Kö Schlemmersommer setzt auf japanische Menüs

So schmeckt der Schlemmersommer im »Breidenbacher Hof, a capella Hotel«.

Fot beigestellt

So schmeckt der Schlemmersommer im »Breidenbacher Hof, a capella Hotel«.

Fot beigestellt

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, den Sommer im eigenen Land mehr als angenehm zu gestalten. Hier und da ein kulinarisches Highlight gehört definitiv dazu. Und wer gar den Urlaub in deutschen Gefilden verbringt ist darauf angewiesen, dass das Angebot breitgefächert ist.

In Düsseldorf, das sich ganzjährig mit seinem kulinarischen Angebot sehen lassen kann, findet bereits zum siebten Mal in Folge der »Kö Schlemmersommer« statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung laden die Hotels entlang der »Kö«, der Düsseldorfer Einkaufsmeile, »Breidenbacher Hof, a Capella Hotel«, »InterContinental Düsseldorf« und »Steigenberger Parkhotel« die Gäste dazu ein, ein eigens für diese Reihe kreiertes Menü zu genießen. Die Initiatoren hinter dem Schlemmersommer sind die General-Manager der Häuser: Cyrus Heydarian, Britta Kutz und Carsten Fritz.

Für die kulinarische Umsetzung zeichnen die jeweiligen Küchenchefs verantwortlich. Nachdem im letzten Jahr anlässlich des Grand Départ der Tour de France in Düsseldorf die französische Küche auch den Schlemmersommer definiert hat, haben sich Philipp Ferber, Timo Bosch und Sören Wetzig zur diesjährigen Ausgabe von Japan inspirieren lassen. Die 3-Gang-Menüs:

  • Breidenbacher Hof, a Capella Hotel: Garnelen-Tempura, Karashi-Emulsion und knusprige Reisnudeln, Chicken Katsu, geröstete Lotuswurzel, Süßkartoffel und Wasabi-Siho-Mayonnaise.  Dessert: Yamazaki-Whiskey-Cappuccino
  • InterContinental Düsseldorf: Sashimi-Thunfisch, Yonezawa-Kalb, Wasabi, Ingwer, Rettich, »Kakuni« – zarter Schweinebauch, Soja, Sake, Baby Pak Choi – und süße Sushi-Variationen
  • Steigenberger Parkhotel: Miso-Suppe (Shimeji-Pilze, Wakame-Alge, Eierstich), Poke Bowl (Gelbflossen-Thunfisch, Sushi-Reis, Wassermelone, Avocado) und »Mochi Matcha«-Tee (Sauerkirsche, rote Bohne, Sake)

Zusätzlich zu den Menüs gibt es in jedem Hotel einen Signature-Cocktail, der sich ebenfalls japanisch inspiriert zeigt.

Info

Kö Schlemmersommer
Datum: bis Sonntag, 26. August 2018
Ort: »Breidenbacher Hof, a Capella Hotel«, »InterContinental Düsseldorf«, »Steigenberger Parkhotel«
Kosten: 3-Gang-Menü: € 45,– | Signature Cocktail: € 12,–

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Essay: Migration geht durch den Magen

Menschen, die gern gut essen, trinken und kochen, sind meist die angenehmeren Zeitgenossen. Denn kulinarisch Interessierte können gar nicht anders,...

News

International Hotspot: »TaBar«, Lubljana

Die »TaBar« ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.

News

Geschichten aus 1001 Frühlingsnacht

Nirgendwo wird der Frühling mit solch Lebensfreude gefeiert wie im Orient. Wir haben die Köche des »Habibi & Hawara« gebeten, uns mit Rezepten aus...

News

Hausgemachte Pasta: Gold in Streifen

Es dauert lange, kostet Mühe und fordert jeden Hobbykoch – aber wer einmal Tagliatelle, Ravioli oder Spaghetti selbst gemacht hat, wird den Geschmack...

News

Restaurant der Woche: Soul Kitchen

Die »Soul Kitchen« bringt neapolitanische Pizza für gehobene Ansprüche nach München – Mit hochwertigen Produkten und ausgewählter Weinkarte.

News

Tischgespräch mit Silvia Schneider

Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

News

Radicchio: Bittersüß wie die Liebe

In der Kälte des Winters entspringt eine wunderbare Pflanze. Der Radicchio betört durch vornehme Bitterkeit und bitten geradezu darum, in Rezepten von...

News

Wo der beste Pfeffer wächst

Timut-Pfeffer aus Nepal, Bergpfeffer aus Tasmanien, Andaliman-Pfeffer aus Sumatra oder in Single Malt Whisky eingelegter Pfeffer aus Indien: Exotische...

News

Top 10 Rezepte für den Muttertag

Von schnellen Frühstücks-Rezepten, über herzhafte Gerichte bis hin zu süßen Verlockungen: Mit diesen Ideen wird der Muttertag garantiert ein...

News

Restaurant der Woche: Genussbar by Ronny Löser

Ronny Löser ist in Freiberg angekommen. Und mit ihm sein eingespieltes Team, farbenfrohe und kontrastreiche Speisen sowie ein gut sortierter...

News

Gruß aus der Küche: Best of Restaurants an der Donau

Gastronomische Hotspots nahe der Donau. Die breite Vielfalt von guten Wirtshäusern bis hin zu feinen Gourmet-Adressen hat Niederösterreich zu einer...

News

Altes Handwerk, junges Gemüse

Feinschmeckerparadies Oberösterreich: Gemüse, Erdäpfel, Käse und Speck locken die Genießer von weit her. Ebenso die süßen Geheimnisse dieser Region.

News

Restaurant der Woche: Cell

Das »Cell« in Berlin überzeugt mit perfekter Inszenierung: Ob beim, durch die Bauhaus-Bewegung geprägten, Interieur oder beim perfekt abgestimmten...

News

Tischgespräch mit Gundula Gause

Falstaff spricht mit Moderatorin Gundula Gause über Kontinuität, der richtigen Planung beim Kochen und den »Eifeler Deppekoche« der Schwiegermutter.

News

Guide Michelin in Österreich: Sternenklare Entscheidung

Michelin hat mit Juan Amador einen Deutschen zu Österreichs erstem Drei-Sterne-Koch gemacht. Eine Einordnung der aufsehenerregenden Entscheidung der...

News

Exotische Früchte von Österreichs Feldern

Oliven, Zitronen, Reis, Feigen und Artischocken wachsen jetzt auch bei uns. Wie der Klimawandel Österreichs Landwirtschaft inspiriert und verändert.

News

»The Paris Club«: Neue Rooftop-Bar in Düsseldorf

Demnächst feiert das Konzept von Bar-Legende Jörg Meyer im neuen 25hours Hotel in Düsseldorf Premiere. Falstaff bekam eine exklusive Vorab-Tour.

News

40 Jahre Spitzengastronomie: Bourgueil im Interview

1977 legt der Spitzenkoch »Im Schiffchen« den Grundstein für seine herausragende Karriere. Im Gespräch mit Falstaff blickt der Franzose auf die...

News

Top 10 Tipps zum Tour de France Start in Düsseldorf

Der Grand Départ findet nach langer Zeit wieder in Deutschland statt, wir haben die besten französischen Restaurants, Bistros, Cafés und Weinbars...

News

»Bread&Roses«: Spaß am guten Essen

Volker Drkosch und Michael Noack haben ihr neues Projekt in Düsseldorf gestartet.