Jörn Goziewski / Foto beigestellt
Jörn Goziewski / Foto beigestellt

Ein deutscher Riesling mit monatelanger Maischestandzeit, damit hat Jörn Goziewski schon beim Weingut Ankermühle für Aufsehen gesorgt. Nun geht der charismatische Winemaker eigene Wege und will seine Weine noch kompromissloser ansetzen.

Im Gespräch mit Falstaff.de sagt er, dass sich der Fokus der Eigentümer der Ankermühle zu sehr auf das Restaurant gerichtet hat. Die Trennung erfolge aber einvernehmlich, schließlich darf Goziewski für sein Projekt auch noch den Keller der Ankermühle mitbenutzen. 

Riesling, der Vielseitige
Der Jungunternehmer beginnt nun mit 1,3 Hektar Rebfläche, wovon sich etwa 80 Prozent im begehrten Rüdesheimer Berg befinden. Goziewski will durch verschiedene Techniken unterschiedliche Stilistiken bei seinen Rieslingen herausarbeiten: Ausbau im Stahltank, im Stückfass, im Barrique oder in Puncheons (450 bis 500 Liter Einheiten), auch Maischegärung soll eine zentrale Rolle spielen.

Aktuell hat »Jörn Riesling« drei Weine im Sortiment:


JOERN Basis trocken 2014 (9,90 Euro)
JOERN Hasensprung trocken 2014 (13,50 Euro)
JOERN Arancia trocken 2013, Maischegärung aus dem Drachenstein (35 Euro)

 

Jörn Riesling Arancia / Foto beigestellt
Jörn Riesling Arancia / Foto beigestellt

Während man die ersten beiden Weine als hochwertige Riesling-Klassiker bezeichnen kann, ist der Arancia - wie der Name schon verrät - ein sogenannter Orange Wine. Die orange Farbe bekommt er durch die monatelange Maischegärung, eine Technik die normalerweise bei Rotwein angewandt wird. Dadurch unterscheidet sich der Arancia auch geschmacklich fundamental von allem, was man an Riesling aus Deutschland kennt. (Bezug direkt über das Weingut: wein@joernwein.de)

Neuseeland
Abgesehen von seinem Engagement im Rheingau arbeitet Goziewski auch mit dem neuseeländischen Weingut Elephant Hill zusammen, wo er jedes Jahr zwei Monate verbringt. Wenn alles klappt wird er bald auch einen neuseeländischen Wein im Sortiment haben.

www.joernwein.de

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Die Rieslinge vom Gut Hermannsberg waren dieses Jahr auf der GG-Präsentation nicht vertreten. / Foto beigestellt
    26.08.2015
    Kein Riesling Kupfergrube GG auf der VDP Präsentation
    Das Weingut Hermannsberg will an die Spitze und gibt seinen Grossen-Gewächsen Zeit.
  • Der Terrassenlandschaft nachempfunden: das neue Weingut von Fritz Keller nebst Restaurant »Kellerwirtschaft« / Foto beigestellt
    08.12.2014
    Weine aus dem Kaiserstuhl: Magische Kräfte
    Auf den Böden des erloschenen Vulkans erlangt vor allem der Grauburgunder eine Persönlichkeit wie nirgendwo sonst.
  • Insgesamt 240 Rieslinge Große Gewächse wurden verkostet / Foto: beigestellt
    12.09.2014
    Große Gewächse 2013: Ein kompliziertes Jahr
    Der VDP stellte jetzt die Großen Gewächse aus diesem kalten und nassen Jahr vor. Hier finden Sie die Verkostungsnotizen des Falstaff und das...
  • Mehr zum Thema

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Weinhaus Gut Sülz

    Der Riesling-Experte Andreas Lelke empfängt seine Gäste in heimeliger Atmosphäre in Königswinter und steht mit Rat und Tat zur Seite.

