Juan Amador in seinem Mannheimer Restaurant »Amesa«
Juan Amador in seinem Mannheimer Restaurant »Amesa« / Foto: © Juan Amador

Seit geraumer Zeit wurde gemunkelt, dass sich der 3-Sterne-Koch Juan Amador von seinem gleichnamigen Restaurant in Langen bei Frankfurt trennen werde. Nun scheint die Bombe geplatzt. Am vergangenen Wochenende verdichteten sich die Gerüchte, sodass Amador selbst - zunächst via Facebook - Stellung nahm: »Nachdem die Dinge ›durchgesickert‹ sind, wollen wir uns hier bei allen Mitarbeitern, Gästen, Freunden, Partnern, Lieferanten und allen aufs herzlichste bedanken, die diese Langener Ära begleitet und möglich gemacht haben«, wird die Schließung des Langener Restaurants indirekt bestätigt.

Bald Geschichte - Amadors Restaurant in Langen / Foto: © Juan Amador
Bald Geschichte - Amadors Restaurant in Langen / Foto: © Juan Amador



Medienberichten zufolge wird Amador in seinem zweiten Lokal, dem Amesa in Mannheim, nach zweimonatiger Kreativpause einen »Neuanfang« wagen. Der Aromen-Künstler Juan Amador verliert mit der Schließung des Langener Restaurants seine während der sieben-jährigen Erfolgsgeschichte des Hauses hart erkochten drei Michelin Sterne und muss in Mannheim quasi von vorne beginnen - das Restaurant Amesa hält momentan bei einem Michelin Stern. Zu den Gründen für die Schließung gibt es bislang keine Stellungnahme. Angesichts des schwierigen Standorts des nur 26 Plätze zählenden Lokals dürfte es kaum mehr möglich gewesen sein, das Restaurant wirtschaftlich zu betreiben.

Eine von Amadors Kreationen: Taubenbrust mit weissen Zwiebeln und PX-Reduktion / Foto © Juan Amador
Eine von Amadors Kreationen: Taubenbrust mit weissen Zwiebeln und PX-Reduktion / Foto © Juan Amador



In einer Presseaussendung werde man die Öffentlichkeit über die Zukunft »AMADOR'S« informieren - »Eines schon mal vorab, wir werden sehr bald wieder aktiv sein und freuen uns unheimlich auf die neue Herausforderung und die damit verbundene Weiterentwicklung unserer Philosophie«, so Amador in einem weiteren Facebook-Posting.

www.restaurant-amador.de
www.a-mesa.com

(top)

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Bidlabu

Wohnzimmerlokal mit hochwertiger Bistroküche: Das »Bidlabu« in Frankfurt überzeugt mit lässigem Look, Bohemien-Charme und seiner kulinarischen...

News

Loire: Der Garten Frankreichs

Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Weinschänke Groenesteyn

Neuübernahme in der Rheingauer Gastronomie: Dirk Schröer und Amila Begic eröffnen die »Weinschänke Groenesteyn« neu und überzeugen mit ambitionierter...

News

Gewinnspiel: Japanisch brunchen im »Mandarin Oriental, Munich«

Genießen Sie mit dem »Japanese Brunch« einen perfekten Start in einen ganz besonderen Sonntag – wir verlosen eine Übernachtung für zwei Personen im...

Advertorial
News

»Hyatt Regency Köln« eröffnet zwei Restaurants

Mit dem »Grissini« und dem »Sticky Fingers« bereichert das Luxushotel ab Ende November den Deutzer Rheinboulevard kulinarisch.

News

Restaurant der Woche: Maximilian Lorenz

Maximilian Lorenz, Besitzer des gleichnamigen Restaurants in Köln, setzt auf ausschließlich deutsche Gerichte und Weine.

News

Mikroplastik in aller Munde

Essen und trinken überall: Oft ist Kunststoff im Spiel – und der landet im Müll, am Straßenrand oder im Meer. Kleingeistig, sich darüber den Kopf zu...

News

Mimi Sheraton: »Ich bin ein Restaurant-Junkie!«

Sie war die erste Restaurantkritikerin der »New York Times«: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

News

So war das GenussDuell in Rheinland-Pfalz

Man nehme hochwertige Zutaten aus der Region, Spitzenweine, kreative Hobbyköche und erfahrene Profis – fertig ist der Kochwettbewerb GenussDuell.

Advertorial
News

Die Marken – das unbekannte Trüffelparadies

Julian Kutos begab sich auf Trüffelsuche in Italien und kehrte mit jeder Menge toller Eindrücke sowie einem Rezepttipp für Pasta al Tartufo zurück.

News

Extremadura – mit natürlichen Methoden zum Spitzenolivenöl

Bei der Herstellung des Olivenöls, dem Gold der Extremadura, setzen Hartmut Zastrow und Torsten Zoega ausschließlich auf natürliche Helfer.

Advertorial
News

Gal Ben-Moshe eröffnet »Prism« in Berlin

Olivenschaum, Kamel-Pastrami, israelische Weine: Der Spitzenkoch hat sein neues Restaurant eröffnet und wird vinophil von Jacqueline Lorenz...

News

Restaurant der Woche: Jellyfish

Birnen, Bohnen und Speck – einfache Gerichte werden bei Stefan Barnhusen im »Jellyfish« in Hamburg ganz neu interpretiert.

News

Rezeptstrecke: New York Supreme

Kurt Gutenbrunner aus dem »Wallsé«, Daniel Boulud aus dem »Daniel« und Daniel Humm aus dem »Eleven Madison Park« zählen zu New Yorks besten...

News

A Taste of Paris: Nespresso präsentiert neue Limited Edition

Eine Reise in die Weltstadt Paris auf Knopfdruck – Nespressos neue Limited Edition Variations Paris Praliné, Paris Macaron und Paris Black.

News

Carolina Diaz ist »Master of Pasta« 2018

Die Pasta ist weiblich: Beim siebten BARILLA Pasta Wold Championship in Mailand gewann Carolina Diaz vom Restaurant »Terzo Piano« im »Art Insitute of...

News

»Schloss Loersfeld« ab 2019 ohne Julia Komp

Deutschlands jüngste Sterneköchin verlässt das Gourmetrestaurant und geht auf Reisen, Souschef Paul Spiesberger übernimmt.

News

Gewinnspiel: »Gaumenfreunde« im »Gut Steinbach«

Die Küchenchefs Achim Hack und Thomas Kellermann laden zu einem Gourmetabend in den Chiemgau! Gewinnen Sie eine Teilnahme für zwei unter dem Motto...

Advertorial
News

Rezeptstrecke: Kochen mit Gin

Er schmeckt nicht nur in Kombination mit Tonic – die Starköche Andreas Stübi, Harry Brunner und Andreas Hillejan verraten ihre Rezepte mit Gin!

News

Großes Koch-Kino mit vier Ausnahmechefs

4 Köche, 9 Michelin Sterne: Die »Ikarus Köche« des Monats November 2018 im Hangar-7 sind Jacob Jan Boerma, Richard van Oostenbrugge, Jannis Brevet und...