Das Weingut Sommer blickt auf Tradition seit 1698 zurück und zuversichtlich in die Zukunft / Foto: Weingut Sommer
Das Weingut Sommer blickt auf Tradition seit 1698 zurück und zuversichtlich in die Zukunft / Foto: Weingut Sommer

Tief verwurzelt im Urgestein an den Südosthängen des Leithagebirges keltert das Trio auf einer Fläche von 30 Hektar eine Vielfalt von mineralisch unverwechselbaren Weinen, die ihre Handschrift tragen.

Hier am Westufer des Neusiedlersees, inmitten der landschaftlich bezaubernden »Kirschblütenregion«, begünstigt vom pannonischen Klima, ist man dem Ursprung des Weins sehr nah. Man fühlt, riecht und schmeckt die Natur – und die Weine spiegeln die Symbiose von Klima, Boden und Rebe wider. Sie zeigen charmante Frucht und finessenreiche Mineralität, sind so elegant wie kraftvoll.

Die Weinmacher Leo & Leo jun. achten sorgfältig auf die Besonderheiten der einzigartigen Lagen und die optimale physiologische Reife der Trauben. Individuell auf jeden Jahrgang eingehen und ihn zu begleiten, von den Trauben bis zum gefüllten Wein ist ein zentraler Bestandteil der Qualität. Das Weingut legt den Schwerpunkt auf Weißwein, welcher seit vielen Winzergenerationen auf den schiefrigen Südosthanglagen des Leithagebirges eine elegante und mineralische Charakteristik ausbildet. Für das Burgenland einzigartig, führt das Weingut fünf verschiedene Grüne Veltliner, der sein großes Potenzial besonders im Leithaberg DAC und dem Himmelreich offenbart. Bei dem Leithaberg DAC wird die Würze und Eleganz des Grünen Veltliner mit der Authentizität des traditionellen Ausbaus verbunden. Mit dem Jahrgang 2012 ist auch erstmals der Grüne Veltliner Himmelreich verfügbar. Nach langjähriger Rekultivierungsarbeit durch die Winzervereinigung Weinquartett bringt diese höchste Lage Donnerskirchens von Schiefer geprägte, kraftvoll würzige Veltliner hervor.

Die klimatischen Gegebenheiten in Donnerskirchen ermöglichen die Produktion einer großen Bandbreite an qualitativ hochwertigen Weinen. Neben dem Grünen Veltliner erfahren besonders aromatische Weine wie Sauvignon Blanc und Muskateller eine starke Nachfrage.

Mit dem Bewusstsein für Traditionen neue Akzente setzen, im Weingarten und im Keller. So entstanden auf den kargen Schieferböden der Lage Riefring Thal zwei einzigartige Weine. Chardonnay und Sauvignon Blanc von dieser Einzellage sind ausdrucksstarke und spannende Interpretation der beiden Sorten, die durch Spontangärung und Fasslagerung zu komplexen Lagenweinen reiften.

Bei den Rotweinen sind die autochthonen Rebsorten im Vordergrund. Blaufränkisch und Zweigelt werden sowohl klassisch im Stahltank als auch im Holz ausgebaut. Die Herkunft muss klar erkennbar sein. Ein außerordentlich intensives Geruchs- und Geschmackserlebnis bieten die Prädikatsweine, wie die Gewürztraminer Spätlese, die das umfassende Sortiment des Weingut Sommer abrunden. Dieses können auch die Gäste unserer Big Bottle Party verspüren - das Weingut Sommer gehört zu den Austtellern.

Big Bottle Party 2014
Wann: 22. März, 19 Uhr
Wo: Les Halles, Schirmerstraße 54, 40211 Düsseldorf
Tickets: 45 Euro im Vorverkauf, 55 Euro an der Abendkasse.
>>> Tickets können Sie bereits hier bestellen

Mehr zum Thema

News

Schaumwein aus Italien

Italien surft auf der Sparkling-Welle. Schaumweine erfreuen sich im ganzen Land großer Beliebtheit. Es gibt viele spannende Sekte in klassischer...

News

MONTEVERRO: kompromisslos nachhaltig...

Dem Weingut in der südlichen Maremma ist die Umwelt seit jeher ein großes Anliegen. Jedes Detail, insbesondere im Weinkeller, ist dank seines...

Advertorial
News

Champagner im Trend

Die Champagne überrascht mit einer facettenreicheren Produktpalette und zahlreichen Neuentdeckungen.

News

Ein Paradies am Fuß des Tafelbergs

Das Weingut De Grendel erzeugt Spitzenweine – aus dem Geist einer alten Familientradition und mit dem Know-how eines passionierten Weinmachers.

Advertorial
News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Die zweite Chance des Orleans

Bevor der Riesling seinen Siegeszug antrat, wuchs in Deutschlands Weinbergen eine eigenwillige Sorte namens Gelber Orleans. Jetzt beginnen...

News

Monteverro – Topweine dank lebendiger Böden

Sorgfältiger Umgang mit dem Boden, große Aufmerksamkeit für das Sichtbare – den Pflanzen und Organismen über der Erde – aber auch gegenüber dem...

Advertorial
News

Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019

Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei Muri-Gries,...

News

Das schmale Land der besten Weine

Das Burgenland und seine Weinbaugebiete haben einen unglaublichen Aufschwung hinter sich. Jetzt stabilisiert die alte Avantgarde das Erreichte.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinstube Eselsburg

Anette Berberich empfängt Weinfreunde seit 2008 in rustikalem und gemütlichem Ambiente. Topgewächse ergänzen die Gerichte der traditionellen Pfälzer...

Advertorial
News

Champagne Krug – Clos du Mesnil 2002 gewinnen

Klein und hochexklusiv, dadurch zeichnen sich die Champagner von Krug aus. Wir verlosen zwei Flaschen Clos du Mesnil aus dem Jahr 2002 im Wert von je...

Advertorial
News

Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

News

Die besten Chardonnays aus aller Welt

Chardonnay ist die beliebteste weiße Qualitätsrebsorte der Welt und wird rund um den Globus kultiviert. Dieses delikate Dutzend sollte man einmal im...

News

Falstaff Lieblingswein 2020 – die Nominierten

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2020 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

News

Markgräflerland: Weine aus dem Dreiländereck

Der Landstrich im Dreiländereck zwischen der Schweiz, dem Elsass und Deutschland entwickelt sich zu Badens Avantgarde. Die Winzer nützen den...

News

So kommen die Perlen in den Wein

Ausgeklügelte, traditionell gewachsene Techniken bringen die Bläschen in den Wein. Heute kommen vor allem zwei zur Anwendung, und eine dritte erlebt...

News

Gewürztraminer: Die ganze Pracht

In der Kellerei Tramin in Südtirol fand ein Workshop zum Gewürztraminer statt. Aus dem Elsass war die Domaine Albert Mann mit ihren Weinen mit dabei....

News

Masseto: Klima sorgte für »hochklassische« Ernte

Der atypische Wetterverlauf in der Toskana erwies sich nachträglich als ideal für die Weinqualität. Die Ernte auf Masseto erinnere an die großen...

News

Méthode Charmat: Die ökonomische Alternative

Statt in der Flasche, werden die Weine bei der Méthode Charmat ein zweites Mal in großen Drucktanks vergoren.

News

Méthode Traditionnelle: Die Champagnermethode

Früher galt das durch Flaschengärung entstandene CO2 im Champagnerwein eher als Makel. Der Mönch Dom Pérignon machte die Méthode Traditionnelle zu...