    Advertorial
    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Schuh

    Nein, Matthias Schuh betreibt keine Surfschule auf einer Karibikinsel. Obwohl sein Äußeres das vermuten lassen könnte. Der Mann ist Winzer. Durch und...

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Laurenz

    Zwei Gastronomen und ein Winzer betreiben in Mainz eine gemütliche Weinbar mit Schwerpunkt auf Rheinhessen.

    Advertorial
    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Schmitt

    Wer bei den Rebsortenweinen von Bianka und Daniel Schmitt klischeehafte Frucht erwartet, wird womöglich ziemlich überrascht sein. Ein gelungenes...

    News

    Süße Sorgen: Süßwein in der Krise?

    Orange ist in, golden ist out. So einfach geht es ­momentan zu bei der Weinmode. Doch die Klassiker des edelsüßen Genres stehen vor einem fulminanten...

    News

    WeinTrophy 2018: Der Falstaff Talenteschuppen

    Bei der nachrückenden Winzergeneration ist der Anspruch an sich selber und an ihre Weine weiter gestiegen. Unsere nominierten »Newcomer« im...

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Franzen

    Die Begeisterung ist ihnen sichtbar ins Gesicht geschrieben. Die Franzens sind an ihren Aufgaben gewachsen.

    News

    Chianti Classico Trophy: Die Sieger

    Bei der Falstaff Trophy wurden Chianti Classico von Rocca di Montegrossi, Castell'in Villa und aus dem Keller von Castello di Cacchiano in Monti...

    News

    World-Champions: Coche-Dury

    Wenige Weingüter werden von Kennern in so hohen Ehren gehalten wie die Burgunder-Domäne Coche-Dury. Doch der Familie ist der ganze Rummel unangenehm.

    News

    Kanada: Mit Cool Climate in die Zukunft

    Im jungen Weinbauland hat man mit dem rauen Klima umzugehen gelernt. Eine Reportage über spannende Weine und die Beiträge aus Deutschland und...

    News

    Falstaff FBI: Wie Händler ihre Augen vor Fälschern verschließen

    Experten schätzen, dass zwanzig Prozent aller Weine, die auf dem Sekundärmarkt gehandelt werden, Fälschungen sind. Wie gehen Auktionshäuser und...

    News

    Kollektion des Jahres 2018: Weingüter Wegeler

    In den Wegeler'schen Gutshäuser an Mosel und Rhein entstehen Rieslinge von Weltformat. Doch ohne den Deinhard gäbe es diese Weine heute nicht.

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Alte Kanzlei

    Emanuel Pickenhan kann den »südlichsten WeinPlace Deutschland« sein Eigen nennen und setzt auf ausgesuchte Weine und frische, regionale Produkte.

    Advertorial
    News

    Die besten Wein-Restaurants der Alpen

    Die Suche nach den besten Weinkellern in der Alpenregion ist vor allem auch die Suche nach den besten Sommeliers. Denn einen teuren Keller hat man...

    News

    High Society: Weingenuss in der Höhe

    Der Geschmack von Wein verändert sich in der Höhe, Essen wechselt seine Konsistenz und die Zubereitung wird komplizierter. Annäherung an eine...

    News

    Lieblingswein 2018: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2018 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket ist aber leider bereits...

    News

    Top 10: Die besten Merlots der Welt

    Ihrem Charme kann man sich nur schwer entziehen: Die ganz großen Merlots zählen zu den überzeugendsten Verführern unter den Rotweinen.

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Vintage Selection

    Tolle Bücher, deutsche Weine und ein gutaussehender Chef machen den WeinPlace im Münchner Glockenbachviertel aus.

    Advertorial
    News

    Die teuersten Champagner der Welt

    Ob mit einem Diamanten versetzt, oder ein fast schon historisches Relikt - Champagner-Preisen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt. Falstaff hat...

    News

    Sautters sonderliche Schoppen: Ein Schaumwein aus Marsala

    Ein durchdachter Schaumwein aus Sizilien, der sich ganz besonders für den Auftakt des neuen Jahres eignet.