Hamburg – neue Eistrends an Alster und Elbe

Im Schlecks gibt es trendige Cold Stone-Kreationen.

Foto beigestellt

Im Schlecks gibt es trendige Cold Stone-Kreationen.

Foto beigestellt

Auch wenn man es im April 2017 noch nicht so richtig glauben mag, der nächste Sommer kommt, die Eis-Läden der Hansestadt sind längst aus dem Winterschlaf erwacht und es gibt Neuigkeiten. Neben spannenden Neueröffnungen sind es vor allem die internationalen Eistrends, die für eine noch größere Vielfalt sorgen. Einfache Eiskugel war gestern, heute wird geschabt, gekratzt, geformt, individuell komponierte Eisberge werden über die Tresen gereicht und der einst vom österreichischen Satiriker-Duo Stermann & Grissemann für eine Parodie ersonnene »Eisludschger on demand« ist längst Wirklichkeit.

Foto beigestellt

Zum Beispiel bei Thommy Noack und Pia Schatkowski, die im März das »Schlecks« in Ottensen eröffneten und dort als erstes Eiscafé in Hamburg die trendigen Cold Stone-Eis-Kreationen anbieten, bei dem jeweils ein-zwei Sorten Eis nach Wahl, à la minute auf einem -18 Grad kalten Marmorstein mit weiteren, individuellen Zutaten vermischt werden – das können süße Brösel oder Streusel sein, süße Beerenfrüchte, oder spezielle Zubereitungen wie »Cheesecake« oder »ungebackener Kuchenteig«. Das ganze bunte Eisvergnügen gibt es dann in der Waffel und auf Wunsch auch noch mit Sauce und verschiedenen Toppings nach Wahl – über 100 Zutaten stehen zur Verfügung.

Schlecks
Fischers Allee 78
22763 Hamburg

www.schlecks.com

Handgemachtes Eis am Stiel

Eher sportlich sehen es Gerrit Jakobs und Stefan Kramer, vom Hamburger Startup »puro ice pops«, die das gute alte Eis am Stiel neu gedacht haben: Sorbet-Eis aus purer Frucht und ohne Zusatzstoffe. Erdbeere, Mango, Maracuja sind im Programm und Ausgefalleneres wie Matcha Tee-Kokos, Espresso-Kokos und Avocado-Limette. Hinzu kommen »Eis am Stiel für Erwachsene« – mit Alkohol. Doch auch ein Franzbrötchen-Eis haben die beiden Macher schon hergestellt, bei »puro ice pops« gilt: alles geht! Denn Jakobs und Kramer verkaufen nicht nur am eigenen Verkaufswagen (mit Tourplan auf der Homepage), die beiden Gründer produzieren zudem auch individualisierte Eissorten, die Eisstiele dafür werden nach Kundenwunsch bedruckt und auch die Verpackung kann maßgeschneidert gebrandet werden.

© Verena Berg

Ein echter Hingucker für Hochzeiten, Firmenfeiern und Partys – die von »puro ice pops« auch mit dem mobilen Eisstand angefahren werden können. Und für Firmen und Privatpersonen gibt es zusätzlich das »puro ice pops« Eis-Abo, geliefert wird Dienstags und Freitags.

www.puroicepops.de

Veganes Eis für zu Hause

Äußerst kreativ ist auch die »Eisbande« aus dem Schanzenviertel – in der Bartelsstraße ist man zu recht stolz auf das hausgemachte und vegane Soja-Eis, auf natürliche und kreative Milcheis-Spezialitäten die teils mit Kokosblütenzucker gesüßt werden. Im Programm auch »Superfood«-Eis mit Hanfsamen! Über den Lieferdienst Foodora kann man sich das Eis der Eisbande im Becher nachhause, auf den Balkon oder die Terrasse holen.

Eisbande
Bartelsstraße 1

Hamburg


www.facebook.com/Die-Eisbande-179085342133264/

Katrin Kerkhoff und Lara Priebe sind die Hamburger Eisprinzessinnen.
Katrin Kerkhoff und Lara Priebe sind die Hamburger Eisprinzessinnen.

Foto beigestellt

Und dann gibt's natürlich noch die Klassiker, und da finden sich in jedem Stadtteil ganz eigene Lieblingsläden, stellvertretend seien hier Katrin Kerkhoff und Lara Priebe genannt, die »Eisprinzessinnen« gehören zu den besten Eismachern im Land. In ihrer Manufaktur in Hamburg-Othmarschen bieten die ehemaligen Architektinnen neben tagesfrisch zubereiteten Klassikern – aus natürlichen und saisonalen Rohstoffen – auch besondere Eissorten an, wie zum Beispiel Gurke, Ziegenmilcheis mit Honig und Rosmarin oder Lakritz-Eis.

