Kaffeetrends 2018: Cold Brew und Pour Over

Latte Art bleibt angesagt – und wird mit dem Selfie-Kaffee erweitert.

© Shutterstock

Latte Art bleibt angesagt – und wird mit dem Selfie-Kaffee erweitert.

© Shutterstock

Die Deutschen lieben ihren Kaffee. Durchschnittlich trinkt jeder hierzulande 600 Tassen im Jahr – in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Ob mit Milchschaum, Sahne, Soja, Butter oder Schwarz wie die Nacht – dank der »Third Wave« ist Kaffee heutzutage vielfältig und vor dem sogenannten Blümchenkaffee braucht man sich kaum noch zu fürchten.

Der Kaffeegenuss hat sich in den letzten Jahren immer mehr den Bedürfnissen des modernen Menschen angepasst. Auch wenn, oder gerade weil das Leben immer schneller wird, spielen Zeit und der bewusste Genuss eine immer größere Rolle. In Trends gesprochen bedeutet das: Cold Brew mithilfe der French Press sowie die Pour Over-Technik, auch bekannt als Filterkaffee, bestimmen das neue Jahr. Pour Over bedeutet übersetzt etwas übergießen – der bei den Deutschen beliebte Filterkaffee kommt 2018 nicht aus der Maschine sondern wird liebevoll und geduldig händisch mit wohltemperiertem Wasser übergossen. Bei den Bohnen geht der Trend hin zu hochwertigen Sorten die schonend geröstet wurden – auch beim Cold Brew. Durch die Zubereitung mit viel Zeit (die Ziehzeit beträgt 12 bis 16 Stunden) und kaltem Wasser glänzt der Kaffee mit weniger Koffein, Bitterstoffen und Säure, dafür mit mehr Aroma. Serviert werden kann er auf Eis und wie gewohnt mit Sahne, kalter Milch und Zucker, im Sommer darf mit Fruchtsorbet experimentiert werden.

Neue Geschmäcker und Selfie-Kaffee

Nach Chia-Samen und Spirulina-Algen kommen 2018 neue Superfoods in die Tassen. Wer beispielsweise schwarzen Kaffee bestellt, bekommt keinen Espresso sondern Goth Latte. Dieser wird mit Kohle zubereitet und erhält dadurch eine pechschwarze Farbe. Weniger fürs Auge, aber umso gesünder soll das neue Mode-Getränk aus Finnland sein: Mushroom-Coffee. Hier wird der Kaffee mit Pilzen gebrüht, die eine besonders positive Wirkung auf unseren Körper haben sollen. Mit seinem milden Aroma ist Mushroom-Coffee für alle jene interessant, die ihr Heißgetränk normalerweise mit viel Milch und Zucker trinken oder einfach gerne experimentieren. Der sogenannte Nitro-Cold Brew wird mit Stickstoff angereichert und wie Bier gezapft. Dadurch bekommt der Kaffee eine cremige Schaumkrone und einen süßeren Geschmack. Auch der 3D-Drucker ist in der Kaffeewelt angekommen: Statt Blümchen und Herzen kommt aus Asien der Trend des »Selfie-Kaffee«. Eignet sich gut für das Kaffee-Kränzchen mit Kunden oder einen Heiratsantrag. Wer es ausprobieren möchte, der muss dafür (noch) nach Berlin zu Maher Magris Reeham Coffee.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Detox Must-Haves

Wer seinem Körper im Februar etwas Gutes tun will der fastet. LIVING hat sich auf die Suche nach den Produkten gemacht, die in der Fastenzeit...

News

Erfrischende Arbeitswelten

Die neue Arbeitskultur hat sich in der internationalen Office-Architektur niedergeschlagen. Ein Spaziergang durch die Welt der Kommunikation in den...

News

Designpiece der Woche – Stehlampe

Als flexible Lichtquellen und kleine Kunstwerke sorgen Stehlampen für erhellende Design-Momente im Raum.

News

LIVING Salon: Wie plant man alles in einem?

Früher gab es Zimmer, Küche, Kabinett. Aufgrund der steigenden Wohnkosten, aber auch der sich ändernden Wohn- und Lebensstile müssen die heutigen...

News

Artek feiert »Compact Living«

Der finnische Möbelspezialist Artek kreiert Micro-Apartments für das urbane Wohnen.

News

Was bringt Smart Living?

Wie wollen wir in Zukunft wohnen? Welche Rolle spielen Smart Grids in der Stadt von morgen? Und brauchen wir wirklich fern­gesteuerte...

News

Art Five: Manfred Bockelmann

Speziell in LIVING: Persönlichkeiten und Kenner der Kunstszene verraten ihre Must-haves fürs Zuhause. Manfred ­Bockelmann zeigt seine Design- und...

News

Art Fiction

Lassen Sie sich inspirieren von der Ästhetik des scheinbar Unvollkommenen.

News

Mid-Century Modern

Seit »Mad Men« ist Mid-Century Modern wieder en vogue. In diesen Design-Hotels lässt sich stilvoll kosmopolitisch wohnen. Wo Giò Ponti und Co. ihre...

News

Monochrom – Get the look!

Auf monochromen Mix zu setzen ist hip wie schon lange nicht mehr. Die Neuinter­pretation des Stils ist dabei alles andere als eintönig.

News

The Art of Shopping

Shoppingmalls als Galerie: Einkaufszentren von Asien bis Europa verblüffen neuerdings mit fantastischen Kunstausstellungen.

News

Duft-Lobbys

Luxushotels setzen vermehrt auf ausgeklügelte Signatur ­Düfte. Das Duft-Branding fördert die Corporate Identity und ist großer Stimmungsmacher bei...

News

Fleurs de Paris

Fleurs de Paris zieht in das GOLDENE Quartier ein.

News

Lagom konkret – Get the look!

Lagom heißt das Buzzword der Stunde. Aber wie funktioniert der skandinavische Einrichtungsstil?

News

Hygge war gestern

Jetzt kommt Lagom! Die schwedische Art, zu entspannen und Lebensglück in der hellen Mitte zu suchen, ist nach Hygge der nächste heiße Wohntrend aus...

News

Benchmarks: Die schönsten Gartenbänke

Vielseitige Sommerbotschafter! Diese Gartenbänke laden nicht nur zum Verweilen ein, sondern verdienen auch viel Lob bei der Optik.

News

»Superfood«: Suppe im Trend

In New York stehen die Leute für Knochen- und Fleischbrühe »on the go« Schlange. Immerhin soll sie nicht nur gut, sondern auch wahnsinnig gesund sein...

News

Food-Trends 2017

Welche kulinarischen Trends erwarten uns 2017? Was wird auf unseren Tellern landen? Falstaff wagt einen Blick in die Zukunft.

News

Sternemenü aus dem 3D-Drucker?

Eine gewagte Theorie, der sich Entwickler in der Praxis immer weiter ­annähern. Ob für kreative Give-Aways oder noch nie da gewesene...

News

Superfood Kokosnuss: Gesund und gut

Geschmacksträger, Fettverbrenner, Cholesterinsenker: ein kulinarischer Alleskönner.