Hamburg: Sechs neue Gerolsteiner WeinPlaces ausgezeichnet

Die Gewinner.

© Ralf Jürgens

Die Gewinner.

© Ralf Jürgens

Volles Haus bei den dritten Gerolsteiner WeinPlaces Awards am 11. April in Hamburg – Sommeliers, Gastronomen, Weinjournalisten und Weinblogger waren zusammengekommen um sechs neue WeinPlaces zu feiern. Mit diesem Prädikat zeichnet der Mineralbrunnen Gerolstein seit 2014 Vinotheken, Weinbars und Weinlounges aus, die sich mit persönlichem Engagement und Kompetenz für ungezwungenen Weingenuss stark machen, zugänglich Weinwissen vermitteln und dabei Einsteiger und Weinkenner gleichermaßen begeistern. 18 Weinbotschafter wurden in den vergangenen Jahren ausgezeichnet, weitere sechs sind in diesem Jahr dazu gekommen und wurden von Marcus Macioszek, Bereichsleiter Marketing der Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG., ausgezeichnet. Den drei Juroren Christina Fischer, Sebastian Bordthäuser und Stuart Pigott gelang es, in kurzen vergnüglichen Statements genau jenen neue Lässigkeit im Umgang mit Wein zu beschwören, für die das WeinPlaces Prädikat steht.

Verdienter Jubel und Applaus dann für die Gastronomen und Teams der neuen WeinPlaces 2016, die ausgezeichnet wurden:

  • Berlin: Hammers Weinkostbar, Jürgen Hammer und Manuela Sporbert
  • Essen: Emma 2, Rainer Podzuck und Bettina Hess
  • Hamburg: Vineyard, Elke Berner und Alexander Bolognino de Orth
  • Köln: Essers Gasthaus, Andreas Esser und Iris Giessauf
  • München: Vintage Selection, Marian Kreuzer
  • Westerland: Schachner, Bistro & Vinothek, Martin Schachner

Gefeiert wurde anschließend zu ausgewählten Weinen aus Deutschland und Österreich, in den Gläsern funkelten 2013 Griesel, Hessische Bergstraße, Rosé Tradition Brut, 2014 Dalgaard & Jordan Rheingau Martinstaler Riesling und 2013 Tinhof, Burgenland, Leithaberg DAC Weiss Neuburger & Weissburgunder. Die Rotweine: 2012 Jülg, Pfalz Spätburgunder »R« und 2014 Daniel Aßmuth Pfalz Portugieser Wachenheimer Königswingert.

Das Küchen-Team der im Vorjahr ausgezeichneten Gastgeber Julia und Axel Bode vom Weinbar & Restaurant Witwenball servierte ein fliegendes Büffet mit Tatar vom Pommerschen Rind, Lachs-Avocado Tataki, geschmorter Schweinebacke mit Gremolata, Käse vom Affineur Waltmann und Ziegenkäse vom Hof Bachenbruch. Der Abend bot darüber hinaus Gelegenheit sich kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen – oder einfach gemeinsam noch ein weiteres gutes Glas Wein zu genießen.

Weinfreunde finden alle Gerolsteiner WeinPlaces unter www.weinplaces.de, das Angebot wird seit vergangener Woche auch von einem neuen Facebookauftritt begleitet https://www.facebook.com/weinplaces/.


MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Essers Gasthaus
    50823 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Punkte
    88
    2 Gabeln
  • 11.07.2019
    Gerolsteiner WeinPlaces: Weinkulturbar
    Silvio Nitzsche reicht in Dresden zu einer persönlichen Weinauswahl Wissen und Käse.
    Advertorial
  • 24.03.2016
    Gerolsteiner WeinPlaces: Fischerklause Lütjensee
    Einer der schönsten WeinPlaces liegt am Lütjensee zwischen Hamburg und Lübeck.
    Advertorial
  • 31.01.2019
    Gerolsteiner WeinPlaces: Drexlers
    Freiburgs Weininstitution mit saisonaler Küche und kompetentem WeinTeam.
    Advertorial
  • 24.08.2017
    Gerolsteiner WeinPlaces: Weinkontor Null41
    In historischer Kulisse stehen zwei renommierte Weingastronomen in Landau mit Rat und Tat zur Seite.
    Advertorial
  • 11.02.2016
    Gerolsteiner WeinPlaces: D'Vine
    Auch nach der Neuausrichtung hat der WeinPlace eine überzeugende Auswahl von über 350 Weinen.
    Advertorial
  • 22.04.2015
    Sechs neue WeinPlaces ausgezeichnet
    Zum zweiten Mal wurden Weinbars geehrt, die nicht nur mit Weinkompetenz, sondern auch mit Gastlichkeit und Leidenschaft überzeugen.
  • 09.04.2014
    Gerolsteiner adelt zwölf WeinPlaces
    Der Mineralbrunnen Gerolsteiner zeichnet erstmals außergewöhnlich gastliche und weinkompetente Orte aus, die man jedem Weinliebhaber von...

