»III Freunde«: Kir Royal aus der Flasche

Freunde im Weinberg und darüber hinaus: Matthias Schweighöfer, Juliane Eller und Joko Winterscheidt

© Peter Bender

Freunde im Weinberg und darüber hinaus: Matthias Schweighöfer, Juliane Eller und Joko Winterscheidt

© Peter Bender

Winzerin Juliane Eller, Schauspieler Matthias Schweighöfer und Moderator Joko Winterscheidt machen seit 2016 gemeinsam Wein. Im Falstaff-Interview spricht das auch privat befreundete Trio über den Stil der III-Freunde-Weine, und wie mühsam es anfangs war, sich in Geschmacksfragen zusammenzuraufen.
 
Falstaff: Frau Eller, erzählen Sie doch bitte mal, wie die III-Freunde-Weine entstehen. Ich stelle mir das so vor, dass die beiden Herren zu Ihnen in den Keller kommen und dann Fass für Fass und Tank für Tank probieren und sagen: das da, und das da, und vielleicht noch ein wenig hiervon…
Juliane Eller: Ziemlich genau so ist es auch. Für den Grauburgunder beispielsweise probieren wir etwa zehn unterschiedliche Partien, eine mit mehr Süße und die andere mit mehr Säure, eine dritte kräftige und so weiter, und dann schauen wir, was zusammen passt. Im ersten Jahr – 2016 – haben wir acht Anläufe gebraucht, bis alle zufrieden waren!

Joko Winterscheidt: Ja, Sie lachen! Aber nun stellen Sie sich mal vor: Da haben Sie eine Spitzenwinzerin an Ihrer Seite, und dann kommt sowas: ein Dutzend Flaschen mit nichts als einer Zahl drauf.

JE: Die typische Jungweinprobe halt. Erzähl doch mal, wie ich Dir was Unfiltriertes hingestellt hab…

Matthias Schweighöfer: Jedenfalls war dieses achtmal Feintunen der Moment, an dem das Projekt auf die richtige Schiene gekommen ist. Da haben wir den Stil gefunden.

JW: Wir haben bis zum heutigen Tag keinen Wein abgefüllt, von dem wir nicht alle drei völlig überzeugt waren.

Wie würden Sie denn den typischen »III Freunde«-Geschmack definieren? Und ist er anders als derjenige der Juwel-Weine, die ja im selben Keller entstehen?
JE: Von der Grundstilistik her sind die Juwel-Weine eleganter und mineralischer. Die »III Freunde«-Weine sind runder und fruchtiger.

JW: Können Sie bitte schreiben: Joko Winterscheidt Doppelpunkt. Und dann genau das zitieren?

JE: Nein, die beiden können das selber sehr gut: Beschreiben, nach welchem Geschmack sie suchen, mehr Säure, weniger Säure. Da stehen sie  manchen Winzern in nichts nach, wenn sie einen sensorischen Eindruck in Worte fassen sollen.

© III Freunde/Peter Bender

Sie haben ja beide beruflich mit Sprache zu tun…
MS: Absolut, wir müssen uns auch sonst erklären können.

JW: Aber beim Wein sind die Beschreibungen auch echt subjektiv. Ich hatte letztes Jahr das Falstaff Sparkling Special bekommen und danach ein paar Champagner gekauft, die dort beschrieben waren. Und ehrlich gesagt, hab' ich nicht viel Übereinstimmungen gefunden, als ich die dann selber getrunken habe.

Oh, das gebe ich weiter. Aber wär' Schaumwein nicht auch mal ein gemeinsames Zukunftsprojekt?
JW: Wer weiss, mal ein Château in der Champagne, hehe, was meint Ihr, Jule und Matthias? Aber ich fänd' auch Kir Royal aus der Flasche gut.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Man fühlt sich wie in einem Retreat-Hotel«

Christian Zandonella, General Manager des »The Ritz-Carlton, Vienna«, über Ringstraßenhotels und die Eigenheiten der Gäste aus verschiedensten...

News

Julia Komp kommt zurück nach Köln

Deutschlands jüngste Sterneköchin ist noch nicht ganz fertig mit ihrer kulinarischen Tour, eine Rückkehr nach Köln steht aber schon fest.

News

Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

News

Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

News

Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

Jérôme Aké Béda gehört zu den größten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

News

»Mehr als nur pfeffrig scharf«

Foodscout Jörn Gutowski (Online-Shop Food Explorer) im Interview mit Falstaff über die Faszination exotischer Pfeffersorten.

News

Interview mit Cocktail-Alchimist Stephan Hinz

Der Inhaber des Kölner »Little Link« über Cocktail-Philosophie, frisches Kölsch und wann er eine Bar sofort wieder verlässt. PLUS: 3 Cocktailrezepte.

News

»Lemon & Lime« Gelebte Gastro-Leidenschaft

Seit 2015 arbeiten die Schwestern Katharina und Stephanie Sieber Hand in Hand, wenn es um Bar Catering, Schulungen und Qualität in der Gastronomie...

News

Eat! Berlin: Team Raue/Reitbauer

Heinz Reitbauer besuchte Tim Raue für ein gemeinsames Sieben-Gang-Menü. Falstaff führte ein Doppelinterview mit den Kochstars.

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

»Lila Soße« bald in China?

Der Gastronom Boris Kögel betreibt ein Szenerestaurant in Dresden, das 1:1 in China nachgebaut werden soll. Ein Anruf bei ihm.

News

Interview mit Markus Miele

Der Miele-Chef über einen Geschirrspüler, der sich selbst so viel Reiniger wie notwendig nimmt, über Kochen als Lifestyle und die Zukunft der...

News

Kochsternstunden 2019 – Fünf Fragen an Clemens Lutz

Der Menüwettbewerb findet im nächsten Jahr erstmals auch in Chemnitz statt – wie, das verrät Organisator Clemens Lutz im Interview.

News

Hohe Ehre für Christian Bau und die deutsche Spitzenküche

Der Drei-Sterne-Koch bekam das Bundesverdienstkreuz von Bundespräsident Steinmeier überreicht, Falstaff bat ihn anschließend zum Interview.

News

»Das ist Präzisionsarbeit, das ist Exzellenz«

Im Falstaff-Exklusivinterview verrät »Grand Chef« Pierre Gagnaire, was gute Köche ausmacht, wie er mit Erfolgsdruck umgeht und was er von der Küche in...

News

Ciao Giulia: Tamaris Auer über die Renovierung des »Seehofs«

Angetrieben von der Idee eines bestimmten Wunschgastes, führten die Hoteliers Tamaris und Andreas Auer eine umfassende Renovierung ihres »Seehofs«...

News

Nobuyuki »Nobu« Matsuhisa im Interview

Der japanische Spitzenkoch war anlässlich des zweiten Geburtstages seines einzigen Restaurants in Deutschland in München und stand Falstaff Rede und...

News

Maria Groß über Laufkundschaft und das »Ostzone«-Erlebnis

Die Sterneköchin matchte sich am 18. Februar mit Tim Mälzer in »Kitchen Impossible« und muss u.a. ein Original Croissant backen. PLUS: Interview mit...

News

Tim Raue kocht für »Pure Delight«

Falstaff traf den omnipräsenten deutschen Spitzenkoch zum Gespräch über gesunde Ernährung und seinen Alltag zwischen Restaurants und TV-Studios.

News

Starkoch Heiko Nieder: »Am Ende muss es schmecken«

Zum Auftakt der Nespresso Gourmet Weeks zauberte der Wahl-Schweizer ein großartiges Menü und sprach mit Falstaff über seine Küche und die Vorzüge der...