartet.