Harald Wohlfahrt feierte 40-jähriges Herdjubiläum

Harald Wohlfahrt (2.vl.) umringt von (v.l.n.r.) Jörg Sackmann, Nico Sackmann, Kalus Erfort, Christian Bau, Torsten Michel, Silvio Nickol, Pierre Lingelser und Thomas Buehner.

© Traube Tonbach

Harald Wohlfahrt (2.vl.) umringt von (v.l.n.r.) Jörg Sackmann, Nico Sackmann, Kalus Erfort, Christian Bau, Torsten Michel, Silvio Nickol, Pierre Lingelser und Thomas Buehner.

© Traube Tonbach

Die Karriere von Harald Wohlfahrt begann klassisch mit einer Kochlehre 1970. Nach Stationen im ehemaligen zwei-Sterne-Restaurant »Stahlbad« in Baden-Baden und »Tantris« in München kam er 1978 in die »Schwarzwaldstube«. Im Restaurant des Hotels Traube Tonbach war er erst Souschef von Wolfgang Staudenmaier, ab 1980 nach Erlangen des Meistertitels und eines Praktikums bei Alain Chapel übernahm er selbst die Position des Küchenchef.

Seitdem hält er dem Haus die Treue: »Wann kann man als stolzer Arbeitgeber schon mal einem so höchst verdienten Mitarbeiter zu 40 Erfolgsjahren gratulieren,« so Hotelier Heiner Finkbeiner.

Vom jungen Küchenchef zum »Wohfahrtsstaat«

Traube Tonbach

Finkbeiner war es, der das Talent von Wohlfahrt sofort erkannte und ihn 1980 zum Küchenchef machte. Der erst 24-Jährige gab ihm Recht und verteidigte sogleich den zweiten Stern seines Vorgängers Wolfgang Staudenmaier. In den folgenden Jahren blieb er der »Schwarzwaldstube« treu und ließ den Nachwuchs an seinem Wissen und Können teilnehmen. Das Ergebnis: »Der kulinarische »Wohlfahrtsstaat« mit ausgezeichneten Ehemaligen reicht von der Ostsee bis zum Bodensee, vom Saarland bis Sachsen, plus Außenposten in Wien, St. Gallen, Basel und Lüttich,« veranschaulicht Heiner Finkbeiner den Verdienst seines Küchenchefs. Seine Schüler bringen es insgesamt auf 70 Michelin-Sterne.

13 Sterne kamen in Gestalt von Klaus Erfort aus Saarbrücken, Christian Bau aus Perl-Nennig, Thomas Bühner (alle drei Sterne), Silvio Nickol aus Wien und Joerg Sackmann aus Baiersbronn (jeweils zwei Sterne) in das Hotel Traube Tonbach und feierten den Ausnahmekoch gemeinsam mit den zahlreichen Gästen. Im Laufe des Abends ließ man die vergangenen Jahre und Momente des Sternekochs Revue passieren und würdigte die vielfältigen Auszeichnungen im In- und Ausland wie beispielsweise das Bundestverdienstkreuz am Bande des »Stars ohne Allüren«, wie Tourismusminister von Baden-Württemberg Alexander Bonde Wohlfahrt bezeichnet.

Wohlfahrts Stellverterter in der Schwarzwaldstube Torsten Michel und Drei-Sterne-Koch Klaus Erfort richten gemeinsam an.

© Traube Tonbach

Gala-Menü

Kulinarisch kamen die Gäste in den Genuss eines Gala-Menüs, zu dem auch Wohlfahrt Stellvertreter aus der »Schwarzwaldstube« Torsten Michel und Pâtissier Pierre Lingelser jeweils einen Gang beisteuerten. Silvio Nickol, der von 1997 bis 1999 als Chef de Partie zu Wohlfahrt kam, begann den Abend mit einer Hommage an den Schwarzwald und servierte Entenleber mit Tannenwipfel, Moos, Pilzen und Schokolade. Dem folgte eine Melatte Taube von Jörg und Nico Sackmann aus Baiersbronn, Bretonischer Hummer von Torsten Michel und Christian Bau servierte kunstvoll angerichtete Erinnerungen an Japan.

