Das Lesezelt bei der Frankfurter Buchmesse © Alexander Heimann/Frankfurter Buchmesse
Das Lesezelt bei der Frankfurter Buchmesse © Alexander Heimann/Frankfurter Buchmesse

Für Kochbuchschaffende startete die Frankfurter Buchmesse auch in diesem Jahr wieder mit der Auszeichnung der besten Kochbücher des vergangenen Jahres durch die Gastronomische Akademie Deutschlands e.V. (GAD): 46 mal Silber und 16 Goldmedaillen wurden unter den 125 Einreichungen im Radisson Blue Hotel vergeben. Zeit auch für eine kurze Analyse der »Warengruppe Essen und Trinken« im Buchhandel: die fetten Jahre mit stetigen Zugewinnen sind vorbei, gejammert wird dennoch auf hohem Niveau. Im einstelligen unteren Prozentbereich liegen die Einbußen der Branche gegenüber dem Vorjahr, die Bücher der Fernsehköche laufen nicht mehr gewohnt prächtig, Umsatzeinbußen auch auf dem Markt der Reduktionsdiäten. Gesundheit und Wohlsein sind dennoch nach wie vor die stärksten Verkäufer, die Flut der veganen und vegetarischen Bücher ist ungebrochen, dicht gefolgt von den populären Ernährungsratgebern und mehr oder weniger kulinarischen Heilsversprechungen mit immer absurderen Titeln wie »Paleo Smoothies«.

Megatrend Fermentation
Erfolgreich sind auch Back- und Konditorei-Themen, ungebrochen stark das Segment der Fleisch- und Grillbücher. Dass man das Rad nicht komplett neu erfinden kann, ist in Folge auch eine stetig wiederkehrende Erkenntnis der Branche zur Buchmesse. Lichtblicke und Highlights gibt es im kleinen Nischenmarkt der Fine Dining- und Hochküchen-Bücher. Gold für Yannick Allènos Meisterwerk »Französische Küche« (Matthaes Verlag), Gold auch für Heiko Antoniewicz großartiges Buch zum Megatrend »Fermentation« (Edition Fackelträger). Verdientes Gold gab es zudem für das so schön gestaltete, wie innovative Werk »Moos, Fisch, Rinde, Blatt« aus der Edition Styria.

Gourmand World Cookbook Awards
Große Namen, und unzählige Auszeichnungen in nicht weniger als 109 Einzelkategorien, gab es dann am Donnerstagabend bei der Verleihung der 20th Gourmand World Cookbook Awards im großen Saal des Congress Center Frankfurt. Edouard Cointreau, der geistige Vater dieses Preises, führte persönlich durch den (langen) Abend, an dem auch die besten Kochbücher der vergangenen zwanzig Jahre prämiert wurden, 35 Auszeichnungen gingen in den deutschsprachigen Raum. Die Preisvergaben beider Verleihungen hätte man sich ein wenig festlicher gewünscht, zumindest bei der GAD wurde, anlässlich des 50. Jubiläums des Wettbewerbs im kommenden Jahr, bereits laut über eine Gala mit informativen, lockeren Talks nachgedacht.

(von Stevan Paul – nutriculinary.com)

www.gastronomische-akademie.de


Mehr zum Thema

  • Willi Bruckbauer, Johann Lafer, Torsten Kluske und Bernhard Kellner. / Foto beigestellt
    06.10.2015
    Torsten Kluske ist »Deutscher Meister der Hobbyköche«
    Der Koch und Blogger sichert sich 2015 den Titel, in der Jury saß unter anderen Johann Lafer.
  • Léa Linster und Peter Gaymann schenken reinen Wein ein. © Jacques Schneider
    11.09.2015
    Zweites Kochbuch von Léa Linster und Peter Gaymann
    In »Wein muss rein!« widmen sich die Köchin und der Cartoonist in über 50 Rezepten dem Wein.
  • Der »Giardino Siciliano« sorgt für südländische Stimmung und entführt geschmacklich in die Gärten Siziliens. / Foto: Axel Kretschmann
    13.02.2014
    Cocktail- und Kochbuch: Rezepte von Großmutter
    Das Averna-Rezept bleibt unter Verschluss, doch die bisher geheimen Rezepte von Großmutter Anna Maria haben die Sizilianer verraten.
  • Welchen Sound macht ein Schnitzel? In »Food Design XL« gehen die Autoren auch dieser Frage nach./Foto: »Food Design XL«, © Ludwig Löckinger
    19.12.2010
    »World Cookbook Awards« für Food-Lektüre aus Österreich
    Der Titel »Food Design XL« wurde für das beste Kochbuch-Design, »Ich koche für mein Leben gern« als »Best Health and Nutrition Book«...
  • Mehr zum Thema

