Das Weingut Esterházy verfügt über 65 Hektar Weingärten im Herzen des Weinbaugebietes Neusiedlersee-Hügelland / Foto: Esterházy
Das Weingut Esterházy verfügt über 65 Hektar Weingärten im Herzen des Weinbaugebietes Neusiedlersee-Hügelland / Foto: Esterházy

Über Jahrhunderte haben die Fürsten Esterházy das kulturelle und politische Leben Mitteleuropas geprägt. Sie gingen als großzügige Mäzene, bedeutende Bauherren und leidenschaftliche Kunstsammler in die Geschichte ein, schon Goethe sprach in seinen Memoiren »Dichtung und Wahrheit« vom »Feenreich der Esterházy«. Und auch beim Wein ist die Tradition groß.

Heute führt das hochmoderne Weingut Esterházy diese lange und ehrwürdige Tradition mit Verve fort und setzt neue Maßstäbe bei Qualität und Typizität der Weine dieser historisch bedeutsamen Gegend. Die stattliche Summe von über sechs Millionen Euro wurde in das neue State-of-the-Art-Weingut investiert, das mit der Ernte 2006 seinen Betrieb aufnahm. Der Weinkeller ist auf dem allerneusten Stand der Vinifikationstechnik und so konstruiert, dass die besondere Charakteristik der einzelnen Weinlagen optimal herausgearbeitet werden kann. Auf Pumpen wird vollständig verzichtet und nur mit schonender Schwerkraft gearbeitet. Mit Josef Pusch konnte einer der besten Önologen Österreichs als Weinmacher gewonnen werden. Das Weingut Esterházy verfügt über 65 Hektar Weingärten im Herzen des Weinbaugebietes Neusiedlersee-Hügelland, rund um die Landeshauptstadt Eisenstadt, darunter einige der besten Lagen der gesamten Region. Sie liegen an den Südhängen des Leithagebirges, an den Hängen des Ruster Hügellandes und am Föllig bei Großhöflein. Die einzigartige Symbiose aus kalkhaltigen Böden und dem außergewöhnlichen, durch den nahen Neusiedler See und die Pannonische Tiefebene beeinflussten beinah mediterranem Klima bringt Weine von ausgeprägtem Terroir-Charakter hervor. Die Weine des Weingutes Esterházy sind binnen weniger Jahre zu enthusiastisch aufgenommenen Botschaftern der österreichischen Weinkultur avanciert. Neben dem Heimatmarkt konnten nachhaltige Erfolge in Deutschland, Japan, der Schweiz, Skandinavien, Großbritannien, Belgien, Südkorea, Taiwan und China erzielt werden.

Diese großartigen Weine können auch die Gäste unserer Big Bottle Party bald genießen: Esterházy Wein zählt zu den Ausstellern.

Big Bottle Party 2014
Wann: 22. März, 19 Uhr
Wo: Les Halles, Schirmerstraße 54, 40211 Düsseldorf
Tickets: 45 Euro im Vorverkauf, 55 Euro an der Abendkasse.
>>> Tickets können Sie bereits hier bestellen

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

World Champions: Harlan Estate

In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

News

Die besten Rotweine aller Zeiten

Rotweine, die man getrunken haben muss! Entdecken sie die Besten aus Europa und der Welt.

News

Spaniens Weinwelt im Umbruch

Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

News

Weinkultur an der Mosel

Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

Advertorial
News

Lafite enthüllt ersten China-Wein

FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...

News

Bordeauxlegende Petrus 2012 gewinnen

Die Weine von Petrus zählen zu den rarsten und begehrtesten der Weinwelt. Wir verlosen einen Petrus 2012 im Wert von 2500 Euro!

Advertorial
News

Junge Produzenten aus dem Allgäu

Im Allgäu und am Bodensee bringen junge Produzenten mit unkonventionellen Methoden Bewegung in die Genusskultur. Wir stellen zwei von ihnen vor.

News

Dom Pérignon in der Lenny Kravitz-Edition

Für das Champagnerhaus hat der Musiker und Fotokünstler ein Design entworfen, das den Vintage und Rosé Vintage 2008 zum Stück für echte Liebhaber und...

News

Die Zukunft des Weinglases

Falstaff hat Maximilian Riedel, CEO des gleichnamigen Glasherstellers, auf dem Weingut Gaja im Piemont getroffen und mit ihm über die Zukunft des...

News

Domaines Barons de Rothschild, Armin Leitgeb und Sie!

Erleben Sie am 21. November 2019 ein exklusives Abendmenü mit Domaines Barons de Rothschild und verkosten Sie edle Weine.

Advertorial
News

Toskana: Die besten Weine der Küste

Der Küstenstreifen der Toskana bringt einige der prachtvollsten Tropfen Italiens hervor. Wir helfen bei der Suche nach den persönlichen Favoriten.

News

»Eden by Perrier-Jouët« in der Hansestadt Hamburg

Das originelle Konzept des Champagnerhauses machte mit interaktiven Installationen, eindrucksvollen Kunstwerken und exklusiven Tastings Halt im...

Advertorial
News

Architektur im Weinberg – genießen, probieren, staunen

Bei vielen Winzern in Baden-Württemberg wird die Weinprobe zum Kultur-Highlight. Mit modernen Neubauten, coolem Flaschendesign und bunten Events macht...

Advertorial
News

Einmal um die Welt mit ALDI SÜD

Weine aus Übersee bringen uns den Geschmack ferner Länder auf den heimischen Tisch. ALDI SÜD hat einige Kostbarkeiten im Sortiment.

Advertorial
News

Champagner-Lese startet mit 120.000 Helfern

Die schwierigen Klimabedingungen des Jahres sind überstanden und die Trauben sind reif für die Ernte. Der Jahrgang 2019 zeichnet sich durch...

News

Villa le Corti: Nach vorne in die Vergangenheit blicken

Als Duccio Corsini 1992 nach San Casciano übersiedelte, hatte er einen Traum: die Villa und das dazugehörige Weingut neu zu beleben.

Advertorial
News

Thomas Curtius ist neuer Master of Wine

Als einziger Deutscher besteht er im Jahrgang 2019 die härteste Weinprüfung der Welt. Sieben Jahre bereitete der Baden-Württemberger sich darauf vor.