Mehr zum Thema

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Witwenball

Aus dem Tanzlokal der 1920er Jahre machten Julia und Axel Bode ein gastronomisches Allround-Talent unweit der Hamburger Schanze.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Leopold Restaurant

Im Pfälzer Weinort Deidesheim verwöhnt das VDP-Weingut von Winning mit einer erstklassigen Weinkarte und regionalen, hochwertigen Speisen.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Balthasar Ress

In der Weinbar des VDP-Winzers Christian Ress haben charmante »Wein-Ladies« das Sagen.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Ladendorfs Weinhaus

Silvia und Roland Ladendorf haben in Mainz ihre erste Weinbar unter eigenem Namen eröffnet und servieren einfachen Schoppenwein ebenso wie...

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Sektstuuf St. Laurentius

Der erste WeinPlace an der Mosel wird von Sommelier Stefan Weise und der gelernten Hotelfachfrau Juliane Gierlich professionell geführt.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Vintage Selection

Tolle Bücher, deutsche Weine und ein gutaussehender Chef machen den WeinPlace im Münchner Glockenbachviertel aus.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Omonia Taverna & Bar

Dimitrios Pipergias bringt auch in der zum Restaurant gehörenden Weinbar ein Stückchen Griechenland nach Frankfurt und ergänzt die Wein- um eine...

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinbar Weimar

Quereinsteiger Philipp Heine und Hobbyköchin Anna Koller beleben mit ihrer Weinbar die Thüringer Szene mitten in Weimar mit ca. 100 offenen Weine.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: weinstockwerk

Martin Runge und Patrick Zänker überzeugen in Nürnberg mit unabdingbarer Weinqualität in Kombination mit einem außergewöhnlich guten Speisenangebot.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Eiskeller Weinbar

Seit 2015 bereichern Dorina Sill und Klaus Wählen die Düsseldorfer Innenstadt mit ihrer Weinbar in Wohlfühlatmosphäre.

Advertorial
News

Gerolsteiner kürt sechs neue WeinPlaces

Auf der Suche nach Weinpersönlichkeiten hat Gerolsteiner deutschlandweit wieder besondere Orte aufgespürt und erhöht die Zahl der WeinPlaces auf 33.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Hammers Weinkostbar

In einer ehemaligen Fleischerei kombinieren »die Hammers« Weinladen, Delikatessengeschäft und Weinbar.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinhaus Gut Sülz

Der Riesling-Experte Andreas Lelke empfängt seine Gäste in heimeliger Atmosphäre in Königswinter und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Laurenz

Zwei Gastronomen und ein Winzer betreiben in Mainz eine gemütliche Weinbar mit Schwerpunkt auf Rheinhessen.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Cordobar

Im Berliner WeinPlace to be verbindet sich österreichische mit deutscher Weinkompetenz und -leidenschaft.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Geisel's Vinothek

Hier bleibt bei 700 Flaschenweinen, hausgemachter Pasta und frisch geschnittenem San Daniele Schinken kaum ein Wunsch offen.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces 2017: Das sind die Neuen!

Fünf neue Vinotheken in Deutschland wurden in die WeinPlaces-Familie von Gerolsteiner aufgenommen.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Livingroom

In dem größten Wohnzimmer des Ruhrgebiets werden zu sensationellen Speisen Weine einer gut sortierten Karte serviert

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Heimat

Sommelier Oliver Donnecker hat aus einer alten Tankstelle ein Mekka für Weinaficionados gemacht.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Essers

Ohne Schnickschnack und Chichi wird hier zu authentischer Küche erstklassiger Wein gereicht.

Advertorial