Internorga: Die Gewinner der Zukunftspreise stehen fest

Die Jury mit den Siegern des Internorga Zukunftspreises.

© Hamburg Messe und Congress / Nicolas Maack

Die Jury mit den Siegern des Internorga Zukunftspreises.

© Hamburg Messe und Congress / Nicolas Maack

Eröffnet wurde der Abend mit einer fulminanten Trampolin Wall Show und Performance-Kunst. Besonders dynamisch und energiegeladen gestaltete sich auch die feierliche Preisverleihung des Internorga Zukunftspreises 2019.

Traditionell wird am Vorabend der Internorga der renommierte und begehrte Branchen-Award, der Internorga Zukunftspreis, in den Kategorien »Trendsetter Produkt Nahrungsmittel & Getränke«, »Trendsetter Produkt Technik & Ausstattung« sowie »Trendsetter Unternehmen Gastronomie & Hotellerie« verliehen. Führende Köpfe und Experten des Außer-Haus-Markts waren beim Festakt in der Handelskammer Hamburg dabei.

Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress GmbH war ebenfalls Teil der Jury.

© Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf

Diese Unternehmen haben überzeugt

Die unabhängige Experte-Jury Wissenschaftler Dr. J. Daniel Dahm, Diplom-Ingenieur Carl-Otto Gensch, Ernährungswissenschaftler Rainer Roehl, Trendforscherin Hanni Rützler sowie Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH haben die Unternehmen bewertet und die Sieger bestimmt.

Das Trendsetter Produkt im Bereich Nahrungsmittel & Getränke stellte die Bonduelle Deutschland GmbH. Mit ihrem Produkt »Pépites« schaffte das Unternehmen eine vegane und glutenfreie Kreation aus Hülsenfrüchten mit Karotte, Mais oder Zucchini.

Im Bereich Trendsetter Produkt Technik & Ausstattung holte sich die WMF Group GmbH die Auszeichnung durch die neu entwickelte digital Plattform »WMF Coffee Connect«, die Gastronomen und Hoteliers ermöglicht, alle Kaffeemaschinen effizient und zentral zu managen.

Der letzte Preis des Abends ging an das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser. Als richtungsweisendes Unternehmen im Bereich Seniorenbetreuung erhielten sie den begehrten Preis in der Kategorie Trendsetter Unternehmen für Gastronomie & Hotellerie.

Seit 2011 ehrt Internorga Zukunftspreis Unternehmen, die mit besonderem Mut und herausragendem Engagement neue Standards definieren und als Triebkraft für einen zukunftsfähigen Außer-Haus-Markt agieren. Hohe Effizienz, verantwortungsvolles Unternehmertum oder vorbildliche Nachhaltigkeitsstrategien, sowie »Leidenschaft, Mut und Visionen sind Voraussetzung für zukunftsträchtige Konzepte und Produkte. Die Gewinner des Internorga Zukunftspreises 2019 haben diese Eigenschaften bewiesen. Sie setzen auf unterschiedliche Weise neue Standards für einen nachhaltigen Außer-Haus-Markt und gestalten die Branche aktiv mit«, sagt Bernd Aufderheide Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH und betont die Bedeutung des Awards: »Die gesamte Branche partizipiert an dem unermüdlichen Einsatz der Gewinner für eine nachhaltige Zukunft. Dieses Engagement honorieren wir mit der begehrten Auszeichnung.«

Von jungen, innovativen Unternehmen bis zu traditionsreichen Familienunternehmen und industriellen Herstellern konnten sich Betriebe jeder Größe für den Oscar der Branche bewerben. »Die Breite der Einreichungen macht deutlich, wie zukunftsgerichtetes Denken und Wirtschaften diese Branche in ihrer Gesamtheit bewegt«, sagt Jurymitglied und Wissenschaftler Dr. J. Daniel Dahm.

Auch das Grazer Unternehmen »Labonca« wurde nach Hamburg eingeladen.

© Labonca

Als ein junges und innovatives Unternehmen war auch der steirische Betrieb »Labonca« nominiert. In der Kategorie »Trendsetter Unternehmen Gastronomie & Hotellerie« schaffte es Biobauer Norbert Hackl, als erst zweiter österreichischer Betrieb, ins Finale des Internorga Zukunftpreises 2019.