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Restaurant der Woche: Finns Wine & Kitchen

    Gelungene Weinbar in Düsseldorf von Sven-Niklas Nöthel und seiner Familie – belohnt mit zwei Falstaff Gabeln.

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Tischgespräch mit Julian Rachlin

    Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

    News

    Grillen: Glühende Liebe

    Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

    News

    International Hotspot: Casadonna Reale

    Niko Romito holt in seinem Drei-Sterne-Restaurant »Reale« das Allerbeste aus seinen Zutaten heraus – kein bisschen weniger und kein bisschen mehr. Das...

    News

    Restaurant der Woche: Heimat

    Stimmige Atmosphäre im ehemaligen Jazz-Club: Das Restaurant »Heimat« in Frankfurt bietet ein Paket aus Küche, Keller, Service und Ambiente.

    News

    Gemüsekochbuch: Die sechs Jahreszeiten

    Beim Essen gibt es viel mehr als nur vier Jahreszeiten – je nach Wetter ist stets ein anderes Gemüse reif. Starkoch Joshua McFadden hat seinem...

    News

    Essay: Migration geht durch den Magen

    Menschen, die gern gut essen, trinken und kochen, sind meist die angenehmeren Zeitgenossen. Denn kulinarisch Interessierte können gar nicht anders,...

    News

    Top 10: Rezepte für Rohes Rind

    Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

    News

    »Johanns« künftig ohne Lafer

    Der Koch bleibt der Stromburg freundschaftlich verbunden und geht ab sofort als »kulinarischer Botschafter« seiner Leidenschaft für Produkte und...

    News

    Artischocke: Heilendes Distelgewächs?

    Die Artischocke findet seit Jahrtausenden sowohl als Lebensmittel als auch als Heilmittel Verwendung. Was bleibt von der Tradition für...

    News

    International Hotspot: »TaBar«, Lubljana

    Die »TaBar« ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.

    News

    Jamie Oliver übergibt Restaurants an Masseverwalter

    Betroffen sind 25 britische Standorte des Starkochs, 1300 Arbeitsplätze sind gefährdet.

    News

    »Bar Tausend« und »Cantina« mit neuen Chefs

    Octavio Osés Bravo gibt der Küche einen neuen Twist, Karim Fadl lädt in der Bar zu einem Lifestyle Trip mit spannenden Drinks.

    News

    Restaurant der Woche: Prism Restaurant

    Elegante Beleuchtung, diskrete Farbtöne und ein Menü mit faszinierender Dramaturgie: Drei Gabeln für das »Prism« in Berlin.

    News

    Der gesündeste Lachs der Welt

    Qualität und Geschmack bei Lachs schwanken stark. Gesundheits- bewusste greifen deshalb zu einem Typ aus freier Wildbahn: dem Sockeye.

    News

    Tim Raue eröffnet Potsdamer »Villa Kellermann« wieder

    Der Sternekoch eröffnet mit Günther Jauch im Herbst ein Restaurant. In historischem Ambiente wollen sie auch den Sonntagsbraten wieder etablieren.

    News

    »Schüsseldienst«: Felix Mielkes neuer Genuss-Imbiss

    Der Ex-Küchenchef aus dem »Le Faubourg« macht sich in Berlin selbstständig – und will Haute Cuisine zugänglicher machen.

    News

    Cosa Nostra: Der Mythos Corleone

    Einst war sie die Hochburg der Cosa Nostra, aber auch durch die Filmtrilogie »Der Pate« hat es die spröde Stadt Corleone zu schaurigem Weltruhm...