Größter Whirlpool der Alpen eröffnet

Superlative im Tauernhof: Der größte Whirlpool der Alpen.

© Tauernhof / beigestellt

Superlative im Tauernhof: Der größte Whirlpool der Alpen.

Superlative im Tauernhof: Der größte Whirlpool der Alpen.

© Tauernhof / beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/groesster-whirlpool-der-alpen-eroeffnet/ Größter Whirlpool der Alpen eröffnet Das Salzburger Hotel Tauernhof hat seinen Wellnessbereich umgebaut – inklusive des größten Whirlpools der Alpen. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/1/8/csm_Header_Tauernhof_Whirlpool_beigestellt_5945ee7584.jpg

Wer an einen Whirlpool denkt, hat meistens einen Sprudel-Behälter mit überschaubaren Ausmaßen vor Augen. Der neue Indoor-Whirlpool des Wellnesshotels Tauernhof im Salzburger Großarl sprengt hingegen alle gewohnten Dimensionen: Das Ding bietet eine blubbernde Wasseroberfläche von rund 50 Quadratmeter – so groß sind sonst nicht mal »normale« Pools in Hotels. Es handelt sich nach Angaben der Betreiber um den größten Whirlpool der Alpen. Abgesehen von der offensichtlichen Kreativität beim Finden ungewöhnlicher Superlativen beweisen die beiden Tauernhof-Gastgeber Katharina und Christian Hettegger aber auch Mut in Sachen Investment: Der neue Riesenpool ist nämlich Teil des runderneuerten, 3000 Quadratmeter großen Wellnessbereichs ihres Hotels. Dieser Umbau wiederum ist Teil eines 10,5 Millionen Euro schweren Sanierungs- und Umbauprogramms.

»Wir sehen ein gesteigertes Bedürfnis der Gäste nach mehr Raum und Individualität«, freuen sich die Tauernhof-Besitzer. Der Umbau sei der größte in der 44-jährigen Geschichte des Hotels; es gibt insgesamt 4 neue Schwimmbecken, außerdem sanierte Saunen und Ruheräume. Wer an die Energie denkt, die für den Betrieb von Whirlpool & Co. benötigt wird, braucht kein schlechtes Umweltgewissen zu haben: Das Wellnesshotels bezieht die Energie ausschließlich aus dem eigenen Wasserkraftwerk und aus einer Photovoltaikanlage. Schwimmbecken und Whirlpools werden zu einem Drittel mit der Abwärme aus den Kühllagern beheizt. Christian Hettegger meint, dass es die Verantwortung des Hotels sei, so nachhaltig wie nur möglich zu agieren.

Neu ist aber auch das À-la-Carte Restaurant: Die »Schatzarei« – was auf gut Pongauerisch »Plauderei« bedeutet – soll die ursprüngliche Kulinarik der Region in den Mittelpunkt stellen. Küchenchef Andreas Gratz vertraut etwa auf Fleischspezialitäten aus der hofeigenen Schafzucht und auf Fisch aus dem benachbarten Bergsteigerdorf Hüttschlag.

Das Hotel Tauernhof in Großarl im Pongau wird in dritter Generation von Katharina und Christian Hettegger geführt. Es liegt auf 920 Metern Seehöhe direkt am Nationalpark Hohe Tauern und hat 100 Zimmer.

Blick auf den Tauernhof in Großarl.

Blick auf den Tauernhof in Großarl.

© Tauernhof / beigestellt

Mehr zum Thema

News

Gewinnspiel: eine Woche Traumurlaub im ROBINSON QUINTA DA RIA

Gewinnen Sie einen unvergesslichen Urlaub für zwei Personen im exklusiven ROBINSON QUINTA DA RIA in Portugal. An diesem wunderschönen Ort ist Erholung...

Advertorial
News

Top 10 Rooftop Locations in Berlin

Ob lockerer Afterwork, Sandstrand auf einem Parkdeck oder Champagner mit Blick auf die Staatsoper – das sind unsere besten 10 Dachterrassen der...

News

London feiert die neue Elizabeth Line

Am Dienstag wird die neue Bahnlinie in London eröffnet – sie bringt enorme Erleichterungen im Nahverkehr.

News

Per Dalmore Express ins Schloss Elmau

Mit dem luxuriösen Whisky-Sonderzug – inklusive Glaskuppel und Rundum-Panorama – reisten wir zum märchenhaften Schloss Elmau.

News

Indonesien ohne PCR-Test

Indonesien erlaubt nun die Einreise ohne PCR-Test – aber nur für Geimpfte.

News

Nächtigungen in Wien steigen stark

Im April wurden eine Million Nächtigungen erreicht – der beste Wert seit Beginn der Corona-Pandemie.

News

Streit um Fiaker in Wien

Tierschützer wollen Hitze- oder sogar Totalverbot für die bekannten Fiaker in Wien.

News

Bettensteuer bleibt

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Bettensteuer bei Hotels weiterhin zulässig ist.

News

China Eastern: Wie sicher ist Fliegen in China?

Nach den neuen Erkenntnissen über den China-Eastern-Absturz gibt es nun Debatten über die Flugsicherheit in China.

News

Italien: Abzocke an den Stränden

Die Preise für Liegen an italienischen Stränden steigen. Experten kritisieren die Erhöhungen als ungerechtfertigt.

News

Deutsche packt das Reisefieber

Klimawandel, Krieg und Corona können den Deutschen den Reisesommer nicht vermiesen.

News

Direktflüge von Deutschland nach Arizona

Condor startet am 21. Mai mit Flugverbindung von Frankfurt nach Phoenix.

News

Corona-Regeln fallen: Freie Einreise nach Österreich

Seit heute gibt es keine Beschränkungen bei der Einreise nach Österreich.

News

Corona: Covid-Zertifikat der EU in mehr Ländern gültig

Einreise für Geimpfte wird durch Anerkennung des digitalen Covid-Zertifikats der EU erleichtert.

News

Salzburg: Die besten Hotels für die Festspielzeit

Ob traditionell oder im modernen Design-Ambiente, der Aufenthalt in den Salzburger Hotels ist nicht nur zur Festspielzeit ein stilvoller Genuss mit...

News

Salzburg: Festspiel-Persönlichkeiten im Portrait

»Kunst und Wirklichkeit, Theater und Leben« – Dazu tragen in der Mozartstadt seit über hundert Jahren Menschen mit ihrer Kunst oder ihren klugen...

News

Salzburger Festspiele: Vom Feiern und Essen

Zu einem Fest braucht es mehr als gutes Essen und feine Weine. Vor allem Menschen, die einander ihre Zeit und ihre Intelligenz schenken. Dann aber...

News

Hans Haas und Sigi Schelling im »Ikarus«

Die kulinarischen Notizen zu den »Ikarus«-Köchen des Monats Juni 2021 im Hangar-7: Hans Haas, ehemals »Tantris«, München und Sigi Schelling.

News

Hangar-7: Das Programm 2020 und ein Buchtipp

Für 2020 haben Patron Eckart Witzigmann und Executive-Chef Martin Klein wieder großartige Gastköche eingeladen. Zur Nachlese 2019 erscheint nun ein...

News

15. Brennpunkt eTourism am 10. Oktober 2019

Der bereits 15. Brennpunkt eTourism findet heuer am 10. Oktober 2019 an der Fachhochschule Salzburg statt.

Advertorial