Mit der ganzjährigen Freilandhaltung, der Umsetzung des europaweit einzigartigen Weideschlachthaus-Konzeptes und die Herstellung reiner Fleischprodukte ohne Zusätze hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht. Für die Gastronomie und Hotellerie hat »Labonca« ein zusätzliches »nose-to-tail«-Konzept entwickelt.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gründerpreis für »Café Über den Tellerrand«

Zum zweiten Mal wurde der Gewinner des Deutschen Gastro-Gründerpreises auf der Internorga-Messe in Hamburg gekürt.

News

Fabian Fuchs: kompromisslos regional

Kompromisslos arbeiten. Ohne Ausnahme. Fabian Fuchs setzt dabei gezielt auf Regionalität. Aus tiefer innerer Überzeugung, Haltung und höchster...

News

Top 5 Fischbrötchen in Hamburg

Anlässlich des bevorstehenden Matjes-Festivals haben wir uns auf die Suche nach den besten Lokalen, Imbissen und Buden für Fischbrötchen gemacht.

News

Hamburg: Feuer im »Le Canard Nouveau«

Samstagfrüh brach ein Brand im beliebten Edel-Restaurant an der Elbchaussee aus. Die Ursache ist noch unbekannt.

News

Carine Patricio gewinnt deutsche Ruinart Sommelier Challenge

Am 28. Mai setzte sich die Sommelière Carine Patricio in Hamburg gegen die anderen elf Teilnehmer durch und gewann eine Reise in die Champagne.

News

Top 10 Tipps für Hamburg-Besucher

Die besten kulinarischen Hotspots jenseits vom Fischmarkt für den nächsten Trip in die Hansestadt. PLUS fünf Tipps aus der Community.

News

Top 10: Die besten Wein-Bars in Hamburg

Winzerabende, feine Weine, gutes Essen – diese hanseatischen Weinbars gilt es zu besuchen!

News

Hamburg: Die originellsten Hotel-Neueröffnungen

Ein Hotel für Einheimische, ein Schildkrötenhotel und ein neues Wahrzeichen: Hamburg bekommt 2018 Zuwachs von vielen Hotels mit spannenden...

News

Hamburg: Hapag-Lloyd Cruises tauft die Hanseatic nature

Hapag-Lloyd Cruises setzt zwei neue Expeditionsschiffe ein: Von polaren Gewässern bis zum Amazonas. Die Hanseatic nature soll am 12. April 2019 in...

News

Signa baut neuen Elbtower in Hamburg

Das österreichische Unternehmen plant mit den David Chipperfield Architects auch Bars, Restaurants und ein Hotel in dem zukünftigen Wahrzeichen,...

News

»Raw«-Konzept in Tim Mälzers »Die Gute Botschaft«

Das als Tagesrestaurant gestartete Projekt des Fernsehkochs nimmt am Abend die hanseatisch-japanische Fusionsküche ins Visir.

News

Hawesko ist offizieller Weinpartner der »Elphi«

Das hanseatische Weinkontor versorgt das Publikum mit hochkarätigen Weinen, »Hauschampagner« ist Ruinart aus dem Hause Moët & Hennessy.

News

»Yùmi« – Südostasien an der Hamburger Grindelallee

Die bunt-fröhliche Garküche mit authentischer, vietnamesischer Straßenküche hellt graue Herbsttage auf.

News

Ausstellung: Kein Bier ohne Alster - Hamburg, das Brauhaus der Hanse

Am 7. September 2016 startet im Museum für Hamburigsche Geschichte eine Ausstellung über die Geschichte des Biers in der Hansestadt.

News

»Ban«: Bánh mì in Hamburg

Das vietnamesische Bistro bietet den Streetfood-Sandwich-Klassiker in Bestform.

News

Robert Stolz: vom Plöner See an die Alster

Der Sternekoch wird neuer Küchenchef im »Jahreszeiten Grill« in Hamburg.

News

Hamburg: Aus Fastfood wird »good food«

Imageschaden ade: Diese drei Neueröffnungen überzeugen mit guten Burgern und pulled meat.

News

»Zuehlke«: Hamburger Bistroküche mit Pfiff

Neben dem Handel mit Naturweinen und regionalen Spezialitäten kann man bei Andreas Zühlke jetzt auch köstlich speisen.

News

»Laschori«: Konzept-Küche in Hamburg Blankenese

In dem neuen Restaurant wird ein ein Burger- Seafood- und Steakhouse-Restaurantkonzept geboten.

News

Top 10: Die besten Bars in Hamburg

Klassisch, im Stil der 20er Jahre, very british oder mit Dancefloor – die Hamburger Szene ist vielfältig.