Haidle und Näkel neu im VDP.Präsidium

Das neue VDP.Präsidium mit Moritz Haidle (3.v.l.) und Meike Näkel (3.v.r.).

© VDP

Das neue VDP.Präsidium mit Moritz Haidle (3.v.l.) und Meike Näkel (3.v.r.).

© VDP

Sowohl Kontinuität als auch frischer Wind ergab sich im VDP.Präsidium, das bei der Hauptversammlung in Rheinhessen die Weichen für die Zukunft gestellt hat. Steffen Christmann vom Weingut Christmann wurde zum fünften Mal in Folge in das Amt des Präsidenten gewählt und freut sich auf drei weitere Jahre an der Spitze des VDP. Als Mitglieder bestätigt wurden die VDP.Winzer Joachim Heger (Weingut Dr. Heger), Reinhard Löwenstein (Weingut Heymann-Löwenstein), Wilhelm Weil (Weingut Robert Weil) und Philipp Wittmann (Weingut Wittmann).

Armin Diel vom Schlossgut Diel und Paul Fürst vom Weingut Fürst verlassen das Präsidium und machen Platz für die jüngere Generation. Das siebenköpfige VDP.Präsidium wird von Falstaff Newcomer des Jahres 2019 Moritz Haidle (Weingut Karl Haidle) und seiner Winzerkollegin Meike Näkel vom Weingut Meyer-Näkel komplettiert. Präsident Christmann freut sich auf die Zusammenarbeit mit den jungen Kollegen: »Beide werden mit Ihren jungen Ideen, dem Mut und der Bereitschaft alles aufs Neue in Frage zu stellen ihren Beitrag für die Zukunft der VDP.Weingüter leisten. Ich freue mich sehr darauf.«

Auch Moritz Haidle sieht die neue Aufgabe als sehr große Chance und vor allem auch als große Wertschätzung: »Ich fühle mich geehrt, dass mich Steffen Christmann überhaupt vorgeschlagen hat. Ich war sehr überrascht, als er mich vor einiger Zeit darauf angesprochen hat und gefragt hat, ob ich mir das vorstellen kann. Zugegeben, erst war ich etwas skeptisch, aber dann habe ich doch zugesagt und ich freue mich schon sehr auf die neue Aufgabe! Auch wenn ich ziemlichen Respekt davor habe und glaube, dass das sicher nicht immer einfach wird.« so der Winzer gegenüber Falstaff.

Auf der Agenda für die nächsten Jahre steht zum einen die positive Begleitung des neuen Weingesetzes in Deutschland, die die Herkünfte als Qualitätsmaßstab verankert. Außerdem soll gemeinsam mit den 200 Mitgliedern ein VDP.Nachhaltigkeitsstandard erarbeitet werden und auch die »nachwachsenden« Weinkonsumenten sind im Fokus des Präsidiums. Die Kampagne VDP.Adlerblick soll an den Weinregalen im Handel den Blick für die Prädikatsweine schärfen.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinkulturbar

Silvio Nitzsche reicht in Dresden zu einer persönlichen Weinauswahl Wissen und Käse.

Advertorial
News

Die Sieger der Chardonnay Trophy 2019

Lange schien der Chardonnay hierzulande zu fremdeln. Doch nun hat sich etwas getan: Den Weingütern Wageck, Friedrich Becker und Dr. Heger gelingen...

News

Weißburgunder aus der Pfalz: Verborgene Talente

Die Pfalz ist vor allem für Riesling bekannt. Doch auch die Burgunder fühlen sich hier wohl. Wird der Weißburgunder zum zweiten Grundpfeiler des...

News

World Champions: Peter Sisseck

Pingus ist Kult – 1995 wurde der erste Jahrgang dieser Rotwein-Ikone abgefüllt. Peter Sisseck, gebürtiger Däne, ist heute einer der renommiertesten...

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Freundschaft

Die neue »Wein-Wirtschaft« von Johannes Schellhorn und Willi Schlögl in Berlin-Mitte ist geselliger In-Place für viele Gelegenheiten.

Advertorial
News

Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

News

Gewinnspiel: Ozeane, Höhe und australische Einstellung

Dank klimatischer Vielfalt und Innovationsgeist hat Australien eine der vielfältigsten Weinszenen der Welt. Wir verlosen drei Pakete mit je sechs...

Advertorial
News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

News

Bordeaux en Primeur 2018

Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

News

VDP: Top-Qualität beginnt schon an der Basis

Ein gutes Weingut erkennt man an seinen guten Basisweinen. Die VDP.GUTSWEINE sind eine Art Visitenkarte und stehen exemplarisch für das Sortiment der...

Advertorial
News

VDP versteigert Wein-Raritäten von Mosel und Nahe

Bei der Herbstversteigerung in Trier und in Bad Kreuznach kommen am 21. und am 23. September insgesamt 15.833 Flaschen unter den Auktions-Hammer.

News

VDP.GROSSE GEWÄCHSE präsentierte neuen Jahrgang in Berlin

115 VDP.Prädikatsweingüter stellten in der Hauptstadt einem interessierten Liebhaber- und Profi-Publikum ihre rund 450 Weine vor.

News

VDP.Events: Es ist Zeit für 2017

Wir verraten, wo und wann der neue Jahrgang verkostet werden kann und was VDP.Winzer und Experten über 2017 sagen.

Advertorial
News

Weingut Michel ist 20. Mitglied des VDP Baden

Das Weingut vom Kaiserstuhl zählt fortan dank seines Facettenreichtums und der konstanten Qualität der Weine zu den Deutschen Prädikatsweingütern.

News

Mosel-Kabinett erklimmt Raritätenstatus

Die Herbstversteigerungen von Großem Ring und Bernkasteler Ring haben bemerkenswerte Ergebnisse hervorgebracht. Am bedeutendsten: Die Preise für den...

News

So war der VDP.Ball des Weines 2017

1.700 Weinliebhaber genossen in der Gala-Nacht im Wiesbadener Kurhaus bei 81 verschiedenen Weinen die Qualitäten aus Deutschland und dem Gastland...

News

Paukenschlag in Bacharach

Mit dem Kauf von nahezu zehn Hektar am Stück wird das Weingut Ratzenberger quasi über Nacht zum größten VDP-Betrieb am Mittelrhein.

News

VDP Württemberg stimmt gegen Bezeichnung »Blaufränkisch« für Lagenweine

Auf einer außerplanmäßigen Mitgliederversammlung rang sich der VDP Württemberg zu seinem Beschluss durch. Bei Weinen aus Ersten Lagen und bei Großen...