Hamburg: Hapag-Lloyd Cruises tauft die Hanseatic nature

Ab April 2019 wird die Hanseatic nature auch in polaren Gewässern unterwegs sein.

© Hapag-Lloyd Cruises

Ab April 2019 wird die Hanseatic nature auch in polaren Gewässern unterwegs sein.

© Hapag-Lloyd Cruises

Von Hamburg aus in die kalten Gewässer der Polarregionen bis in die Wildnis des Amazonas: Die Hanseatic nature, das erste Expeditionsschiff der beiden Neubauten von Hapag-Lloyd Cruises, soll im April 2019 von Hamburg aus auf Jungfernfahrt gehen. Das Schiff soll auch Arktis und Antarktis bereisen. Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung des Kreuzfahrtveranstalters verkündete im Rahmen der ITB Berlin, dass mit der Taufe im Heimathafen die enge Verbundenheit zu Hamburg und deren Bedeutung als einer der erlebnisreichsten Stadthäfen der Welt hervorgehoben werden soll. Die 13-tägige Jungfernreise führt die Hanseatic nature von Hamburg, London, die Kanalinseln, Bordeaux über den Tejo bis nach Lissabon.

Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises mit Senator Frank Horch von der Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation auf der ITB Berlin.

© Hapag-Lloyd Cruises

Die Hanseatic nature sowie ihr Schwesternschiff Hanseatic inspiration, das im Oktober 2019 erstmals in See stechen wird, verfügen über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe (PC6) und sind daher für alle Gewässer gerüstet – vom Eismeer bis hin zu Gewässern im Dschungel. Die beiden Schiffe gelten als kleine, wendige und hochmoderne Expeditionsschiffe.

Luxuriöse Expedition: Inspired by nature

Authentische Naturerlebnisse mit persönlicher Entdecker-Atmosphäre – das bieten künftig die Hanseatic nature und Hanseatic inspiration, als einzige 5-Sterne-Expeditionsschiffe. Die Namen der beiden Schiffe sind Programm und ziehen sich durch Konstruktion und Routen: inspired by nature – die Natur spiegelt sich nicht nur im Design der Innenräume wider, sie wird auch direkt erfahrbar gemacht: Ein besonderes Erlebnis bieten dabei zwei ausfahrbare, gläserne Balkone, die den Gästen das Gefühl vermitteln, über dem Ozean zu schweben. Für die größtmögliche Nähe zur Natur sorgt der Decks-Umlauf auf dem Vorschiff, von wo aus sich die Gäste näher am Geschehen befinden, als der Kapitän selbst. Die 138 Meter langen Expeditionsschiffe verfügen über drei verschiedene Restaurants, zwei Bars, einen großzügigen Wellness- und Fitnessbereich sowie eine Marina für Wassersport-Aktivitäten.

Mehr zum Thema

News

Bvlgari eröffnete Luxushotel in Shanghai

Mit riesigem Spa-Bereich, Rooftop-Restaurant und luxuriöser Ausstattung hat das Bvlgari Hotel Shanghai alles, was das Herz begehrt.

News

»Breidenbacher Hof« Düsseldorf feiert Jubiläum

Das Grand Hotel feiert die zehnjährige Wiedereröffnung mit einem Pop-Up des Sylter »Söl’ring Hof« – wir verlosen zwei Tickets für ein Dinner inklusive...

Advertorial
News

Palma is the Place to Be

Stylishe Boutiquehotels, feine, neue Gourmet-Tempel, coole Shops: Mallorcas Hauptstadt Palma ist hip wie schon lange nicht mehr. Ein intensiver...

News

Gewinnspiel: Abheben mit der Premium Economy Class

Wir verlosen 1x2 Tickets in der neuen Premium Economy Class von Austrian Airlines zu einer Langstreckendestination Ihrer Wahl.

Advertorial
News

Wein- und Genussstraßen in Italien

Wein, Olivenöl und Äpfel: Wir zeigen Ihnen die empfehlenswertesten Wein- und Genussstraßen in Italien.

Advertorial
News

Top 5 Fischbrötchen in Hamburg

Anlässlich des bevorstehenden Matjes-Festivals haben wir uns auf die Suche nach den besten Lokalen, Imbissen und Buden für Fischbrötchen gemacht.

News

Hamburg: Feuer im »Le Canard Nouveau«

Samstagfrüh brach ein Brand im beliebten Edel-Restaurant an der Elbchaussee aus. Die Ursache ist noch unbekannt.

News

Carine Patricio gewinnt deutsche Ruinart Sommelier Challenge

Am 28. Mai setzte sich die Sommelière Carine Patricio in Hamburg gegen die anderen elf Teilnehmer durch und gewann eine Reise in die Champagne.

News

Top 10 Tipps für Hamburg-Besucher

Die besten kulinarischen Hotspots jenseits vom Fischmarkt für den nächsten Trip in die Hansestadt. PLUS fünf Tipps aus der Community.

News

Signa baut neuen Elbtower in Hamburg

Das österreichische Unternehmen plant mit den David Chipperfield Architects auch Bars, Restaurants und ein Hotel in dem zukünftigen Wahrzeichen,...

News

»Raw«-Konzept in Tim Mälzers »Die Gute Botschaft«

Das als Tagesrestaurant gestartete Projekt des Fernsehkochs nimmt am Abend die hanseatisch-japanische Fusionsküche ins Visir.

News

Hawesko ist offizieller Weinpartner der »Elphi«

Das hanseatische Weinkontor versorgt das Publikum mit hochkarätigen Weinen, »Hauschampagner« ist Ruinart aus dem Hause Moët & Hennessy.

News

»Yùmi« – Südostasien an der Hamburger Grindelallee

Die bunt-fröhliche Garküche mit authentischer, vietnamesischer Straßenküche hellt graue Herbsttage auf.

News

Ausstellung: Kein Bier ohne Alster - Hamburg, das Brauhaus der Hanse

Am 7. September 2016 startet im Museum für Hamburigsche Geschichte eine Ausstellung über die Geschichte des Biers in der Hansestadt.

News

»Ban«: Bánh mì in Hamburg

Das vietnamesische Bistro bietet den Streetfood-Sandwich-Klassiker in Bestform.

News

Robert Stolz: vom Plöner See an die Alster

Der Sternekoch wird neuer Küchenchef im »Jahreszeiten Grill« in Hamburg.

News

Hamburg: Aus Fastfood wird »good food«

Imageschaden ade: Diese drei Neueröffnungen überzeugen mit guten Burgern und pulled meat.

News

»Zuehlke«: Hamburger Bistroküche mit Pfiff

Neben dem Handel mit Naturweinen und regionalen Spezialitäten kann man bei Andreas Zühlke jetzt auch köstlich speisen.

News

»Laschori«: Konzept-Küche in Hamburg Blankenese

In dem neuen Restaurant wird ein ein Burger- Seafood- und Steakhouse-Restaurantkonzept geboten.

News

Top 10: Die besten Bars in Hamburg

Klassisch, im Stil der 20er Jahre, very british oder mit Dancefloor – die Hamburger Szene ist vielfältig.