»Jellyfish«: In die Knie gezwungen von Vandalen

© beigestellt

Nur noch bis zum 17. Mai geöffnet: das »Jellyfish« in Hamburg.

© beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/jellyfish-in-die-knie-gezwungen-von-vandalen/ »Jellyfish«: In die Knie gezwungen von Vandalen Weil es in kurzer Zeit mehrere Male von Unbekannten beschädigt wurde, schließt Hauke Neubecker sein sterneprämiertes Fischrestaurant in Hamburg. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/8/7/csm_Jellyfish-Restaurant-c-beigestellt-2640_3abf565e13.jpg

Fast auf den Punkt ein Jahr ist es her, da war Hauke Neubecker hervorragend gelaunt, wenn man mit ihm sprach. Nach dem Abgang seines langjährigen Küchenchefs hatte er hervorragenden Ersatz besorgt, wie er fand: Der vielversprechende Stefan Barnhusen hatte im sterneprämierten Hamburger Restaurant »Jellyfish« begonnen, und Patron Neubecker war blendend aufgelegt, wirkte sehr zufrieden, sogar der zweite Stern schien möglich.

Das alles ist nun vorbei, neben Barnhusen verlieren auch alle anderen neun Mitarbeiter des Restaurants ihren Job. Die Kündigung hat Neubecker schon ausgesprochen. Bis zum 17. Mai soll der Betrieb noch laufen, dann ist Schluss. Das »Jellyfish«, eines der besten Fischrestaurants Deutschlands, wird dann knapp 10 Jahre nach dem ersten Konzept Geschichte sein. Nicht, weil es nicht erfolgreich gewesen wäre. Im Gegenteil: »Ich bin auf dem Zenit, noch besser kann man es nicht machen«, sagt Neubecker. Der Grund für das Aus liegt in einer haarsträubenden Serie von Vandalismus-Aktionen gegen das Restaurant. 

Immenser Schaden und Umsatzausfall

Seit dem Frühjahr ist das »Jellyfish« immer wieder Ziel von Einbrechern und Randalierern geworden. Im März war die Fensterscheibe eingeschlagen worden, seitdem hängt nur noch eine Notglasscheibe im Schaufenster. Danach folgte ein Einbruchversuch sowie mehrere Einbruchdiebstähle, bei denen den Tätern der Zugang gelang. Jedes Mal fand Neubecker am nächsten Tag Chaos vor. Demolierte Kühlschränke, schlecht gewordener Fisch, im Restaurant verteilte Vorstufen von Gerichten, die für den nächsten Tag vorbereitet waren. Der materielle Schaden zog jeweils weiteren nach sich, weil Reservierungen abgesagt werden mussten und somit Umsatzausfall hinzu kam.

Die Kriminalpolizei ermittelt, das LKA ist hinzugezogen, doch die Aussichten auf einen Ermittlungserfolg liegen Neubecker zufolge nahe null. Ein politischer Hintergrund könne nicht ausgeschlossen werden, heißt es. »Einmal haben Zeugen vier junge Leute mit Kapuzenpullis in der Nähe des Tatorts gesehen«, sagt Neubecker gegenüber Falstaff. Konkrete Tatverdächtige oder Festnahmen gab es aber nicht. Stattdessen kündigten die Versicherungen ihre Verträge. »Die Rechnung für neue Fenster oder neues Mobiliar landete also immer direkt bei mir.«

»Die Freude ist komplett aufgebraucht.«

Als vor 14 Tagen erneut eingebrochen wurde, fasste Neubecker seinen Entschluss. »Die Freude ist komplett aufgebraucht.« Einen Standortwechsel kann er sich nicht vorstellen. »Weggehen – das mache ich nicht«, sagt er. Von Polizei und Stadt fühlt er sich allein gelassen. »Ich habe das Gefühl, es passiert einfach gar nichts.« Er hat abgeschlossen mit der Gastronomie, sein Geld verdient er in der Agentur-Branche. Die Marke stehe für seriöse Interessenten zum Verkauf. 

Nachbarn und langjährige Gäste spenden viel Trost, »wir kriegen viel Empathie«. Bis zum letzten Abend, so hat Neubecker seine Mitarbeiter eingeschworen, sollten alle noch einmal eine Top-Perfomance zeigen. Wie der letzte Abend dann wird? »Vielleicht gibt es eine Grabrede.« Schon jetzt kann man sagen: Schön, dass es das Jellyfish gab.

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte mit Schokolade

Ob süß, pikant oder im Drink – Schokolade bzw. Kakao hat viele Facetten. Unsere Lieblingsrezepte gibt’s hier.

