2Das ist ein Tipp für den kulinarischen Sommerurlaub: Das galizische Städtchen O Grove ist für seine Austern, Hummer, Taschenkrebse, Langusten und Muscheln in ganz Spanien bekannt. Gleichzeitig gedeihen in der Region hervorragendes Gemüse und exzellente Weißweine wie der Albariño.

Verwirklichter Traum
Der Koch­künstler Javier Olleros stammt aus einer Hoteliersfamilie im Ort und hat sich unweit des elterlichen Hotels vor vier Jahren seinen Restauranttraum verwirklicht. »Culler de Pau« besticht durch seine schnörkellose Bauhaus-Architektur. Die großen Pa­­noramafenster bieten einen Blick über Gemüsefelder auf den zerklüfteten Fjord von Arousa. Die Geradlinigkeit des Designs ist Programm für Olleros’ Stil, er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der »nueva cocina« in Galizien. Den Auftakt macht ein Klassiker der Region, ein mit Pimentón verfeinerter »Pulpo a feira«. Der Oktopus besticht durch die Zartheit seines Fleisches, kombiniert wird er mit einer geschmacksintensiven lokalen Kartoffelsorte. Danach folgt eine mit Limonen gedünstete Weißbrasse, die in der Kombina­tion mit frischen Algen für eine wahre Geschmacksexplosion sorgt. Sensationell ist auch das auf den Punkt gegarte Milchlamm mit Polenta samt hausgemachter Kräuterbutter. Zum Abschluss serviert Olleros ein nicht zu süßes Rote-Bete-Eis in einer Waldfrüchtesauce samt Kokos-Joghurt. »Culler de Pau« ist ein außergewöhnlicher Ort mit einer außergewöhnlichen kreativen Küche, dennoch sind die Preise moderat, das Sechs-Gänge-Menü kostet 48 Euro.

Bei der Auswahl der Getränke kann der Gast ruhig auf die Empfehlung des geschulten, überaus freundlichen Personals vertrauen – egal ob beim Sherry aus Jerez, beim Weißwein aus den nahen Winzerdörfern oder bei den unterschätzten spanischen Süßweinen.


Bewertung
Essen 47 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 90 von 100


CULLER DE PAU
Reboredo 73, 36980 O Grove (Pontevedra), Spanien
T: +34/(0)986/73 22 75
13.30–16 Uhr und 20.30–23 Uhr
Montag- und Donnerstagabend sowie ­Dienstag ganztags geschlossen (mit Ausnahme Juli und August)
www.cullerdepau.com

Weiterlesen: Gourmetguide International, Teil 3

(HPS)
Aus Falstaff Nr. 04/2013

Mehr zum Thema

  • 16.05.2013
    Gourmetguide International, Teil 5: Otto e Mezzo - Bombana
    In Hongkong, fast 10.000 Kilometer vom heimatlichen Bergamo entfernt, bietet Umberto Bombana unglaublichen Italian Spirit.
  • 16.05.2013
    Gourmetguide International, Teil 4: Restaurant Zepra
    Der israelische Chef Avi Conforti hat für seinen Genusstempel die besten Rezepte Asiens zusammengetragen.
  • 16.05.2013
    Gourmetguide International, Teil 3: Döllerer's Wirtshaus
    Sehr viel besser als der Familienbetrieb in Golling bei Salzburg kann ein Wirtshaus auf dem Land nicht sein.
  • 26.06.2013
    Gourmetguide International, Teil 1: Arola Vintetres
    Das Restaurant des Adrià-Schülers Sergi Arola in São Paulo besticht mit einem grandiosen Weinkeller und entsprechender Auswahl.
  • Mehr zum Thema

    News

    Essay: Das Leben wieder fühlen

    Aufbruch und Verfall, Farbenpracht und Nebelschwaden, Romantik und Schwermut. Der Herbst ist eine Jahreszeit starker Gefühle und großer Gegensätze –...

    News

    Niederösterreichs Top-Heurige 2021

    Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

    News

    Gesucht: Eine nachhaltige Esskultur

    Wie wir essen sagt viel darüber aus, als was wir uns sehen. Dabei zählen Status-Gedanken oft mehr als schlichte Vernunft. Das Künstler-Duo Honey &...

    News

    Bottura eröffnet »Gucci Osteria« in Tokio

    Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

    News

    Kürbis: Die Super-Beere

    Man sieht es ihm kaum an, doch mit seiner fleischigen Frucht und den freiliegenden Samen ist der Kürbis botanisch gesehen eine Beere – und was für...

    News

    Hangar-7 im Oktober: Alexander Herrmann

    Kulinarische Notizen über die Ikarus-Köche des Monats: Alexander Herrmann & Tobias Bätz aus Wirsberg in Deutschland.

    News

    Nico Rosberg unterstützt Paul McCartney's »Meat Free Monday«

    Der Formel-1-Weltmeister und Entrepreneur setzt sich für einen bewussteren Fleischkonsum ein und animiert zur Teilnahme an der Kampagne des Musikers.

    News

    Brotkultur: Reine Ährensache

    In den vergangenen Jahren hat sich Brot vom reinen Energielieferanten zur Delikatesse gewandelt. Ein Blick in die oberösterreichischen Backstuben...

    News

    Das Genuss-Manifest Oberösterreich

    Das zehn Punkte umfassende Genuss-Manifest ist die neue Leitlinie für die Weiterentwicklung der oberösterreichischen Kulinarik.

    News

    Restaurant der Woche: Sigi Schelling

    Meisterliche Kochkunst in München: Wir haben das erste eigene Restaurant der österreichischen Ausnahmeköchin für Sie getestet.

    News

    Von der Sterneküche zum Social Food

    Warum treten prominente Gastronomen freiwillig aus dem Rampenlicht und schliessen sich einer sozialen Einrichtung an? Wir haben nachgefragt.

    News

    Event-Tipp: Dinner mit Vertikale Oreno der Tenuta Sette Ponti

    Der Falstaff Gourmet Club holt die Toskana nach Berlin und feiert am 25. Oktober bei einem exklusiven Event im »Bocca di Bacco« 20 Jahre Oreno.

    News

    Würzburg: Bernhard Reiser eröffnet neues Restaurant

    Der Sternekoch erweitert sein Portfolio um einen kulinarischen Treffpunkt auf dem Marktplatz und betreibt somit ab November drei Restaurants in...

    News

    Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

    Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

    News

    Best of Kaffee-Trends

    Pumpkin Spiced Latte kennen Sie schon? Iced Mocha und Dalgona Coffee sind Ihnen ebenfalls ein Begriff? Dann probieren Sie mal einen dieser aktuellen...

    News

    Kaffee-Genuss: Die vielfältigen Gebräuche rund um die Welt

    Doch wie genießt man in Äthiopien seinen Kaffee, warum ist Espresso in Italien so populär und weshalb sind Skandinavier Rekordhalter in Sachen...