http://www.falstaff.de/nd/jahrgang-2014-deutsche-winzer-bleiben-optimistisch/ Jahrgang 2014: Deutsche Winzer bleiben optimistisch Trotz schwieriger Bedingungen geht man allerorten von einem guten Jahrgang aus. Nur ein kleiner Wermutstropfen musste hingenommen werden.

Während die Winzer in Österreich nach den starken Regenfällen der letzten Tage um ihre Ernte bangen müssen, gehen ihre deutschen Berufsgenossen optimistischer an die Lese des Jahrgangs 2014. In vielen Regionen hat die Lese sogar schon begonnen, denn das warme und trockene Frühjahr hat den Reben eine rasante Entwicklung verschafft, die sich unter anderem mit dem frühesten Austrieb aller Zeiten, nämlich schon im März, bemerkbar machte. Dieser Vorsprung half in der Folge auch über den verregneten August hinweg.

Leidtragender Dornfelder
Einziger Wermutstropfen bleibt der Einfall der Kirschessigfliege – Falstaff berichtete. »Die Winzer sind hier sehr stark sensibilisiert«, meinte Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut gegenüber Falstaff. Fast täglich würde in den Weingärten derzeit Nachschau gehalten, da der kleine Schädling schon in kurzer Zeit sehr viel Schaden anrichten könne. Die Winzer wehren sich mit starker Selektion, konsequentem Freistellen und vereinzelt auch mit dem Ausbringen von Kalk gegen die Kirschessigfliege, auch ein neues Pflanzenschutzmittel mit nur eintägiger Wartezeit wurde nun freigegeben. »Das wird aber nur in Notfällen verwendet«, so Büscher. Leidtragender des Kirschessigfliegenbefalls ist vor allem der Dornfelder, der aktuell schon fast vollständig in den Kellern liegt, obwohl ihm weitere Reife sicher noch gutgetan hätte.

Alles in allem ist die Entwicklung der Beeren aber sehr zufriedenstellend verlaufen. »Das sieht richtig gut aus«, meinte Büscher: »Die Trauben sind durch die sehr gute Wasserversorgung auch prall gefüllt.« Das wirkt sich auch auf die Mostgewichte aus: Sollten weitere Wetterkapriolen ausbleiben, wird die Erntemenge 2014 leicht über dem Durchschnitt von 9,1 Millionen Hektoliter Most liegen. Angesichts der unterdurchschnittlichen letzten Jahre und den entsprechend stark geräumten Kellern ist das sicher keine schlechte Nachricht.

Der wohl bevorstehende warme Spätsommer sollte auch die später reifenden Sorten wie dem Riesling gut tun. Hier könnte die Lese dann Ende September beginnnen. 

Nachsäuerung erlaubt
In den beiden Bundesländern Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg wurde den Winzern auch das Hinzufügen von Weinsäure in den Most erlaubt, möglicherweise ziehen noch Bayern und Franken nach. Ernst Büscher meinte gegenüber Falstaff, dass die Trauben eigentlich über harmonische Säurewerte verfügen würden, doch im Hinblick auf den ph-Wert und die Kirschessigfliege wollte man den Winzern hier einfach noch mehr Möglichkeiten zur Reaktion bieten. In den europäischen Ländern der Weinbauzone C wie etwa Italien oder Portugal ist das Nachsäuern völlig normal, in unseren Breiten bedarf es aber einer Ausnahmegenehmigung.

Mehr:
www.deutscheweine.de

(Sascha Bunda)

Mehr zum Thema

  • 26.03.2013
    Winzer glücklich über Jahrgang 2012
    Der gute Herbst ist nur ein Grund, warum man sich auf die neuen Weißweine freuen kann.
  • 22.04.2014
    Top & Flop: Der Weinjahrgang 2013
    Während Bordeaux ein katastrophales Weinjahr erlebte, jubeln Kaliforniens Winzer über einen »wirklich großen Jahrgang«. Falstaff verrät, was...
  • 28.09.2013
    Deutsche Winzer starten Hauptweinlese
    Der Jahrgang 2013 soll besonders fruchtbetont werden. Die Winzer hoffen noch auf einen goldenen Oktober.
  • 12.09.2013
    Verkostet: Alle VDP Grosse Gewächse 2012
    Im Rahmen der Grossen-Gewächse-Präsentation des VDP hat Falstaff alle der über 400 Weine verkostet. Sämtliche Notizen und Bewertungen finden...
  • 12.09.2014
    Große Gewächse 2013: Ein kompliziertes Jahr
    Der VDP stellte jetzt die Großen Gewächse aus diesem kalten und nassen Jahr vor. Hier finden Sie die Verkostungsnotizen des Falstaff und das...
  • Mehr zum Thema

    News

    Carol Duval-Leroy im Falstaff-Talk

    Carol Duval-Leroy übernahm 1991 im Alter von 35 Jahren die Leitung des Champagnerhauses ihrer Familie, als ihr Mann jung verstarb. In den 30 Jahren...