News

Leinen los für das neue Ausbildungsprogramm zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten

Frischer Wind auf Hoher See: sea chefs erweitert in Kooperation mit dem WIFI Tirol die Ausbildungsprogramme an Bord der »Mein Schiff«-Flotte.

Advertorial
News

Wiedereröffnung: Das »Mountain Hub Gourmet« im Hilton Munich Airport

Nach einjähriger Zwangspause empfangen Sternekoch Stefan Barnhusen und Gastgeber Johannes J. Gahberger wieder Fans des provokativen Genusses.

News

Tortue Hamburg präsentiert neue Restaurantperle

Französisches Flair im Herzen der Hansestadt: Am Wochenende eröffnet das »chez l‘ami TORTUE« in den Stadthöfen und lädt zum opulenten Genuss.

News

Julia Komp: Erstes eigenes Restaurant »Sahila«

Deutschlands ehemals jüngste Sterneköchin erfüllt sich in Köln ihren Lebenstraum und eröffnet im Herbst ihr eigenes Restaurant mit Orient-Flair.

News

Sternekoch Jörg Sackmann: »Neues« Hotel mit Sky-Infinity-Pool

Nach einer Generalsanierung inkl. Umbauarbeiten, wartet das »Romantik Hotel« in Baiersbronn mit neuen architektonischen sowie kulinarischen Highlights...

News

Top 5: Hier gibt es die besten Pommes frites

Fünfmal fabelhafte Fritten: Falstaff hat sich auf die Suche nach den köstlichsten Pommes frites gemacht – bei diesen Buden müssen Sie vorbeischauen.

News

Sternekoch Thomas Kellermann eröffnet neues Restaurant am Tegernsee

Nach neunmonatiger Kernsanierung des »Hotels Egerner Höfe«, eröffnet am 13. August das darin inkludierte Gourmetrestaurant »Dichter« in Rottach-Egern.

News

Besondere Ehre für Nelson Müllers Restaurant »Schote«

Sternekoch Nelson Müller und sein Restaurant »Schote« in Essen gehören ab sofort zur renommierten Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux....

News

München: Top 5 Indoor-Restaurants im Sommer

Wenn es warm ist, möchten Sie ausschließlich draußen speisen? Diese Münchner Restaurants haben so schöne Innenbereiche, dass Sie sich das nochmals...

News

Berlin: Französische Tapas in der Brasserie »Anouki«

Neustart für das erst im Sommer 2020 eröffnete Restaurant »Anouki« in Berlin-Charlottenburg im stylishen Ambiente und mit Konzept-Upgrade.

News

München: Hawaiianisches Rooftop BBQ in der »Bavarie by Käfer«

Für authentisches Südsee-Feeling und -genuss muss man sich nicht mehr in den Flieger setzen. Zumindest, wenn man sich in gerade in München aufhält.

News

München: Top 5 Terrassen zum Essen im Freien

Wo man in München am besten draußen essen kann? Wir verraten es Ihnen in unseren Top 5 schönsten Genießer-Terrassen der bayerischen Landeshauptstadt.

News

»12seasons«: Neues Design-Restaurant in Berlin

Ein international erprobtes Gastronomen-Trio eröffnet nach einem Testlauf als Feinkost-Marktplatz während des Lockdowns endlich wie ursprünglich...

News

Review-Bombing: Impfgegner attackieren Restaurants

Weil sie sich und ihre Gäste mit Corona-Maßnahmen schützen wollen, hagelt es für Betriebe in den USA negative Fake-Bewertungen auf Plattformen wie...

News

»Agli Amici« übersiedelt nach Istrien

Bis Oktober kocht Sternekoch Emanuele Scarello mit seinem Team friulanische Küche direkt am Yachthafen in Rovinj, danach gibt es das »Agli Amici« in...

News

München: EM-Special im Wirtshaus Zinners

Pünktlich zum Start der Fußball-Europameisterschaft ab dem 11. Juni 2021 hat sich ein Wirtshaus in Taufkirchen etwas ganz Besonderes für seine Gäste...

News

Tim Mälzer: Neues Restaurant am Frankfurter FH

»Pezzo di Pane« heißt das neue Konzept des Tausendsassas und Enfant terribles der deutschen TV-Kochshows. Hauptfokus? Die neuerdings ziemlich...

News

Berlin: So wird der »Pauly Saal« ab Herbst heißen

Erfolgsgastronom Shaul Margulies hat ein wichtiges Detail seines neuesten Projekts bekannt gegeben: Den Namen seines neuen Restaurants in Mitte.

News

Berlin: Der »Pauly Saal« schließt seine Türen

Das Sterne-Restaurant bleibt zu. Es soll allerdings schon neue Pläne für die Räumlichkeiten in der ehemaligen jüdischen Mädchenschule in Mitte geben.