Julia Komp kocht am Kölner Rheinufer

Julia Komp ist zurück in Köln.

© Melanie Bauer

Julia Komp ist zurück in Köln.

Julia Komp ist zurück in Köln.

© Melanie Bauer

Julia Komp dockt wieder in der heimischen Gourmetszene an. Wie bereits im Januar angekündigt, entsteht mit dem »Sahila« momentan das erste eigene Restaurant der sympathischen Köchin. Da es bis zur Eröffnung aber wohl noch bis zum November dauern wird, Komp aber nicht die Finger von den Töpfen und Löffeln lassen will, zeichnet sie ab 27. März in »Lindgens Lokschuppen« an sechs Tagen der Woche für legere Bistroküche und abwechslungsreiche Mittagsmenüs verantwortlich. Auch bei Pop-Up-Gourmetevents in »Lindgens Lokschuppen« kocht die 30-Jährige künftig.

Eröffnungswochenende mit Küchenparty

Eröffnet wird Julia Komps Zwischenspiel am Rheinufer am Wochenende vom 20. bis zum 22. März. Am Freitagabend lädt Komp gemeinsam mit dem Lindgens-Team zu einem fünfgängigen Gourmetdinner. Am Samstag kann man dann ganz ungezwungen im kernsanierten »Lindgens Lokschuppen« vorbeikommen, in cooler Industrieumgebung Platz nehmen und den Blick auf Rhein und Dom genießen – bei gutem Wetter ist mit dem sogenannten »Hafengarten« auch die Terrasse geöffnet. Neben Kulinarik von der Bistrokarte wird auch ein Smoker aufgebaut. Den Abschluss des Opening-Wochenendes markiert der Sonntag mit einer Küchenparty mit Julia & Friends von 12 bis 17 Uhr. Dazu hat sich Komp befreundete Gastköche eingeladen, die sie zum Teil schon seit ihrer Ausbildungszeit kennt:

  • Grischa Herbig, »Société« (Köln)
  • Ronny Bell, »Weinhaus Uhle« (Schwerin)
  • Christian Sturm-Willms, »Yunico« im »Kameha Bonn«
  • Felix Kaspar
  • Celine Sae-Khow

Serviert werden allerhand Köstlichkeiten, darunter »Galizische Kuh«, Fleisch-Kreationen vom Schwein, Open Blue Cobia Fisch, thailändisch-chinesische Gerichte und natürlich Komps Signature-Dish Lamm-Tajine mit Fleisch von Welsh Lamb. Marc Witzsche, Pâtissier im »Steigenberger Parkhotel« in Düsseldorf sorgt mit Rhabarber mit Dilmah Earl Grey und Ivoire Schokolade für den süßen Abschluss.

Höchte Produktqualität – nicht nur aus der Region

Egal wo Julia Komp kocht – Qualität der Produkte steht für die Köchin an oberster Stelle. Herkunft und Herstellung der Produkte spielen eine übergeordnete Rolle: »Ich habe auf meinen Reisen so viel Wunderbares, aber auch Schreckliches gegenüber Mensch, Tier und Umwelt gesehen, das hat meinen Blick noch mehr geschärft. Ich achte sehr darauf, dass die Produkte nachhaltig und fair hergestellt werden, Tierwohl und Natur müssen im Einklang mit der Qualität stehen«, so Komp. Sie setzt aber nicht strikt auf Regionalität: Zwar kommen die Eier vom Bauernhof Becher aus ihrer Heimat Overath, und die Kölner Metzgerei Friedrichs stellt eine besondere Currywurst aus regionalem Fleisch her. Kartoffeln, Erdbeeren und Weihnachtsbäume bezieht sie vom Krahnshof, dem Bauernhof von Patissière Anne Kratz, einer engen Freundin Kamps.

Aber den Tee beispielsweise bezieht die erst kürzlich ausgebildete »Tea Master« Komp von Dilmah, einem nachhaltigen Familienunternehmen aus Sri Lanka. Und auch das Lammfleisch für ihre berühmte Tajine stammt aus Freilandhaltung auf walisischen Wiesen – weil genau diese Fleischqualität das Gericht zu einem Großteil ausmacht.

Eröffnungswochenende

Freitag, 20. März 2020: Gourmetdinner mit Julia Komp

Zeit: 18.30 Uhr Empfang mit Aperitif; 19 Uhr Start des Menüs
Kosten: 139,– Euro (5-Gang-Menü inkl. Aperitif)

Samstag, 21. März 2020: Open Door

Zeit: 12 Uhr
Eintritt frei, Bistrokarte, Smoker, Crêpes und Kinderprogramm

Sonntag, 22. März 2020: Kitchenparty Julia & Friends

Zeit: 12 bis 17 Uhr
Kosten: 150,– Euro pro Person inkl. Speisen und Getränken

MEHR ENTDECKEN

  • 16.01.2020
    Top 5 Neueröffnungen 2020
    Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling verrät neue Details zu seiner Bar, ein Altmeister eröffnet im Frühjahr ein Bistro, und Julia Komp will zurück...
  • 02.10.2019
    Julia Komp kocht wieder in Köln
    Die reisende Köchin präsentiert ihre gesammelten kulinarischen Erfahrungen im November und Dezember bei einem Pop-Up in »Lindgens...
  • 13.06.2019
    Julia Komp kommt zurück nach Köln
    Deutschlands jüngste Sterneköchin ist noch nicht ganz fertig mit ihrer kulinarischen Tour, eine Rückkehr nach Köln steht aber schon fest.
  • 08.11.2018
    »Schloss Loersfeld« ab 2019 ohne Julia Komp
    Deutschlands jüngste Sterneköchin verlässt das Gourmetrestaurant und geht auf Reisen, Souschef Paul Spiesberger übernimmt.

