Bleibe ich in der Heimat oder entscheide ich mich für eine Karriere im Ausland? Unzählige Nachwuchskräfte hadern mit dem Schritt in einer fremden Kultur Fuß zu fassen. Christina Kraus hat ihren Mut zusammen genommen und arbeitet in Doha, am persischen Golf. Mit gerade einmal 24 Jahren ist sie als stellvertretende Personalleiterin für das Kempinski Residences & Suites Doha und das neue Marsa Malaz Kempinski The Pearl Doha, das sich gerade in Entstehung befindet, tätig.

Sie arbeiten aktuell in Doha. Was waren Ihre Beweggründe?
Ich wollte eigentlich nach der Ausbildung reisen, bevor ich zu arbeiten beginne. Mein Vater riet mir, dass ich das Reisen mit meinem Job verbinden soll. Heute bin ich ihm für seinen Ratschlag sehr dankbar. Aber ich wusste schon sehr früh, dass ich in die Luxushotellerie will. Damals stand ich mit meinen Eltern vor dem Hotel Adlon Kempinski in Berlin und hab gesagt, dass ich da einmal arbeiten möchte. Mal sehen, ob das noch passiert.

Wann sehen Sie Ihren Arbeitstag als erfolgreich an?
Um unser neues Hotel auf The Pearl zu eröffnen, ist es wichtig, dass wir alle Mitarbeiter an Bord bekommen und gleichzeitig unsere Mitarbeiter in der Residence bei den täglichen Belangen unterstützen. Wenn unsere Mitarbeiter glücklich und zufrieden sind, sind wir es in der Personalabteilung auch.

Wie können wir uns das Leben in Doha und die Stadt selbst vorstellen?
Doha ist eine Stadt, die sich schnell entwickelt hat und sich auch noch rasant weiter entwickelt. Viele Baustellen, Malls, Bürogebäude. Vor dem Hintergrund der Fußball-WM 2022 werden auch besonders viele Stadien gebaut. The Pearl ist auch eines der großen Projekte, das jetzt fast fertiggestellt ist.

Gibt es große kulturelle Unterschiede? 
Es gibt nicht viele Unterschiede, außer die unzähligen Nationalitäten, mit denen ich zusammenarbeite. Hier sind es ungefähr 60 verschiedene, in Deutschland hat man in einem großen Hotel meist lediglich 15 bis 20. Eine tolle Erfahrung! Respekt ist hier sehr wichtig. Mittags gehen einige Kollegen beten, das ist völlig normal.

Wie gestalten Sie Ihre Freizeit?
Ich verbringe viel Zeit auf The Pearl mit Freunden am Pool oder gehe mal auf den Souk, das ist der arabische Markt mit Restaurants und lokalen Shops. Außerdem machen wir Desert Safaris oder fahren Jet Ski. Insbesondere jetzt vor der Eröffnung unseres neuen Hotels auf The Pearl gilt meine Hauptaufmerksamkeit natürlich dem Job. Eine ausgeglichene Work-Life Balance ist trotzdem wichtig und steigert die Motivation. 

Was würden Sie aus heutiger Sicht anders machen?
Ganz ehrlich? Ich hätte in der Schule Französisch statt Latein wählen sollen. Noch heute ärgere ich mich über diese Entscheidung.

Vorerst möchte Christina Kraus in Doha bleiben, wohin es sie danach verschlagen wird, kann sie noch nicht sagen. Eines steht für sie jedoch fest: Sie wird weiterhin im Personalbereich bleiben, denn sie versteht sich als Spezialistin und nicht als Generalistin. 

Das sich gerade in der Entstehung befindende Marsa Malaz Kempinski The Pearl Doha. Foto © Kempinski

Hard Facts Kempinski Doha
800 Mitarbeiter gesamt (Marsa Malaz & Kempinski Residences & Suites Doha)
281 Zimmer im Marsa Malaz Kempinski The Pearl Doha
370 Residences und Suites im Kempinski Residences & Suites Doha

www.kempinski.com

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • 15.10.2014
    Young Talent Day 2014 - denn der Nachwuchs zählt!
    Insgesamt 450 Teilnehmer in München, Berlin und Frankfurt am Main zählte der Kempinksi Young Talent Day 2014.
  • 09.09.2014
    Leonard Cernko geht wieder nach Moskau
    Der erfolgreiche Gastro-Legionär wechselt vom Berliner Adlon in das Kempinski Moskau.
  • 30.10.2014
    Reto Wittwer verlässt Kempinski
    Es steht ein Wechsel im Vorstand der Kempinski Hotels an. Reto Wittwer geht in den wohlverdienten Ruhestand.
  • 21.10.2014
    Caspar Bork ist neuer Küchenchef im Kempinski Das Tirol
    Der 32-Jährige stellt sich einer neuen Herausforderung und kündigt Veränderungen in der Speisekarte an.
  • Mehr zum Thema

    News

    Geimpft oder genesen: Startschuss für 2-G-Regelung in Hamburg

    Betreiber von Restaurants und Hotels in Hamburg können entscheiden, ob sie nur noch Geimpfte und Genesene einlassen und das kontrollieren. Im Gegenzug...

