Johann Scheiblhofer verstorben (1949-2022)

Foto beigestellt

Johann Scheiblhofer

Foto beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/johann-scheiblhofer-verstorben-1949-2022/ Johann Scheiblhofer verstorben (1949-2022) Es erreicht uns die traurige Nachricht, dass einer der Großen der österreichischen Weinwelt von uns gegangen ist. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/d/9/csm_00-Big-John-Nachruf-c-fb-2640_b51870cf2f.jpg

Der Bedeutung der Lebensleistung von Johann Scheiblhofer trug auch sein Spitzname Rechnung, denn bekannt wurde er unter dem Pseudonym »Big John«, das seine Söhne Erich und Harald auch einem Wein gaben, den sie ihm zu Ehren kreierten und damit schon zu Lebzeiten ein Denkmal setzten.

Lebensweg von »Big John«

Johann Scheiblhofers Start war nicht einfach, gejammert hat er aber nie. In sehr jungen Jahren musste er den damals noch gemischt landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern übernehmen. Aber sein stets positives Wesen und seine Weitsicht haben ihm ein Leben beschert, dass von unzähligen Erfolgen und Glücksmomenten gekrönt wurde.

Schnell erkannte er für sich, dass er seinen beruflichen Werdegang nur noch dem Wein widmen möchte. Seine Rebflächen wuchsen langsam, aber beständig. Zunächst waren es allerdings vor allem Süßweine, für die er Beachtung fand. Erst etwas später wurde der Fokus auf trockene Weine gelegt. An der Seite seiner Frau Maria verbrachte er allerdings ein Leben, das niemals trocken war, denn der Humor kam im Hause Scheiblhofer nicht zu kurz. Seinen Söhnen öffnete er Tür und Tor, damit sie ihre Ideen umsetzen konnten. Sie dankten es ihm unter anderem schon vor Jahren mit seinem Wein, der heute in aller Munde ist, der Rotwein-Cuvée Big John.

Persönlichkeit in der Weinbranche

Ihm Vorjahr ehrte ihn auch das Land Burgenland für seine Verdienste mit dem Komturkreuz, die höchste Auszeichnung, die das Land zu vergeben hat. Vor wenigen Monaten konnte er noch den aktuell letzten Streich seines Sohnes Erich, die Eröffnung des Hotels »The Resort« in Andau, miterleben und war mehr als nur stolz darauf zu sehen, was in einem kleinen Ort an der Grenze möglich ist, wenn alle kontinuierlich an einem Strang ziehen. Mission completed, Commander John! Jetzt kannst du in Frieden ruhen.

Unser aufrichtiges Beileid gilt der gesamten Familie Scheiblhofer, allen voran seiner Gattin Maria und seinen beiden Söhnen Harald und Erich und deren Familien.

Mehr zum Thema

News

Wein-Legende Michael Broadbent ist tot

Der Brite hat den modernen Wein-Auktionsmarkt entscheidend geprägt. Er verstarb im Alter von 92 Jahren.

News

Wolfgang Pfeifer unerwartet verstorben

Mit Wolfgang Pfeifer verliert die Weinwelt viel zu früh einen Menschen voller Leidenschaft und praktischer Vernunft.

News

Bordeaux-Urgestein André Lurton ist tot

Der ehemalige Widerstandskämpfer und spätere Besitzer von zehn Châteaux gilt als Vater der Appellation Pessac-Léognan.

News

Gianfranco Soldera ist tot

Der Montalcino-Winzer war eine der ganz großen Weinpersönlichkeiten Italiens. Der polarisierende Vordenker verstarb am vergangenen Wochenende.

News

Wein-Legende Patrick Léon ist tot

Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

News

Joël Robuchon ist tot

Der französische Starkoch verstarb in Genf im Alter von 73 Jahren. Mit seinem Gastro-Imperium hatte er so viele Michelin-Sterne wie kein Anderer.

News

Hardy Rodenstock ist tot

Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

News

Starkoch Anthony Bourdain ist tot

Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine große Persönlichkeit.

News

August F. Winkler ist tot

Die Wein- und Gourmetwelt muss den nächsten Verlust hinnehmen, der »Meister der Lebensart« ist am 31. Januar verstorben.

News

Bruno Giacosa ist tot

Einer der ganz großen Männer der Langhe ist von uns gegangen. Seine Weine sind Meilensteine der italienischen Weingeschichte.

News

Christian Millau ist tot

Der französische Pionier der Restaurantkritik ist im Alter von 88 Jahren verstorben.

News

Helmut Thieltges völlig unerwartet verstorben

Die Kulinarikwelt trauert um den drei-Sterne-Koch aus dem Waldhotel Sonnora in Dreis.

News

Barolo-Legende Domenico Clerico verstorben

Der Spitzenwinzer aus dem Piemont erlag 67-jährig seinem Krebsleiden.

News

Dr. Andrew Lorand (1957-2017)

Der Wegbereiter für viele Topweingüter zur Biodynamie, hat den Kampf gegen seine lange, schwere Krankheit verloren.

News

Karl-Heinz »Carlo« Wolf (1949 – 2017)

Der Mann mit vielen großartigen Talenten in den Bereichen Wein und Kulinarik ist nach schwerer Krankheit von uns gegangen.

News

Weinbau-Legende Livio Felluga ist tot

Der italienische Weinbaupionier, der die markante Etikette mit der einprägsamen Landkarte kreiierte, starb im Alter von 102 Jahren.

News

Fritz Hasselbach nach schwerer Krankheit verstorben

Mit Fritz Hasselbach verliert die Welt des deutschen Riesling einen ihrer international angesehensten Winzer – und einen, der gerade im Ausland...

News

Die Mosel trauert um Annegret Reh-Gartner

Die Leiterin und Lenkerin des Weinguts Reichsgraf von Kesselstatt verstarb am 3. Oktober nach schwerer Krankheit wenige Tage vor ihrem 62. Geburtstag.

News

Margrit Mondavi ist im Alter von 91 Jahren verstorben

Die Grande Dame des Napa Valley erlag am Freitag einer Krebserkrankung.

News

Alexander Margaritoff ist verstorben

Am 22. Mai ist der ehemalige Hawesko-Chef Alexander Margaritoff nach schwerer Krankheit gestorben.