»Hotel Ritter Durbach: Luxuspicknick mit Feinkost und Wein

Der talentierte Jungkoch Daniel Weimer verstärkt das Küchenteam des Makidan als Souschef.

Foto beigestellt

Der talentierte Jungkoch Daniel Weimer verstärkt das Küchenteam des Makidan als Souschef.

Der talentierte Jungkoch Daniel Weimer verstärkt das Küchenteam des Makidan als Souschef.

Foto beigestellt

Die Hotelgäste können bereits das volle Programm genießen, alle anderen müssen noch auf den Neustart am 1. Juli warten. Bis dahin gibt es aber auch für Externe ein sehr schönes Angebot: Ein aus Überseekoffern zusammengebauter Bollerwagen wird mit Feinkost, regionalen Spezialitäten und Wein sowie lyrischer Lektüre bestückt, um damit in die Weinberge für ein Luxus-Picknick zu ziehen.

Das »Hotel Ritter« in Durbach hat die Zeit jedenfalls gut genutzt, um nicht nur die Terrassenplätze aufzufrischen, sondern auch um neue Ideen zu entwickeln. Für das Gourmetrestaurant »Makidan« konnte Daniel Weimer als Souschef gewonnen werden, der dem Oscar im »Parkhotel Adler« in Hinterzarten einen Michelin-Stern einbrachte. Das klassische Menü-Konzept wurde bekanntlich aufgehoben, inzwischen werden Delikatessen im kleineren animierenden Format zwischen 5 und 20 € pro Teller serviert, die man nach Gusto kombinieren kann. Die kulinarische Kursänderung brachte laut den Eigentümern Ilka und Dominic Müller dem Restaurant in der geöffneten Zeit einen Besucherzuwachs von 150 Prozent. Als Hochsaison gilt für Durbach keineswegs der Sommer, sondern die Zeit zwischen September und November.

Neuer Schwung in konservativer Region

»Wir sind nicht München oder Düsseldorf und arbeiten in einer konservativen Region«, meint Dominic Müller, dessen Neuorientierung im Umfeld als ziemlich kühn empfunden wurde. »Wir halten nichts von Menüzwang und wollen weg von der Leistungsschau der Sterneküche.« Es gibt kein Amuse mehr und auch keine unzähligen Brotsorten, dafür geht es im Restaurant Makidan lässig und lebhaft zu.

»Wir halten nichts von Menüzwang und wollen weg von der Leistungsschau der Sterneküche.«

Der Service ist kompetent, aber nicht formell. Küchenchef André Tienelt und sein junges Team spielen gerne und gekonnt mit asiatischen Zutaten, wie beim dezent exotischen Beeftatar mit Ingwer und Yuzu oder beim würzigen Iberico-Bäckchen, das durch Kokos und Soja pointiert wird. Die Speisekarte bleibt immer am Tisch, was eher ungewöhnlich, vor allem aber raffiniert ist, denn so bestellen die Gäste viel eher nach. André Tienelt richtet die Teller durchaus ansprechend an, will aber »keine Instagram-Handy-Küche« präsentieren. Die Produkte kommen weitgehend aus der Region, Geflügel, Süßwasserfische, Wild und der badische Safran, den ein Schüler auf seinem Feld zieht. Neu ist der eigene Kräutergarten vor dem Haus. Ein sympathisches Memorial: Der selige Chef des Ritters, Wilhelm Brunner, gehörte zu den Sterneköchen der ersten Stunde in Deutschland. Seine schöne badische Schneckensuppe ist als Evergreen immer noch zu haben.  

Kosmetik aus Traubenkernen

Der Ritter im Winzerdorf Durbach versteht sich als Weinhotel, selbst im Spa gibt es vorzugsweise Kosmetika aus Weinbeeren und Traubenkernen. Im Restaurant »Makidan« sind über 700 Weine gelistet. Handverlesen, weshalb die Karte wirklich herausragend ist und zu den besten in Deutschland gehört. Es sind eben nicht nur Prominente à la Romanée Conti und Château Petrus sowie die üblichen Champagner vertreten, sondern viele Top-Weingüter, vor allem regionale und lokale Spitzen, von denen Alexander Laible und Andreas Männle sowie Alexander Danner sehr zu empfehlen sind – seinen hervorragenden Sekt und seine ungewöhnlichen Weine wird es so nie wieder geben, weil er den Ort verlassen hat. Außerdem gibt es gleich 26 offene Weine und Champagner zu moderaten Preisen.

Zu allen Gerichten werden auf der Karte gleich die passenden Tropfen genannt. Sommelier Marco Feger berät so sachkundig und aufmunternd, dass man definitiv fündig wird. Gewagt, originell und einmalig in der Restaurantwelt: Die Gäste können sich am Tisch selbst eine Cuvée mischen. Der Sommelier rückt mit einem Schüttelkolben und aufgereihten Reagenzgläschen an. Der Gast soll sein ganz persönliches Geschmackserlebnis selbst bestimmen. Die passenden Komponenten hat dazu nach langem Probieren im Weinkeller freilich der Sommelier vorgegeben, der Gast muss nur noch das krönende Finale setzen.