Mehr zum Thema

  • »Schwarzwaldstube«: eine Küche von unaufdringlicher Finesse. / Foto: Tillmann Franzen
    27.05.2015
    Sixpack Deutschland: Schwarzwaldstube
    Besinnung auf das kulinarisch große 20. Jahrhundert.
  • Gruppenfoto mit den bei der Präsentation anwesenden Köchen: Mathias Maucher, Anthony Joynes, José Miranda Morillo, Paul Stradner, Sonja Frühsammer, Peter Hagen, Harald Wohlfahrt, Richard Nussel, Michael Ellis, Felix Leisegang, Renato Manzi, André Saw
    06.11.2014
    Guide Michelin: Sterne-Rekord in Deutschland
    2015 gibt es drei neue 2-Sterner: »Brenners Park Restaurant« in Baden-Baden, das »EssZimmer« in München und das »ammolite – The Lighthouse...
  • Die Schwarzwaldstube zählt zu den besten Adressen des Landes / Foto: Traube Tonbach PR
    06.11.2013
    Luxushotel Traube Tonbach expandiert
    Familie Finkbeiner, der das Fünf-Sterne-Haus gehört, übernimmt die Domäne Monrepos.
  • Christian Bau. / Foto beigestellt
    10.02.2016
    Kulinarische Tipps der »Kellerwirtschaft«
    Neben frühzeitigem Fastenbrechen im Februar lädt Christian Bau im Mai zu »Kochen unter Freunden«.
  • Nina Mann: perfekter Service alter Schule, verbunden mit einem jungen Weinweltbild. / © Michael Rehder
    25.03.2016
    Die drei-Sterne Sommelière aus Bayern
    Gegenwind hat Nina Mann im Lauf ihrer Sommelière-Karriere in Aufwind verwandelt.
  • Mehr zum Thema

    News

    10 Fakten über Pasta

    Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen? Fragen...

    News

    FOOD ZURICH: 11 Tage Herbst-Genuss

    Das Festival FOOD ZURICH findet dieses Jahr im Herbst statt. Vom 22. Oktober bis zum 1. November lässt sich bei über 100 dezentralen Events die...

    News

    Restaurant der Woche: Irma La Douce

    Während die Speisekarte noch etwas Nachholbedarf hat, überzeugt die Weinauswahl. Zwei Gabeln für ein bisschen Frankreich-Feeling in Berlin.

    News

    Brotbacken: Darauf müssen Sie achten

    Brotbacken ist nicht kompliziert. Und wer unsere Expertentipps beherzigt, wird sehr rasch Erstklassiges aus seinem Heimofen zaubern.

    News

    Restaurant der Woche: Makidan

    Entspannte Atmosphäre, ungezwungener Genuss: Im »Makidan« in Durbach serviert André Tienelt kreativ-moderne Küche. Wir geben dafür zwei...

    News

    5 Tipps zum Pilze-Sammeln

    Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

    News

    Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

    Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

    News

    Grundausstattung für Kaffee-Liebhaber

    Sind Sie der Typ, der die Bohnen aufs Gramm genau wiegt und für den eigenen Espresso mahlt? Oder reicht Ihnen ein Tastendruck? Sechs Essentials für...

    News

    Im Jagdfieber

    Lodenmantel und Federhut? Weit gefehlt! Wer heute Jäger wird, hat mit den üblichen Klischees nicht viel zu tun. Das erzählen drei Experten, die...

    News

    Beef Party: Münchner »el Gaucho« feiert fünf Jahre

    Vor kurzem beging man den halbrunden Geburtstag im Restaurant am Viktualienmarkt. Die Gastronomen-Familie Grossauer und Betriebsleiterin Sanaz Heep...

    News

    COR: Nach 55 Jahren geben wir voll Stoff. Und Leder.

    Zum 55. Geburtstag des Möbelherstellers gibt es das Sofa-Modell Conseta in zwölf Stoffen und sechs Ledern zum besonders günstigen Vorzugspreis.

    Advertorial
    News

    KitchenAid feiert 100-jähriges Jubiläum

    Der Küchengerätehersteller aus den USA zelebriert 2019 sein 100-jähriges Jubiläum – Zeit, einen Blick zurück zu werfen sowie auf das Erfolgsgeheimis.

    Advertorial
    News

    Happy Birthday: 60 Jahre Austrian Airlines

    Der rot-weiß-rote Flagcarrier als Botschafter Österreichischer Gastlichkeit in der ganzen Welt.

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: 30 Jahre Selektion Deutscher Luxushotels

    Anlässlich des Jubiläums verlosen wir drei Übernachtungspakete in einem der Hotels in Hamburg, Düsseldorf, Köln, Baden-Baden, Heiligendamm, München,...

    Advertorial
    News

    Jubiläum: 70 Jahre Winterhalter

    Seit drei Generationen besteht das Unternehmen Winterhalter aus Meckenbeuren. Dieses Jahr wird der 70. Geburtstag gefeiert.

    News

    Salzbergwerk Berchtesgaden feiert 500 Jahre

    Das älteste, noch aktive Salzbergwerk des Landes zelebriert im Jubiläumsjahr seine lange Erfolgsgeschichte.

    Advertorial
    News

    25 Jahre »Die Güter«

    Der 1992 gegründet Weinverbund bestehend aus neun namhaften deutschen Weingütern feiert sein erstes Vierteljahrhundert.

    News

    15 Jahre »Reisers am Stein« in Würzburg

    Bernhard Reiser hat sich mit seinem Sternerestaurant fest in Würzburgs bekanntester Weinlage etabliert und feiert jetzt ein kleines Jubiläum.

    News

    1756 – 2016: 260 Jahre Riedel Glas

    Die Geschichte der Familie Riedel ist ebenso bewegt wie die Geschichte Europas, mehr noch, sie ist untrennbar damit verknüpft.

    Advertorial