Grill & Bar im Hamburger »Bootshaus«

© Alinea Design

© Alinea Design

Wer nach einem Besuch in der Elbphilharmonie ein Hungergefühl verspürt oder Lust auf einen Drink mit Blick auf den Hafen hat, der ist ab sofort im »Bootshaus« an der richtigen Adresse. Über der Glut des Josper-Grills brutzeln Steaks oder Burger-Pattys, in der Bar rührt und shakt Sascha Thieben. Das komplett renovierte Lokal liegt am Vasco-da-Gama Platz am Dalmannkai und profitiert von den großzügigen Freiflächen und einem privilegierten Blick auf den Hafen. In der Schauküche werkt Maik Stellmann als Küchenchef und zaubert Gerichte wie Ceviche vom Kabeljau (16 Euro) oder »knackiges Grünzeug« (neun Euro). 

Der Schwerpunkt liegt aber ganz klar auf Fleisch-Spezialitäten vom Josper-Grill. Master Mind und Patron Tristan Mißner empfiehlt das saftige Ribeye-Steak (300 g für 39 Euro) oder ein Mangalitza-Schweinskotelett (300 g für 26 Euro). Steaks in Sondergrößen werden nach Verfügbarkeit zusätzlich angeboten. Ebenso werden Weine aus Großformaten glasweise ausgeschenkt – zum Start sind das Alvarinho Classic 2016 von der Quinta de Soalheiro in weiß aus der Doppelmagnum und den Dolcetto d'Alba »Le Querce« von der Azienda Molino in rot aus der Magnum.


Souvenirs aus Wien

Tristan Mißner

Foto beigestellt

Mißners prägendste Zeit in der Gastronomie war wohl jene als Restaurantleiter im »DSTRIKT« im Ritz Carlton Vienna. Dort hat er nicht nur den Josper-Grill schätzen gelernt, sondern durfte auch die Weinkarte gestalten. Seine Idee, offene Weine aus Großformaten auszuschenken, wurde begeistert aufgenommen und findet nun in Hamburg seine Fortsetzung, ebenso wie die Verwendung der ebenso eleganten wie exklusiven Zalto-Gläser. Als besonderes Gimmick wird zum Steak eine Auswahl an sieben Steakmessern angeboten, auch eine Reminiszenz an Mißners Jahre an der Wiener Ringstraße. Doch nun fühlt sich der gebürtige Ostwestfale in seiner neuen Heimat Hamburg sehr wohl und will sein positives Gefühl auch an seine Gäste weitergeben:

»Ich habe einen Platz geschaffen, an dem alle Freude haben sollen. Bei gelebter Gastfreundschaft und besten Produkten sollen sich die Gäste super wohl fühlen. An der Bar kann man mit Blick auf den Hafen den Tag entspannt ausklingen lassen.«
Tristan Mißner

Info

Bootshaus


Öffnungszeiten:
Di-Sa: 12 bis 15 Uhr und 18 bis 22 Uhr

www.bootshaus-hafencity.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Fifty Cocktails für Berlin

Die neue Bar am Berliner Cocktailhimmel fokussiert sich ganz auf seine Gäste und außergewöhnliche Drinks.

News

Protokoll: Russische Bier-Bar bereichert Berlin

Die Zagovor-Brauerei aus Moskau mischt beim Neuzugang in der Bier-Barszene aktiv mit, russische Biere stehen ganz klar im Mittelpunkt

News

»Nice Nice«: Crossover in München

Der neue Imbiss im Univiertel geht mit asiatisch-mittelamerikanischer Streetküche an den Start.

News

»Mural«: Fine Dining trifft Münchner Street Art

Moritz Meyn präsentiert im »MUCA« anspruchsvolle Küche in lässigem Ambiente, offizielle Eröffnung am 14. September.

News

Motel One mit Dachterrasse und Roboter in München

Oben ohne, mit Lederhosen-Roboter und Laptop ausgerüstet eröffnet die Budget Design Hotelgruppe in Schwabing ihr achtes Haus in der Isarmetropole.

News

Gut Leben am Morstein eröffnet

Das Hotel bietet ausschließlich pflanzenbasierte Küche und regionale Weine in urig-elegantem Ambiente in Rheinhessen an.

News

»Maison Mitchell« eröffnet mit neuer Edel-Pâtisserie »The Ladies«

Gabriel Mitchell lädt in exklusiver Lage zu Hamburgs neuer süßen Seite ohne auf herzhafte Aromen zu verzichten.

News

Karlheinz Hauser eröffnet »Poké You«

Auch der Sternekoch und Küchenchef des Hotel Süllberg tendiert zu rohem Fisch und bringt das hawaiianische Trend-Food an die Alster.

News

Roomers Bar eröffnet in München

Mit dem dritten Roomers Hotel von Micky Rosen und Alex Urseanu eröffnet im September auch eine Bar mit exklusiven Drinks.

News

Münchner Residenz bekommt Fränkische Weinlounge

Der Frankenwein bekommt mit der »Frank Weinbar« eine fixe Stätte in der Isarmetropole, Eröffnung Ende September geplant.

News

Dieter Meier eröffnet »Torberg« in Berlin

Der Schweizer Musiker plant Ende August ein zweites Restaurant in der Hauptstadt mit Fokus auf Fleisch und Wein aus Argentinien zu eröffnen.

News

»La Lucha«: Authentisches Mexiko in Berlin

Das neue Restaurant von Max Paarlberg bringt Mexiko jenseits von Tex-Mex, dafür mit einer umfassenden Agaven-Destillatsammlung an die Spree.

News

»Salt & Silver – Zentrale«: Südamerika surft nach Hamburg

Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski eröffnen am 14. Juli einen kulinarischen Heimathafen in Hamburg und wollen schon wieder weiter: Einmal um...

News

Dinieren mit Ausblick an der Algarve

Das Boutique-Resort »Vila Joya« in Albufeira eröffnet das Strandrestaurant »Vila Joya Sea« in traumhafter Kulisse.

News

Team »Ben Green«: Jansen und Henssler eröffnen Restaurant

Marcell Jansen tauscht den grünen Rasen gegen grünes Essen und serviert gemeinsam mit Steffen Henssler gesunde Gerichte auch zum Mitnehmen.

News

»Cölln's Austernstube« erstrahlt in neuem Glanz

Die Mutterland-Gastronomie belebt das Traditions-Restaurant in der Hamburger Altstadt neu und serviert ausgesuchte Delikatessen.

News

ÜberQuell: Neue Brauwerkstätten für Hamburg

Axel Ohm und Patrick Rüther haben in den Riverkasematten eine Mischung aus BierPub, Micro-Brauerei und Pizzeria eröffnet.

News

»Kropkå«: Café mit Abendbrot in Hamburg

Die Neueröffnung am Eppendorfer Weg überzeugt aus dem Stand mit einem außergewöhnlichen Konzept.

News

Barefoot Hotel eröffnet am Timmendorfer Strand

Til Schweiger hat gemeinsam mit Mirko Stemmler ein Hotel mit regionaler Wohlfühlküche an der Ostseeküste eröffnet.

News

Juan Amador eröffnet ein Hotel in Lissabon

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch will in einem historischen Palast eine Luxusherberge mit zwei Restaurants und einer Rooftop-Bar etablieren.