Die Zeit-Akademie hat ein Seminar über deutschen Wein entwickelt. Zwei DVDs und ein Begleitbuch versprechen Einblicke in die Weinproduktion von der Traube bis ins Glas. Zu Wort kommen dabei Stars der deutschen Winzer-Szene, beispiesweise Ernie Loosen, Theresa Breuer, Philipp Wittmann, Fritz Keller und Werner Knipser. Falstaff traf den Autor des Kurses, Zeit-Redakteur Gero von Randow.

Falstaff: Die Seminare der Zeit-Akademie haben meist Themen von großer Bedeutungsschwere zum Gegenstand: die Menschheitsgeschichte, Rätsel der modernen Physik, die Funktionsweise der Weltwirtschaft, das menschliche Gehirn. Warum jetzt auch Wein?
Gero von Randow: Ich würde das Wissen über den Wein nicht gering schätzen. Wer sich damit beschäftigt, lernt viel über Kultur, Sensorik, Gastronomie, Einkauf, Weinbau, Kellertechnik, Geschichte und Wirtschaft... Wein ist ein so vielseitiges Thema! Und Weinwissen steigert den Weingenuss.

Und warum gerade deutscher Wein?

Unsere praktischen Beispiele sind alle aus Deutschland, das stimmt. Wir wollten das Seminar schön anschaulich machen, zu den Winzern fahren, in ihre Weinberge und Keller, um mit ihnen über so ziemlich alle Aspekte der Weinbereitung zu sprechen. Und da haben wir erst einmal mit dem Naheliegenden begonnen.

Die Filme sind erkennbarer Weise mit großem Aufwand gedreht. Wie lange hat die Arbeit an dem Seminar gedauert? Und wie oft waren Sie unterwegs?

Die Vorbereitungszeit dauerte Monate, wobei ich hinzufügen muss, dass die Kolleginnen und Kollegen von der Zeit-Akademie immer an mehreren Projekten gleichzeitig arbeiten. Wir hatten immer wieder Ideen und Konzepte diskutiert und sie mit einem hochprofessionellen Filmteam weiterentwickelt, bis alles saß. Außerdem wurden die Winzer für Vorgespräche besucht. Die eigentlichen Drehs dauerten alles in allem eine Woche; durch die Regionen bin ich vier intensive Tage lang gedüst – das war wahrlich wenig Zeit, aber wegen der intensiven Vorbereitung hat alles bestens geklappt.

Da gibt es sicher Anekdoten vom Drehbetrieb…

Ja, ich hatte zum Beispiel am Steilhang der Wehlener Sonnenuhr meine liebe Mühe, stabil zu stehen, in die Sonne zu blicken und dabei auch noch konzentriert ein Interview mit Ernie Loosen zu führen. Besonders schön fand ich, dass einige aus dem Team während der Dreharbeiten erst so richtig Interesse am Wein fanden.

Mussten Sie Kniffe anwenden, um die Winzer vor der Kamera zum Sprechen zu bringen?

Nein, ich kannte die meisten Winzer ja gut, man hatte sich schon öfter gesehen. Die anderen tauten sofort auf, als sie merkten, dass wir in den Gesprächen wirklich in die Tiefe gehen wollten, auch über strittige Punkte wie zum Beispiel die sogenannte Biodynamik diskutierten und einiges an Vorwissen mitbrachten.

Welchen Zuschauer hatten Sie bei der Ausarbeitung des Konzepts vor Augen?

Nicht den Besserwisser, sondern den neugierigen Genießer und die Genießerin. Zeit-Leser eben, die sich mit Oberflächlichkeiten nicht zufrieden geben.

Zu den DVDs gehören auch ein Begleitbuch und ein Zugangscode für ein Online-Seminar. Wie hat man sich den Bezug der verschiedenen Medien aufeinander vorzustellen?
Das Buch behandelt die Thesen der sechs Lektionen und dient der Vertiefung, es kann auch zum Nachschlagen benützt werden. Und wir bieten neben den DVDs eine Netzvariante an, damit die Filme in ganz unterschiedlichen Situation angeschaut werden können – etwa auf dem Handy, dem Tablet Computer, während einer langen Zugfahrt.

Gibt es besondere Weintipps, die Sie für die einzelnen Lektionen empfehlen können? Oder trinkt man besser ein Glas Wasser, während die DVD läuft?

Hm, ob man es schafft, diese Filme anzusehen, ohne große Lust auf ein Glas Wein zu bekommen oder auch zwei? Das bezweifle ich stark! Jede Lektion enthält auch Informationen über eine bestimmte Weinregion – da bietet es sich an, sich einen passenden Wein von dort zu besorgen. Andererseits ... ein Glas Champagner passt bekanntlich zu jeder Gelegenheit.

www.zeitakademie.de/seminare/koerper-geist/deutsche-weine

(von Ulrich Sautter)