Mehr zum Thema

News

Äpfel und was man aus ihnen machen kann

James Rich präsentiert in seinem Buch Rezepte aus dem Obstgarten. Drei davon gibt’s hier zum Nachkochen bzw. -backen.

News

»12seasons«: Neues Design-Restaurant in Berlin

Ein international erprobtes Gastronomen-Trio eröffnet nach einem Testlauf als Feinkost-Marktplatz während des Lockdowns endlich wie ursprünglich...

News

Review-Bombing: Impfgegner attackieren Restaurants

Weil sie sich und ihre Gäste mit Corona-Maßnahmen schützen wollen, hagelt es für Betriebe in den USA negative Fake-Bewertungen auf Plattformen wie...

News

»Agli Amici« übersiedelt nach Istrien

Bis Oktober kocht Sternekoch Emanuele Scarello mit seinem Team friulanische Küche direkt am Yachthafen in Rovinj, danach gibt es das »Agli Amici« in...

News

München: EM-Special im Wirtshaus Zinners

Pünktlich zum Start der Fußball-Europameisterschaft ab dem 11. Juni 2021 hat sich ein Wirtshaus in Taufkirchen etwas ganz Besonderes für seine Gäste...

News

Tim Mälzer: Neues Restaurant am Frankfurter FH

»Pezzo di Pane« heißt das neue Konzept des Tausendsassas und Enfant terribles der deutschen TV-Kochshows. Hauptfokus? Die neuerdings ziemlich...

News

Berlin: So wird der »Pauly Saal« ab Herbst heißen

Erfolgsgastronom Shaul Margulies hat ein wichtiges Detail seines neuesten Projekts bekannt gegeben: Den Namen seines neuen Restaurants in Mitte.

News

Berlin: Der »Pauly Saal« schließt seine Türen

Das Sterne-Restaurant bleibt zu. Es soll allerdings schon neue Pläne für die Räumlichkeiten in der ehemaligen jüdischen Mädchenschule in Mitte geben.

News

»Nobelhart & Schmutzig«: Rooftop-Gastspiel in Berlin-Kreuzberg

Billy Wagner und Micha Schäfer verlagern ihr Schaffen diesen Sommer über auf die Dachterrasse des Ateliers im Aufbau Haus am Berliner Moritzplatz.

News

Alain Ducasse verlässt Pariser »Le Plaza Athénée«

Das Ende einer Ära: Nach 21 Jahren verlässt der Ausnahmekoch das Pariser Sterne-Restaurant, das Hotel lässt den Vertrag zum 30. Juni auslaufen.

News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Restaurant Tim Raue: Lieferservice »Fuh Kin Great« wieder aktiv

Der Zweisternekoch ist zurück aus der kreativen Winterpause und beliefert ab sofort mit regelmäßig wechselnden Menüs, Single-Boxen und ganz speziellen...

News

»Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.

News

»Road Stop« eröffnet Pasta-Konzept in Wuppertal

Die American-Road-House-Marke »Road Stop« startet mit einem Lockdown-tauglichen Konzept.

News

Glas-Iglus im »Waldschlösschen« angekündigt

FOTOS: Sobald die Gastronomie wieder öffnen darf, kann im »Waldschlösschen« bei Marburg in Iglus getafelt werden.

News

Corona-Trend: Dinieren im Wohnmobil

Hunderte Restaurants satteln auf ein neues Gastro-Konzept um: Statt als Take-away werden Menü und Aperitif direkt an den Wohnwagen serviert.

News

Gewinnspiel: iSi Culinary unterstützt Gastronomie-Betriebe

Mediale Reichweite, ein Werbekostenzuschuss und eine öffentliche Plattform, um seinen Betrieb zu präsentieren und Gäste zu gewinnen – damit fördert...

Advertorial
News

Corona: Neue Gastköche für das »Ikarus« im Hangar-7

Die ursprünglich geplanten, internationalen Spitzenköche können aufgrund der Pandemie nicht nach Salzburg kommen. Es gibt aber ein nicht minder...

News

Stay local or go global: »Lampl Stube«

Was wäre das Leben ohne Genuss? Wenn das Herz für die gehobene Gastronomie schlägt, dann ist man im Gourmetrestaurant »Lampl Stube« in Kastelruth...

Advertorial
News

Auswärts Essen mit Klaus Mühlbauer

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Hutmacher Klaus Mühlbauer verrät seine Lieblingslokale und was...