»Great Place to work«-Award für das Aktivhotel Alpendorf

Das Team Alpendorf im Palais Liechtenstein in Wien.

© Daniel Nuderscher

Das Team Alpendorf im Palais Liechtenstein in Wien.

© Daniel Nuderscher

Das Aktivhotel Alpendorf ist der erste familiär geführte Gastronomiebetrieb in Österreich, der diese Auszeichnung erhalten hat. Damit gehört das Hotel im Jahr 2017 zu den besten Arbeitgebern Österreichs und schafft darüber hinaus in der Kategorie bis 49 Mitarbeitern den 4. Platz. Die Preisverleihung fand im Palais Liechtenstein in Wien statt.

Hohe Mitarbeiterzufriedenheit

Besonders hervorgehoben wurde das Ergebnis bei der anonymen Mitarbeiterbefragung: Von 100 möglichen Punkten erhielt das Aktivhotel Alpendorf von den Mitarbeitern 94 Zufriedenheitspunkte. »Aussagen wie zum Beispiel ›Wir haben Spaß hier am Arbeiten‹, ›Wir haben eine freundliche Arbeitsatmosphäre‹ oder ›Ich bin stolz hier zu arbeiten‹ wurden von den Mitarbeitern des Hotels mit 100 Prozent zutreffend bewertet«, erklärt Hotelière Sylvia Unterkofler. Diese Umfrage zählt bei der schlussendlichen Bewertung zwei Drittel, die restliche Wertung entfiel auf die Summe aller Personalmaßnahmen im Betrieb. Hier zeichnet sich das Hotel durch eine Vielzahl an freiwilligen Sozialleistungen für die Mitarbeiter und den respektvollen Umgang im Team aus.

Der »Great Place to work«-Award

»Great Place to Work« ist ein unabhängiges, international tätiges Forschungs- und Beratungsnetzwerk. Das Institut unterstützt Unternehmen in rund 50 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer vertrauensvollen und begeisternden Arbeitsplatzkultur. Basis hierfür sind die Werte Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamorientierung, diese bilden auch das Fundament für die Bewertung der Unternehmen.
www.hotel-alpendorf.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Geschmack der Zukunft auf der »Chef-Sache« 2019

Branchentreff der Küche und Gastronomie: Ende September geht die »Chef-Sache« in die nächste Runde, Experten diskutieren in Düsseldorf über...

News

Peter Moser erhält die höchste Auszeichnung der Champagne-Winzer

Der Falstaff Chefredakteur Wein wurde mit der Grande Médaille d’Argent Saint Vincent geehrt.

News

Ingo C. Peters erhält Brillat Savarin Plakette

Am 2. Februar wird der langjährige Direktor des Vier Jahreszeiten Hamburg in seinem Hotel mit der Plakette ausgezeichnet.

News

Jan Pettke zum Koch des Jahres gekürt

Neben dem Deutschen landet der Österreicher Christopher Sakoschek auf Platz zwei und der Schweizer Jürgen Kettner auf Platz drei.

News

Design Awards 2017: Die schönsten Bars der Welt

Zum bereits neunten Mal werden bei den Restaurant & Bar Design Awards die schönsten Räumlichkeiten für den Genuss von Speis und Trank ausgezeichnet.

News

Goldene Rebscheren für die besten Silvaner

Authentizität, Tradition und Zukunft: So sehen die Veranstalter den Silvaner und verleihen sechs Betrieben mit herausragenden Weinen aus der Rebsorte...

News

Champagne-Preis für Lebensfreude an Verena Bentele

Das sportliche Allround-Talent wurde in Hamburg für ihren beachtenswerten Lebensweg geehrt.

News

World's 50 Best Restaurants: Daniel Humm ist bester Koch der Welt

Der Schweizer verweist Vorjahressieger Massimo Bottura auf Rang zwei, Deutschland mit »Tim Raue« und »Vêndome« abgeschlagen auf den hinteren Plätzen.

News

Prämierung für steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Ein besonderer Jahrgang mit internationalem Fokus: Die Landesprämierung 2017 stellt den Kürbiskernöl-Produzenten das bisher beste Zeugnis aus. Auch...

News

Heston Blumenthal erhält Auszeichnung für Lebenswerk

Der britische Spitzenkoch wird im Rahmen der World's 50 Best Restaurants Gala 2017 am 5. April in Melbourne geehrt.

News

Ana Roš ist »World's Best Female Chef 2017«

Die slowenische Spitzenköchin wird für ihre unverwechselbare Regionalküche in ihrem Restaurant »Hiša Franko« ausgezeichnet.

News

»München leuchtet« für Eckart Witzigmann

Der Jahrhundertkoch wird von der Stadt für seine besonderen Verdienste um das kulinarische Ansehen Münchens ausgezeichnet.

News

Unüberbiet-Bar: Die Sieger des neuen Bar- und Spiritguides

Zu den Siegern des neuen Bar- & Spiritsguides gehören Betty Kupsa, »Becketts Kopf«, »Guts & Glory«, die »Twist Bar« sowie Volker Seibert.

News

Dario Cadonau gewinnt den GASTROSTERN 2016

35 Teilnehmer waren für den GASTOSTERN 2016 nominiert. Das Publikumsvoting legte den Sieger fest.

News

Best-of-the-Best Award: Nominierung für Otto Gourmet

Die Sieger des Publikumsvotings werden im Rahmen der Chef-Sache in Köln bekanntgegeben. Jetzt abstimmen!

News

Markus Semmler ist Berliner Meisterkoch 2016

Der Jubiläumsjahrgang steht fest, Daniel Schmidthaler ist erster »Meisterkoch der Region 2016«.

News

»Osteria Francescana« ist bestes Restaurant der Welt

World's 50 Best: »Tim Raue« ist als Neueinsteiger auf Platz 34 bestes deutsches Restaurant.

News

Falstaff kürt Erwin Sabathi zum »Winzer des Jahres«

Neben der Ehrung für den steirischen Spitzenwinzer wurde bei der VieVinum in der Wiener Hofburg der »Ultimate Wine Guide Austria« präsentiert.

News

»Best of Gold«: Eine Prämierung für den Frankenwein

Nahezu 50 Verkosterinnen und Verkoster haben die besten Weine der fränkischen Landesweinprämierung getestet.

News

Alain Passard wird für Lebenswerk geehrt

Der Küchenchef des »Arpège« in Paris erhält den The Diners Club® Lifetime Achievement Award 2016.