Mehr zum Thema

  • Immer mehr Verbraucher greifen zu deutschem Wein / Foto: deutscheweine.de
    06.08.2013
    Sonnige Zeiten für deutsche Weine
    Der Marktbeobachtung von GfK zufolge greifen wieder mehr Konsumenten zu Wein aus Deutschland.
  • 09.12.2015
    Druckfrisch: Der Falstaff Weinguide Deutschland 2016!
    Der neue Falstaff Weinguide ist da! Mit 2.500 Weintipps, Rezeptideen von Spitzenköchen und Empfehlungen von 120 Gasthäusern.
  • 07.12.2015
    Der Falstaff Weinguide Deutschland 2016: Die Besten der Jury
    Prominent besetzte Jurys in Köln und Hamburg haben wochenlang Weine verkostet und bewertet – hier stellen sie ihre Favoriten vor.
  • 03.12.2015
    Weinguide Deutschland: Kühn hat beste Kollektion
    Der Bio-Winzer aus dem Rheingau wird im neuen Guide für das beste Gesamtsortiment ausgezeichnet.
  • Am Ufer der berühmten Moselschleife bei Trittenheim wachsen die Trauben für exzellenten Kabinett – beispielsweise am Weingut Ernst Clüsserath. / © Shutterstock
    08.06.2015
    Leichte Muse: Best of Mosel
    Federleicht ist er, der Mosel-Kabinett. Dass er süß ist, hat ihn in Verruf gebracht. Doch kaum ein anderer Wein hat so viel Spiel und...
  • Mehr zum Thema

    News

    5 Fakten über PiWi

    Was Sie über PiWi-Weine wissen müssen – die wichtigsten Infos.

    News

    »Projekt PiWi«: Die perfekte Rebe

    Weinbau ohne Spritzmittel? Was wie ein Wunschtraum klingt, könnte nun Realität werden. Dank neuer, gegen Pilze immuner Rebsorten, die trotzdem gute...

    News

    Die unbekannten Hügel des Veneto

    Wie mächtige Ozeandampfer heben sie sich aus der weiten Ebene empor: Die Colli Euganei bei Padova und die Colli Berici und Breganze bei Vicenza....

    Advertorial
    News

    Exklusiver Genuss bei der Virtuellen WeinTour

    Erleben Sie die 13 deutschen Weinregionen vom 6. bis 15. November online bei der Virtuellen WeinTour des Deutschen Weininstituts!

    Advertorial
    News

    Die Sieger der Sizilien Trophy 2020

    Sizilien ist die größte Anbauregion Italiens. Eine neue Winzer-Generation erzeugt hier hochqualitative Weine. Bei der Falstaff Trophy trugen...

    News

    A-Nobis: Norbert Szigeti eröffnet neue Sektkellerei

    FOTOS: Der burgenländische Sekt- und Champagner-Produzent hat eine eindrucksvolle Kellerei ganz nach seinen Wünschen gebaut.

    News

    Herbstgenüsse aus dem Weinregal bei Müller

    Die Herbstzeit ist so schön, wie man sie sich macht: Nun dürstet einen nicht mehr nach leichten Sommerweinen, jetzt braucht man deutlich mehr Tiefe...

    Advertorial
    News

    Einzigartige Machart für Cottinis Paradewein

    Calinverno ist der wertigste Wein der Monte-Zovo-Produktion: mit vier weiteren Crus bildet er die Speerspitze des Weinguts aus dem Veneto.

    Advertorial
    News

    Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

    FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

    Advertorial
    News

    Liv-ex: Der »Rest der Welt« gewinnt an Bedeutung

    Bordeaux verliert weiter Marktanteile – nur die Weine einer einzigen Appellation ziehen an.

    News

    Top 5 Weinempfehlungen zu Spaghetti Bolognese

    Spaghetti Bolognese zählt zu den absoluten Klassikern der italienischen Küche. Wir haben Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing gefragt.

    News

    Kalifornien: Großbrände bedrohen den Weinbau

    Waldbrände ziehen eine Schneise der Verwüstung durch den US-Bundesstaat Kalifornien. Kalifornische Winzer sprechen von der »größtmöglichen...

    News

    Eva Lanzerath ist 72. Deutsche Weinkönigin

    Die begehrten Kronen der Weinhoheiten 2020/21 wurden in Neustadt an der Weinstraße verliehen, fortan regiert eine Königin von der Ahr mit ihren...

    News

    Günther Jauch feiert zehnjähriges Winzer-Jubiläum

    Der Moderator, Weinguts-Besitzer und Gastronom zieht im Exklusiv-Gespräch mit Falstaff Bilanz über seine erste Dekade im Weingut von Othegraven an der...

    News

    Der Traumjahrgang 2019 findet international Anklang

    Schon früh wurde in Österreich der Jahrgang 2019 als echtes »Neuner-Jahr« gefeiert. Nun wird er auch international in den höchsten Tönen gelobt.

    News

    Weinlese: Große Zuversicht in Italien

    Die Weinernte in Italien ist bereits zur Hälfte abgeschlossen und die ersten Ergebnisse deuten trotz herausfordernder Witterung auf einen sehr guten...

    News

    Franken: Lese zeigt ganzes Ausmaß der Frostschäden

    Die Eisheiligen haben 2020 einen nachhaltigen Schaden in Frankens Weinbergen angerichtet. Der teils große Ausfall ist für die Winzer der zweite...

    News

    Top 10 internationale Rebsorten

    Welche Varietäten seit dem Jahr 2000 international an Rebfläche zulegten und welche immer weniger angebaut werden, erfahren Sie hier.