Eisprinzessinnen
Am Rathenaupark 15

Hamburg


www.eisprinzessinnen.de

Mehr zum Thema

News

All about Spargel: Tipps und Tricks

Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

News

Schwarztee de Luxe: Les Domaines du Thé

Aus Indien stammt einer der edelsten Tees überhaupt: Darjeeling. Wer es noch differenzierter mag, wählt die Pflanzen aus Einzelgärten, den Single...

News

Restaurant der Woche: Kokenstube

Ingo Bocklers eher kleine Karte wird von einer umfassenden Weinkarte ergänzt, die jedoch eine Auffrischung vertragen könnte.

News

Rezeptstrecke: Genuss aus dem Fluss

Die Donau ist Lebensraum für Fisch und Co. Drei namhafte Spitzenköche aus der Region zeigen uns, wie die kulinarischen Schätze am besten zubereitet...

News

Exotisches Salz im Falstaff-Check

Geräuchertes Fleur de Sel aus Wales, Hawaii-Salz in diversen Farben: Exotische Salzarten nehmen mittlerweile überhand. Ein Ausflug in die Welt der...

Rezept

Kirschblütenstieleis

Das selbstgemachte Eis am Stiel mit duftigem Weißwein und rosa Kirschblüten ist beinahe zu schön, um es zu verspeisen.

Rezept

Kirschblüten-Granité

Granité – die gefrorene sizilianische Süßspeise schmeckt mit feinen Kischblüten und Zitrone besonders erfrischend.

News

Das sind Deutschlands beliebteste Eisdielen 2018

Wir haben die Community gefragt: Wo in Deutschland schleckt es sich zur Zeit besonders gut? Die Gewinner in Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt,...

News

Nominieren Sie Ihre Lieblings-Eisdiele

Falstaff sucht wieder die beliebtesten Eisdielen Deutschlands – schlagen Sie jetzt Ihren Favoriten für die Abstimmung vor!

Rezept

Schokoladen-Rum-Eis (ohne Eismaschine)

Für cremig-schokoladige Erfrischung ist mit diesem Rezepttipp von Cooking Catrin und STROH Rum gesorgt.

Rezept

Gin Tonic Eis

Ein Muss für Gin-Fans vom »Beliebtesten Eissalon in Wien 2017«, dem Veganista.

Rezept

Grand Marnier Sorbet

Ein erfrischendes Sorbet aus Zitronen, Orangen und Grand Marnier Likör von Food Blogger Julian Kutos.

Rezept

Selbstgemachtes Schokoladeneis

Das vegane Eis mit Cashews und Datteln besteht aus nur fünf Zutaten und ist im Handumdrehen fertig.

News

Berlin – neue Eistrends an Havel und Spree

Der Sommer kommt nun endlich auch nach Berlin – fünf Empfehlungen, wo man in der Hauptstadt schleckend genießen kann.

News

»N'Eis« ist Deutschlands beliebteste Eisdiele

Anke und Julia vom »N'Eis« aus Mainz entscheiden die Abstimmung für sich, »Fontanella« aus Mannheim auf Platz 2.

News

Neues Gütesiegel für italienische Eisdielen

In Deutschland und Österreich sollten demnächst 30 Betriebe mit dem Siegel »Gelateria Italiana« ausgezeichnet werden.

News

Ice Ice Baby: Eismaschinen im Test

Der Traum vom selbst gemachten Eis auf Knopfdruck: Aber können Eismaschinen den Besuch im Eissalon ersetzen?

News

Abstimmung: Wer hat die beste Eisdiele in Deutschland?

Wo gibt es die kreativste Kreation, den besten Eisbecher, wo wird man am Besten erfrischt? Wählen Sie aus den zehn nominierten Betrieben Ihren...

News

Eisladen Joschi: »Ich mache Eis wie Omi backt«

Hamburgs neue Eisadresse setzt bei seinen Eissorten auf Qualität, Saisonalität und Frische.

News

Paletas: Handgemachtes Eis am Stiel

Denise Drenkelfort und Torsten Alberts verkaufen ihre erfrischenden Vitaminbomben im eigenen Laden.