Hochwertige Convenience-Produkte boomen

Geschäftsführer der Nudelmanufaktur Albin Brunner.

Foto beigestellt

Geschäftsführer der Nudelmanufaktur Albin Brunner.

Geschäftsführer der Nudelmanufaktur Albin Brunner.

Foto beigestellt

Profi: In Zeiten von Fachkräftemangel sind hochwertige Convenience-Produkte gefragter denn je. Wie nehmen Sie die Nachfrage in der gehobenen Gastronomie aber auch in der Wirtshausküche wahr?
Albin Brunner: Hochwertige Convenience-Produkte erleben gerade einen regelrechten Boom. Es können aber nur Produkte bestehen, die wirklich aus besten, natürlichen und möglichst regionalen Rohstoffen hergestellt werden. Wichtig ist dabei allerhöchster Standard in der Herstellung. Die Gastronomen gehen heutzutage keine Risiken in puncto Produktsicherheit ein. Hier wird auch der International Food Standard (IFS – Höheres Niveau) für die Gastronomie immer wichtiger.

Brunner Nudeln ist ein Familienunternehmen. Welche Vorteile hat die Arbeit in einem Familienunternehmen?
Ich habe das Unternehmen gemeinsam mit meinem Bruder Günter 1992 gegründet. Wir können also bereits auf beachtliche 28 Jahre tolle Partnerschaft mit unseren Gastronomen zurückblicken. Ein immenser Vorteil eines kleinen Familienbetriebes ist natürlich das Verständnis für die großen Herausforderungen unserer Kunden, die ja meist ähnlich strukturiert sind.

Thomas Dorfer entwickelt für Sie Rezepte. Wie wichtig ist Ihnen eine Kooperation auf diesem Level?
Thomas Dorfer ist nicht nur verantwortlich für eines unserer erfolgreichsten Produkte, die Tomaten-Mozzarellanudel, er ist auch ein guter Freund unserer Familie. Seine Mutter war viele Jahre unsere Produktionsleiterin und auch maßgeblich am Erfolg unserer Kärntner Nudel beteiligt. Nahezu alle unsere Produkte entstehen aus Anregungen unserer Kunden und werden immer in Zusammenarbeit mit den Küchenchefs entwickelt.

Die Kärntner Nudelmanufaktur hat verschiedene Pastavariationen im Sortiment.

Die Kärntner Nudelmanufaktur hat verschiedene Pastavariationen im Sortiment.

Foto beigestellt

Die Kulinarik entwickelt sich immer weiter. Wie werden Sie dem veganen/vegetarischen Trend gerecht?
Bereits heute verkaufen wir fast 25 Prozent unserer gefüllten Teigtascherl vegan, also rein pflanzlich. Vegan und vegetarisch machen inzwischen 95 Prozent unserer gesamten Produktionsmenge aus. Unser stärkstes rein pflanzliches Teigtascherl ist unsere Steinpilznudel. Der riesiege Vorteil unserer veganen Teigtascherl ist der vielseitige Einsatz. Je nach Zubereitung ergibt sie ein tolles Angebot für Veganer, Vegetarier oder auch Flexitarier.

Was ist der »USP« von Brunner Nudeln?
Brunner Nudeln sind ein hochwertiges Convenience-Produkt, bestehend aus regionalen, natürlichen Rohstoffen, welches durch einfachste Zubereitung attraktive Gerichte für die Gäste der Gastronomie möglich macht. Dabei wird völlig auf den Einsatz von Zusatzstoffen verzichtet.

teigtaschen.at

MEHR ENTDECKEN

  • 20.08.2019
    Nudeln: Pasta della Nonna
    Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.
  • Rezept
    Kärntner Nudel
    Die Köchin und Restaurantleitnerin Sissy Sonnleitner kocht am liebsten »kärntnerisch«. Eines ihrer bekanntesten Gerichte ist die Kärntner Nudel, das Rezept gibt es hier zum Nachkochen.

Mehr zum Thema

News

On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

News

Adhiyanto Goen über Millenials als Zielgruppe

Die Resorkette »Avanti Hotels & Resorts« setzt mit Adhiyanto Goen auf eine PR-Profi, welchem Nachhaltigkeit und Digitalisierung am Herzen liegen.