    News

    Essay: Champagnerbläschen steigen auf

    Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...

    News

    Magische Perlen: Die besten Champagner

    Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

    News

    Die besten Schaumweine der Schweiz

    Die Schweiz ist ein Schaumweinland. Das Angebot an Spitzenprodukten – insbesondere aus dem nahen Frankreich – ist gross. Seit einigen Jahren wächst...

    News

    5 Tipps für einen Herbsturlaub in Südtirol

    Vor dem Herbst beginnt in Südtirol noch eine spezielle 5. Jahreszeit. Wir zeigen Ihnen, warum sich gerade dann ein Besuch lohnt! PLUS: Wochenende in...

    Advertorial
    News

    Das große Schaumwein-ABC

    Was versteht man unter Transvasierverfahren? Und was ist der Unterschied zwischen Extra Dry und Extra Brut? Das Falstaff Schaumwein-ABC kennt die...

    News

    Ruggeri: Prosecco mit Spitzenqualität

    Die Prosecco-Manufaktur Ruggeri ist bekannt für seine international vielfach ausgezeichnete, anhaltende Spitzenqualität.

    Advertorial
    News

    Falstaff Sauvignon Trophy 2022: Das sind die Gewinner

    Den Sauvignon Blanc lieben wir alle – nicht zuletzt, weil die Weine so unverwechselbar sind.

    News

    Gérard Bertrands Château l'Hospitalet: Food Pairing im Winzer-Schloss von Narbonne

    Winzer Gérard Betrand denkt nicht nur bei seinen Weinen – Stichwort: Legend Vintage! – groß. Der ehemalige Rugby-Profi inszeniert auch sein Château...

    News

    Sensation in Bordeaux: Château-Figeac erhält Top-Status als 1er Grand Cru Classé A

    Das Château-Figeac steigt auf in den Bordelaiser Weinolymp.

    News

    Mediterraner Genuss

    Wenn der Sommer zur Neige geht, wünscht man sich gerne in wärmere Gefilde. Mit den Weinen von ALDI NORD holt man sich das Südsee-Flair ganz einfach...

    Advertorial
    News

    Brixen: Schlafen in den Weinbergen

    Das »Haller Suites & Restaurant« besticht mit einer sagenhaften Aussicht und der Nähe zu Natur und Wein. Jetzt moderner denn je.

    News

    Genuss zum Sommerausklang

    Die warme Jahreszeit ist so gut wie vorbei, doch das ist kein Grund für Traurigkeit. Mit dem Wein-Sortiment von ALDI SÜD lässt sich auch der...

    Advertorial
    News

    Weinikonen: Die besten Luxus-Champagner

    Champagner ist der luxuriöseste aller Schaumweine. In der Kategorie sind wahre Weinikonen zu finden, denen nichts anderes als die Höchstnote zusteht.

    News

    Die besten Schaumweine aus aller Welt

    Schaumweine entstehen in praktisch allen Weinregionen der Welt. Während einige Prickler neuartiger Herkunft noch heute als Exoten gelten, sind andere...

    News

    Prickelndes Jubiläum: Schlumberger feiert »Gönnung seit 180 Jahren«

    Mit ihrer Jubiläums-Kampagne holt die Traditionssektkellerei Schlumberger das Prickeln der Gründerzeit in die Gegenwart.

    News

    Grand Marnier Master Blender Patrick Raguenaud im Falstaff Talk

    Der Cognac-Experte und Grand Marnier Vertreter über die Verbindung seiner eigenen Geschichte mit der, der Marke, neue Herausforderungen und alte...

    News

    Grand Marnier: Exotik und französische Handwerkskunst vereint in einer Flasche

    Zwischen Tradition, Expertise und Eleganz erfindet sich die Marke immer wieder neu. Der Fokus bleibt dabei immer auf Qualität und echter...

    News

    Wissenschaft: Prickelndes am Gaumen

    Wer gerne scharf isst, hat meistens auch Freude an Sparkling. Denn der Trigeminusnerv nimmt nicht nur Temperatur und Textur von Speisen und Getränken...

    News

    Albaniens Welt-Weinerbe

    Albanien ist eines der ältesten Weinbauländer in Europa. Einst war das Land Teil des antiken Königreichs Illyrien. Frühen schriftlichen Zeugnissen...