Durbach befindet sich zwischen Schwarzwald und Elsass direkt an der Badischen Weinstraße. Das Hotel Ritter und sein hoch engagiertes Team schäumen über vor Ideen und kulinarischen Einfällen. Aber auch die Sinne der Gäste werden bereichert. Etwa durch eine lustfördernde Flotte an Oldtimern, die man sich ausleihen kann. Mit einem Austin Healey Mille Miglia wird eine Tour durch die Weinberge noch mehr zum Erlebnis.

Hotel Ritter
An der badischen Weinstraße, Durbach
T: +49 (0)7819323, www.ritter-durbach.de

Mehr zum Thema

News

Genießen, Erholen und Wohlfühlen nach Wahl

Hervorragende Genuss-Kulinarik in den schönsten Regionen und vielfältigsten Urlaubsdomizilen.

Advertorial
News

NEU! Die schönsten Hotels. Die besten Deals.

Die Falstaff Hotel Collection präsentiert ab sofort die schönsten Hotels rund um den Globus und Sie können gewinnen.

Advertorial
News

Lifestyle Concierges machen die Nächtigung zum Erlebnis

Ein Concierge im Hotel ist ja per se nichts Neues. Immer mehr spitzen ihren Service jetzt zu und engagieren Lifestyle Concierges.

News

»Chesa Valisa« macht Natur greifbar

Im Wandel der Zeit: Das erfolgreiche Familienunternehmen befindet sich bereits in der 14. Generation.

Advertorial
News

»Aiola Living«: Das neue Boutiquehotel in Graz

Gäste aus aller Welt können seit Ende Jänner nur eine Gehminute vom Grazer Rathaus einchecken. Impressionen aus dem Hotel.

News

Teuerste Hotelsuite der Welt in Las Vegas

FOTOS: 100.000 Dollar kostet die Übernachtung in der ehemaligen Suite des »Playboy«-Gründers Hugh Hefner im »Palms Casino Resort«.

News

Die besten Instagram Hotels der Welt

FOTOS: Zehn Falstaff-Tipps für Hotels mit ausgeprägter »Instagrammability«. Für 40 Prozent der jungen Erwachsenen ist das bei der Wahl der Destination...

News

Hotel »Bayerischer Hof«: Eine Welt für sich

Das vielfach ausgezeichnete Traditionsunternehmen, im Zentrum der Altstadt in München, ist auf der Suche nach neuen Teammitgliedern. Unter anderem...

Advertorial
News

Klimawandel und Tourismus

Der Hitze entfliehen, dem Schnee hinterherfahren – was der Klimawandel aus Sommer- und Wintertourismus macht.

News

Richtiges Englisch für die Hotellerie

Missverständnisse, Kommunikationsdefizite und Informationslücken können in einem touristischen Betrieb aufgrund einer falschen Übersetzung schnell...

News

Design-Hotel Hot List

Der Falstaff LIVING Guide präsentiert die neuesten Hotel-Highlights, die sich auf unserem Design-Radar befinden und uns einen genauen Check-up wert...

News

Das Hôtel de Berri Paris öffnet seine Türen

FOTOS: An der Rue de Berri in Paris gibt es etwas Neues: The Luxury Collection eröffnet neues Hotel mit Pariser Charme.

News

Neueröffnung: Das Emerald Palace Kempinski in Dubai

FOTOS: Das spektakuläre Hotel in Dubai bietet Luxus auf höchstem Niveau – auch kulinarisch. Starkoch Alain Ducasse ist für das Restaurant »miX«...

News

»Abadía Retuerta«: Wein-Hideaway in Spanien

FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel »Abadía Retuerta LeDomaine«.

News

Das neue »InterContinental Shanghai Wonderland«

FOTOS: Ein neues architektonisches Meisterwerk ziert das Umland von Shanghai: Die neue Landmark wurde in einen stillgelegten Steinbuch gebaut.

News

Top 10: Die teuersten Hotelsuiten der Welt

Das Magazin »Elite Traveler« hat ermittelt, in welchen Luxusdomizilen eine Übernachtung besonders kostspielig ist.

News

Die häufigsten und skurrilsten »Souvenirs« aus Hotels

Unglaublich, was die Gäste alles aus Hotels mitgehen lassen. Es wurden tatsächlich schon Klaviere, Matratzen oder Jagdtrophäen gestohlen. Doch was...

News

Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

Advertorial
News

Serviced Apartments der Extraklasse

Miami bestimmt in vielen Bereichen die angesagtesten Trends – auch in der Architektur und beim Wohnen. Derzeit steht Luxus-Eigentum mit...

News

Sport-und Genusshotel Silvretta – Der »place to be« für Gäste und Mitarbeiter

Familiäre Atmosphäre und rustikale Romantik inmitten der Tiroler Alpen: Nicht nur für Gäste auch für Mitarbeiter ist das Sporthotel Silvretta der...

Advertorial