News

Maria Groß und das Lebensgefühl

Gelassen, unkompliziert, kompromisslos und auf Augenhöhe. Schlagwörter, die auf Maria Groß und ihr Restaurant zutreffen. Ihr Ziel: Die Vermittlung...

News

Young Talents Cup Sieger Lukas Krabath

Der 18-Jährige kochte alle gegen die Wand. Bereits früh wusste Krabath, dass er Koch werden möchte, als er von ­seiner Großmutter die klassische...

News

Young Talents Cup Siegerin Katharina Becker

Becker setzte sich durch. Die 18-Jährige überzeugte mit ihrem Know-how, ihrer Liebe zum Wein und dem Wunsch, jedem Gast ein Lächeln ins Gesicht zu...

News

Alexander Herrmann: »Verkauft euch doch besser«

Alexander Herrmann spricht kritisch, offen und mit verdammt viel Mut zur Wahrheit über den Stellenwert der Branche und den Nachwuchs, gerne auch mit...

News

Hubert Wallner: Über Stolpersteine und Visionen

Von Rechtsstreitigkeiten, über Flavour-Pairings bis hin zu einer Einladung an die Politikerspitze. Hubert Wallner weiß, was er will.

News

Hotelcareer: Über Mitarbeitersuche und Arbeitgeberpräsentation

Hotelcareer feiert 20-jähriges Jubiläum. PROFI sprach aus diesem Anlass mit Pierre-Emmanuel Derriks über Wege, Mitarbeiter zu finden und sich als...

News

Dietmar Silly über Luxus, Nachhaltigkeit und sein »Pures Leben«

Zehn exklusive Ferienhäuser zählen zum Luxusprojekt »Pures Leben«. Jedes Haus für sich ein Schmuckstück, das sich komplett von den anderen...

News

Dirk Dreyer: Vom DJ zum Hotelmanager

Früher war er DJ – heute leitet Dirk Dreyer das »25hours Hotel Bikini Berlin«. Der Unterschied zwischen Mischpult und Hotel ist für ihn allerdings...

News

Omnipräsent: Bobby Bräuer im Talk

Erfolg fliegt keinem zu. Auch einem Bobby Bräuer nicht. Mit PROFI spricht er über seinen Erfolg und was dieser mit Rammstein, Hotdogs und TV-Shows zu...

News

Durch und durch ein Gastgeber: Christian Hollweck

Mit Leidenschaft spricht der Direktor des »Brauereigasthof Hotel Aying« über Mitarbeiterführung, Konzerndenken und die eigene Stimmung.

News

Jeff Maisel: Aus Liebe zum Bier

Jeff Maisel ist einer der bekanntesten Weißbierbrauer in Bayern. PROFI verrät er, was man tun muss, um eine Brauerei überlebensfähig zu gestalten.

News

Ciccio Sultano im Interview

Der aus Sizilien stammende Zwei-Sterne-Koch Ciccio Sultano hat mit »Pastamara« – einer Bar mit Küche – die Kultur des italienischen Aperitivo ins »The...

News

Sommelier Andreas Jechsmayr im Interview

Der Oberösterreicher Andreas Jechsmayr vom »Landhotel Forsthof« in Sierning, sicherte sich den Titel »Bester Sommelier Österreichs«.

News

Philipp Florian über Tradition und Luxus

In Zeiten, in denen viele in der Hotellerie auf Low-Budget setzen, definiert Philipp Florian, Eigentümer des »Parkhotels« in Graz, den Luxus-Begriff...

News

Emily Harman: Geballte Weinkompetenz im Talk

Sie gilt als eine der besten Sommelières Englands und hat aus ihrem Hobby 2015 ihre eigene Consulting Agentur »VinaLupa« gemacht. Heute jettet sie...

News

Marcel Siriwardena ist »Rezeptionist des Jahres«

Beim AICR-Wettbewerb »Rezeptionist des Jahres« hat Marcel Siriwardena aus dem Mandarin Oriental in München am besten abgeschnitten.

News

Von wegen Sterneküche: Maria Groß' Haltung

Aus tiefer innerer Überzeugung wandte sich Maria Groß von der Sterneküche ab. Sehr konsequent und kompromisslos geht sie ihren Weg.

News

Eveline Wild: Spagat zwischen Küche, Fern­sehen und Kinderzimmer

Eveline Wild ist eine Patissière, die den Erfolg seit Langem am Köcheln hält. Karriere war mit ihr im Gespräch über Frauen an der Macht.