http://www.falstaff.de/nd/gourmetguide-international-teil-3-sra-bua-by-tim-raue/ Gourmetguide International, Teil 3: Sra Bua by Tim Raue In Tim Raues zweitem Restaurant in Berlin vereinigt sich die Vielfalt Thailands mit derm Purismus Japans.

Tim Raue gibt dem Fusion-Küchenkonzept »Sra Bua« der Kempinski-Gruppe in Berlin einen Namen: »Sra Bua by Tim Raue«. Kempinski will damit die Gastronomie seiner Häuser stärken, Ende des Jahres wird es ein »Sra Bua by Juan Amador« im Hotel Gravenbruch in Frankfurt geben.

Ohne Pferd, aber mit Zugang
Auf der Südseite des Hotels Adlon im ehemaligen Restaurant »MA« – kaum verändert, aber leider ohne das legendäre Pferd, dafür mit Zugang ins Hotel – hat Tim Raue sein zweites Restaurant in Berlin eröffnet. Hier vereinigt er die Aromen aus der Vielfalt Thailands mit dem Purismus Japans.

Sein berühmter Beef Tea mit Wagyu und konfierten Pilzen, Sojasprossen und Trüffeln kommt herrlich intensiv daher. Die Currys sind eine Entdeckung für sich: Zum Start ein grünes Curry mit Ingwer, Zitronengras, Erbsen, Äpfeln, Kokosmilch und Garnele, dann das violette Curry mit Schweinebauch, scharf gebraten, Thai-Pfeffer, grünen Bohnen, Auberginen und gerösteten Zwiebeln – beide
so einfach wie genial.

Das rote Curry mit Ente präsentiert sich ungeheuer cremig mit der Süße reifer Melonen und Chili. Allein die extrem farbintensiven Gerichte lohnen den Besuch des Restaurants, eine Auswahl aller Currys gibt es für 66 Euro. Wer die ganze Karte entdecken will, kann das unter dem Motto »Ruam Gan« – thailändisch für »teilen« – tun: Für 68 Euro werden in drei Gängen insgesamt sechs kleine Vorspeisen, vier Hauptgänge und drei Desserts serviert. Die Karte wird ergänzt durch Grill- und Sushi-Spezialitäten mit ausgezeichneten Wagyu- und Lachs-Qualitäten.
Die Weinkarte legt den Schwerpunkt auf deutsche Weine: Markus Schneider, ­Dreissigacker, Wittmann oder Weil. Ganz groß: Viele Gewächse werden glasweise aus Mag­numflaschen ausgeschenkt.

Bewertung
Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
Gesamt 88 von 100

SRA BUA by TIM RAUE
Hotel Adlon, Behrenstraße 72
10117 Berlin
T: +49/(0)30/22 61 15 90
Di.–Sa. 18–23 Uhr
www.srabua-adlon.de

(NR)

>>> Weiterlesen: Gourmetguide international, Teil 4

Aus Falstaff 05/13

Mehr zum Thema

  • 16.05.2013
    Gourmetguide International, Teil 2: Can Fabes
    Eine Reise durch die kleinen, chaotischen Gässchen von Sant Celoni nahe Barcelona lohnt sich auf jeden Fall.
  • 13.07.2013
    Gourmetguide International, Teil 1: The Lobby
    Für Freunde zeitgenössischer Küche macht dieses Haus in Chicago die US-Stadt zu einem Mekka.
  • 16.05.2013
    Gourmetguide International, Teil 4: Huang Ting
    Im Peninsula Hotel in Peking erwartet den geneigten Gast ein interessanter Stilmix, vor allem aber eine Küche, die sich sehen lassen kann.
  • Mehr zum Thema

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Stefano Bernardin

    Folge 11 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Schauspieler Stefano Bernardin.

    News

    Restaurant der Woche: »Alte Liebe«

    Anleihen an japanische Esskultur: »Alte Liebe« in Augsburg.

    News

    Jetzt voten: Falstaff PROFI ist auf der Suche nach den besten Arbeitgebern der Branche!

    Hier zählt die Stimme der Mitarbeiter:innen: Wer ist Ihrer Meinung nach ein exzellenter Betrieb? Unter allen, die am Arbeitgeber-Check teilnehmen,...

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Max Stiegl

    Folge 10 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Koch Max Stiegl.

    News

    Rezepte: Bierisch gut!

    Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

    News

    Das hilft wirklich: Fünf Tricks gegen Wespen

    Im Sommer könnte das Essen im Freien so schön sein – wären da nicht die lästigen Wespen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Insekten tierfreundlich in die...

    News

    Deutschlands erster »Ladurée Salon de Thé« eröffnet in Ingolstadt Village

    Bislang konnten Fans der Pariser Marke die weltbekannten bunten Macarons nur an ausgewählten Pop-Ups kaufen. Nun eröffnet die traditionsreiche...

    News

    »Adam«: Syrische Raffinesse in Hamburg-Eimsbüttel

    Mit dem »Adam« hat in Eimsbüttel ein kleines syrisches Bistro eröffnet. Auf der Karte stehen vertraute orientalische Speisen, die mit besonderem...

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Alexandra Palla

    Folge 9 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Bloggerin Alexandra Palla.

    News

    Best of: Sandwiches aus aller Welt

    Das Sandwich vereint einfach zu viele tolle Dinge, um nicht geliebt zu werden. Wir präsentieren sechs Rezepttipps.

    News

    Kochbuch: »Zu Gast bei Fürst Pückler«

    Essen wie im 18. Jahrhundert? Küchenchef Tim Sillack präsentiert in »Zu Gast bei Fürst Pückler« seine Neuinterpretation von 65 Gerichten des Grünen...

    News

    Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

    Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

    News

    Hardcore-Küche aus England

    Hölle ist da, wo die Engländer kochen, hat es früher geheißen. Ein böses Vorurteil? Angesichts dieser kulinarischen Ausreißer doch nachvollziehbar …

    News

    Restaurant der Woche: »C’est la vie«

    Ein Stück Frankreich in Sachsen: »C’est la vie« in Leipzig.

    News

    Frankfurt am Main: Fernseh-Koch Steffen Henssler eröffnet japanisches Restaurant

    Die Mainmetropole ist um ein Top-Lokal reicher: Im »GO by Steffen Henssler« trifft Japan auf Kalifornien.

    News

    Killen Fleischesser unser Klima?

    Seit 2011 arbeitet Frank als Agrarökonom am »International Institute for Applied Systems Analysis« (IIASA). In seiner Forschungsgruppe »Integrated...

    News

    »Reach for the Stars - World Edition«: Die Nacht der Sterne-Köche

    Wer eine wahre Kulinarik-Sternennacht erleben will, sollte sich das »Reach for the Stars - World Edition« Dinner im Clubhaus des »VILA VITA Parc«...

    News

    Best of Rezepte mit Aprikose

    Ob Marille oder Aprikose – die süße Frucht darf im Sommer auf keinem Teller fehlen! Hier unsere schönsten Rezepte aus der Falstaff Datenbank.

    News

    »Tony’s Chocolonely«: Kakaogenuss geht auch anders

    Das niederländische Impact-Unternehmen will den Kakaomarkt von Grund auf umkrempeln. Im Sommer gern auch mit Eisvarianten und köstlichen Rezepten!