    News

    YTC: Die Finalisten 2021 der »Gastgeber« stehen fest!

    Für das Finale des Wettbewerbs am 6. September in Graz haben sich sieben Talente in der Kategorie »Gastgeber« qualifiziert.

    News

    Gin: »Inge« und der »Honigbär«

    Die beiden bringen den Geschmack von Mutter Erde in die Flasche: von exotisch über mediterran, immer mit Verbindung zur Heimat. Insgesamt gibt es...

    Advertorial
    News

    YTC: Die Finalisten 2021 der »Küche« stehen fest!

    Für das Finale des Wettbewerbs am 6. September in Graz haben sich acht Talente in der Kategorie »Küche« qualifiziert.

    News

    Kunst aus der Dose: Street Art in Hotels

    Street Art erobert sich Hospitality-Terrain – nur stimmig in einer Zeit, in der Hoteliers gerne Bezug zur Nachbarschaft nehmen. Über Graffiti und Tape...

    News

    Spültechnik: »Es dürfen keine Engpässe entstehen«

    Adrian Penner, Vertriebsleiter Smeg Foodservice, Deutschland und Österreich, über den Neustart nach Corona, technologische Innovationen und leichte...

    News

    Outdoor: Tipps für ein No-Waste-Picknick

    Bei einem Picknick wird die Natur, im besten Fall der Herkunftsort der Produkte, zum »Speisesaal«. Das schafft lockere, authentische Gemütlichkeit –...

    News

    Thomas Dörr Küchensysteme sind Hygieneprofis

    Thomas Dörr steht für qualitativ hochwertige Küchensysteme, die durch immense Zeitersparnis eine schnelle Amortisation garantieren.

    Advertorial
    News

    Schlaf unser: Das muss ein Hotelbett können

    Wenn Hoteliers keine passenden Betten für ihre Häuser finden, designen sie diese eben selbst – zumindest wenn sie gleichzeitig auch die Kreativen...

    News

    »Tom's«: The Langham, Jakarta stellt neues Restaurant vor

    Durch die Kooperation zwischen dem Luxushotel und dem britischen Küchenchef eröffnet Tom Aikens ab September sein erstes Restaurant in Südostasien.

    News

    Geächtet oder geschätzt? Die Nutzpflanze Hanf

    Einigkeit herrscht ­darüber, dass das Potenzial der Nutzpflanze noch nicht ausgeschöpft ist. Ein Crashkurs für die Gastronomie.

    News

    Wild Cuisine: Wilde Tiere auf dem Teller

    Es muss nicht immer Reh oder Wildschwein sein: Schon mal Biber, Dachs oder Waschbär verkocht? Was heute teils exotisch anmutet, galt früher als...

    News

    Glasklar: Spültechnik für die Gastronomie

    Sauberes Geschirr ist Grundlage für eine hochwertige Gastronomie. Bei der Spültechnik kommt es neben passenden Geräten aber auch auf die richtige...

    News

    »Grape Dudes«: Get wine social

    Seit Juni 2020 sind fünf passionierte Tiroler Sommeliers gemeinsam auf dem Weg, zur größten deutschsprachigen Wein-Community zu werden.

    News

    München: Neuer Küchenchef im Mandarin Oriental heißt Lommatzsch

    Mit seinen mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in Hotellerie und Gastronomie bringt Lucas Thomas Lommatzsch einen großen Erfahrungsschatz in Sachen...

    News

    Unter Strom: Vom E-Bike bis zum E-Auto

    Elektromobilität liegt in der internationalen Hotellerie und Gastronomie weiterhin auf der Überholspur. Und die Prognose lautet: Wer hier in Zukunft...

    News

    Letzte freie Tickets sichern: »Taste Kitchen« am Donaukanal

    Am 29. Juli 2021 serviert Juan Amador ein Drei-Gänge-Menü als Street-Food beim »taste! Food Market« am Donaukanal – Restplätze sind noch verfügbar....

    News

    »Turtleneck Straw«: Der erste biegsame Trinkhalm aus Edelstahl

    Nachhaltigkeit bedeutet Flexibilität: Die HalmBrüder haben den ersten plastikfreien Trinkhalm zum Biegen entwickelt, der sich perfekt für die...

    Advertorial
    News

    Outdoor-Genuss: Das Comeback des Picknicks

    Corona hat das Picknick wiederbelebt. Die große Schwester des Take away ist gekommen, um zu bleiben, glauben Experten – und erweitern ihr Angebot.

    News

    Re-Opening: »Gasthof Heinzinger« zeigt sich zukunftsfit

    Nach acht Monaten der pandemiebedingten Schließung kann Denis M. Kleinknecht seinen »Gasthof Heinzinger« renoviert wieder öffnen – und feierte das mit...