Helmut Thieltges völlig unerwartet verstorben

Helmut Thieltges.

Foto beigestellt

Helmut Thieltges.

Foto beigestellt

Er hat sich ganz auf seine Kochkünste konzentriert und diese auf höchstem Nievau zelebriert. Jetzt ist Helmut Thieltges unerwartet und viel zu früh gestorben, das berichtet die »Allgemeine Hotel- und Gastronomiezeitung« unter Berufung auf seine Familie.

Das Restaurant »Sonnora« im gleichnamigen Waldhotel im Dreis in Rheinland-Pfalz war seit 1978 die kulinarische Heimat von Thieltges. Aus dem elterlichen Betrieb hat der Koch mit seinen Künsten eine beliebte Adresse für Feinschmecker gemacht, seit 1999 wurde das Restaurant konstant mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet.

www.hotel-sonnora.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Kulinarische Begleiter durch das Fasching-Finale

Mit der Weiberfastnacht beginnen die letzten Tage des Karneval, der kaum kulinarische Grenzen kennt.

News

August F. Winkler ist tot

Die Wein- und Gourmetwelt muss den nächsten Verlust hinnehmen, der »Meister der Lebensart« ist am 31. Januar verstorben.

News

Zu Fisch, bitte: Räucherlachs im Falstaff-Test

Ob Wildfang oder Zucht – Räucherlachs von guter Qualität ist eine feine Delikatesse.

News

Butter: Gnadenlos gut

Ein leidenschaftliches und hemmungslos zeitgeistwidriges Plädoyer für Butter, eines der am meisten und zu Unrecht verteufelten Lebensmittel. Denn:...

News

Bruno Giacosa ist tot

Einer der ganz großen Männer der Langhe ist von uns gegangen. Seine Weine sind Meilensteine der italienischen Weingeschichte.

News

Restaurant der Woche: The K by Tim Raue

Das Restaurant im Kulm Hotel in St. Moritz trägt bis zum 4. April die Handschrift des deutschen Sternekochs.

News

Alpine Küche: Hoch hinaus

Die alpine Küche hat das Potenzial, sich international in die erste Reihe zu spielen. Denn nach der fortschreitenden Erosion der einst radikalen...

News

»100/200«: Thomas Imbusch eröffnet Restaurant in Hamburg

Der Koch denkt Fine Dining neu und eröffnet noch im Frühjahr sein erstes eigenes Restaurant auf dem Gelände der Hamburger Elbbrücken.

News

»Kitchen Impossible«: Tim Mälzer startet in Staffel 3

Der Fernsehkoch stellt sich in sieben Duellen namhaften Koch-Kollegen. Falstaff verrät die Kontrahenten und die Länder in denen gekocht werden muss.

News

Soul Food: Massimo Bottura im Interview

Ein Drittel aller Lebensmittel landet im Müll. Für Starkoch Massimo Bottura ein Skandal. Unter seiner Führung haben sich weltweit berühmte Köche...

News

Gastkoch im Hangar-7: Paolo Casagrande

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Jänner 2018 im Hangar-7: Paolo Casagrande, Restaurant Lasarte, Barcelona.

News

Christian Millau ist tot

Der französische Pionier der Restaurantkritik ist im Alter von 88 Jahren verstorben.

News

Barolo-Legende Domenico Clerico verstorben

Der Spitzenwinzer aus dem Piemont erlag 67-jährig seinem Krebsleiden.

News

Dr. Andrew Lorand (1957-2017)

Der Wegbereiter für viele Topweingüter zur Biodynamie, hat den Kampf gegen seine lange, schwere Krankheit verloren.

News

Karl-Heinz »Carlo« Wolf (1949 – 2017)

Der Mann mit vielen großartigen Talenten in den Bereichen Wein und Kulinarik ist nach schwerer Krankheit von uns gegangen.

News

Weinbau-Legende Livio Felluga ist tot

Der italienische Weinbaupionier, der die markante Etikette mit der einprägsamen Landkarte kreiierte, starb im Alter von 102 Jahren.

News

Fritz Hasselbach nach schwerer Krankheit verstorben

Mit Fritz Hasselbach verliert die Welt des deutschen Riesling einen ihrer international angesehensten Winzer – und einen, der gerade im Ausland...

News

Die Mosel trauert um Annegret Reh-Gartner

Die Leiterin und Lenkerin des Weinguts Reichsgraf von Kesselstatt verstarb am 3. Oktober nach schwerer Krankheit wenige Tage vor ihrem 62. Geburtstag.

News

Margrit Mondavi ist im Alter von 91 Jahren verstorben

Die Grande Dame des Napa Valley erlag am Freitag einer Krebserkrankung.

News

Alexander Margaritoff ist verstorben

Am 22. Mai ist der ehemalige Hawesko-Chef Alexander Margaritoff nach schwerer Krankheit gestorben.