Verwendet gern Sirup: Stéphan Bernhard
Verwendet gern Sirup: Stéphan Bernhard / Foto: beigestellt

Ahornsirup aus kanadischen Wäldern in deutschen Gourmetküchen? Da wird man neugierig. Stéphan Bernhard bringt die süße Alternative gern auf den Tisch. Jüngst probierte er in Montreal mit einer Riege von Spitzenköchen aus aller Welt Geschmackserlebnisse mit dem eingedickten Ahornsaft. Dass er daheim in Baden-Baden, in seiner klassisch-französischen Küche, viel Spielraum dafür hat, zeigt sich schon beim Entree: Das Duo der hausgemachten Entenleberpastete – natur und pochiert mit Ahornmilch – ist ein interessantes Geschmackserlebnis, und die Vinaigrette mit Ahornsirup und frischen Kräutern steht dem Salatduo aus grünem und weißem Spargel ausgesprochen gut. Der einheimische Bachsaibling, auf der Haut gebraten, wird lauwarm serviert mit Spargel an Ahorn­sirup und Schalottenbutter, die Taubenbrust im Pfeffermantel kommt ohne Sirup aus. Für Bernhards orientalische Note steht das Milchlamm, das der Maître stundenlang in feinstem Olivenöl garen lässt, umgeben von Croustillant mit Hummus und Tapenade. Ganz ohne Ahornsirup begeistert das à point gebratene Wagyu-Beef mit kleinen Serviettenknödeln plus einem Schalottenfondue mit dominantem Rosmarin und einer wunderbaren Sauce bordelaise. Gastgeberin Sophie Bernhard ist die Seele des Hauses im Baden-Bade­ner Luxusdomizil »Goldenes Kreuz«, dirigiert die aufmerksame und freundliche Servicemannschaft und weist mit ihrem französischen Charme den Weg durch die umfangreiche Weinkarte. Das Ambiente ist stilvoll; sowohl im vor drei Jahren erweiterten Teil, bestückt mit den sinnlichen Gemälden einer befreundeten Künstlerin, wie auch unterm hohen Glasdach des Gartenpavillons lässt es sich ausgezeichnet tafeln. Fehlt nur noch Bernhards klassische Crème brulée mit mariniertem Rhabarber und Erdbeerschaum – c’est bon. (UB)


Bewertung
Essen 45 von 50
Service 17 von 20                           
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 86 von 100


Le Jardin de France

Lichtentaler Straße 13
76530 Baden-Baden
T: +49/(0)7221/300 78 60
Di.–Sa. 12–14
und 19–21.30 Uhr
www.lejardindefrance.de


aus Falstaff Deutschland 03/11

Weitere Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Maritime Farben und Plastikfische bestimmen das Interieur
    02.09.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 1: Restaurant Marlin
    Im Hamburger Valvo Park inszeniert Michael Wollenberg eine hervorragende Fischküche, mit erstaunlich niedrigen Preisen.
  • Hohes Niveau in feinem Ambiente
    02.09.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Restaurant Conrad
    Im Golf- und Wellness­hotel Schloss Teschow wird Küche für Feinschmecker mit regionalem Bezug geboten.
  • Kreative Küche auf Marmor
    02.09.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: Jolesch
    Tobias Janzen präsentiert in Berlin Kreuzberg klassischen alpenländische Spezialitäten in diesem gediegenem Ambiente.
  • Alexander Dressel bietet einen guten Mix aus regional und international
    02.09.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Friedrich Wilhelm
    Alexander Dressel kombiniert in seinen Menüs Edles mit Bodenständigem.
  • In den »Historischen Weinstuben« wird feine sächsische Küche serviert
    02.09.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Historische Weinstuben
    In der Leipziger Innenstadt können Gourmets auf den Spuren Goethes wandeln.
  • Noch hat das Ambiente mehr Klasse als die Küche
    02.09.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 6: Restaurant Dox
    Spektakuläres Pamorama und eine Küche, die damit leider nicht mithalten kann im Düsseldorfer Medienhafen.
  • Zuwachs in der Villa Rothschild: »Tizian’s Brasserie«
    02.09.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 7: Tizian's Brasserie
    Die Villa Rothschild in Königstein im Taunus gilt als eines der besten Hideaways Deutschlands und hat durch die Brasserie kulinarischen...
  • Auch bei den Weinen gibt’s überraschende Entdeckungen
    02.09.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 8: Schaumahl
    Ein Schüler Juan Amadors feiert in Offenbach Premiere als Küchenchef - und das mit Bravour.
  • Gesellschaftsraum
    02.09.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 10: Gesellschaftsraum
    In München sind bei Bernd Arnold wilde Kombinationen Programm.
  • Mehr zum Thema

    News

    10 Fakten über Pasta

    Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen? Fragen...

    News

    FOOD ZURICH: Top 10 Event-Gastronomie

    Während der FOOD ZURICH ist der Ausdruck «Event-Gastronomie» positiv zu verstehen. Wir haben zehn Festival-Highlights mit Beteiligung von Zürcher...

    News

    Restaurant der Woche: Irma La Douce

    Während die Speisekarte noch etwas Nachholbedarf hat, überzeugt die Weinauswahl. Zwei Gabeln für ein bisschen Frankreich-Feeling in Berlin.

    News

    Brotbacken: Darauf müssen Sie achten

    Brotbacken ist nicht kompliziert. Und wer unsere Expertentipps beherzigt, wird sehr rasch Erstklassiges aus seinem Heimofen zaubern.

    News

    Genuss am Tegernsee vom Produkt bis zum Teller

    Rund um den Tegernsee locken zahlreiche Produzenten, die mit regionalen Erzeugnissen die Voraussetzung für kulinarische Genüsse bieten.

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: iSi Culinary unterstützt Gastronomie-Betriebe

    Mediale Reichweite, ein Werbekostenzuschuss und eine öffentliche Plattform, um seinen Betrieb zu präsentieren und Gäste zu gewinnen – damit fördert...

    Advertorial
    News

    Internationaler Restaurantguide 2020: Best of Südtirol

    Von den besten Gourmethütten über Buschenschanken bis hin zu Spitzenrestaurants: In unserem Online-Restaurantguide präsentieren wir 420 Top-Adressen....

    News

    Wien: Augustinerbräu übernimmt »Gasthaus zu den drei Hacken«

    Der Münchner Traditionsbetrieb erwarb das von Grund auf renovierte Gasthaus-Urgestein nahe des Wiener Stephansdoms.

    News

    Best of Österreich im »Hangar-7«

    Die kulinarischen Notizen zu den Ikarus-Köchen des Monats Oktober 2020 im »Hangar-7«: Juan Amador, Alain Weissgerber und Konstantin Filippou.

    News

    S.Pellegrino: Der Wein-Wasser-Trick

    Wasser und Wein – zwei, die sich perfekt ergänzen. Denn ob Weiß oder Rot, nicht nur beim edlen Tropfen gibt es feine Nuancen. Auch beim Mineralwasser....

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Makidan

    Entspannte Atmosphäre, ungezwungener Genuss: Im »Makidan« in Durbach serviert André Tienelt kreativ-moderne Küche. Wir geben dafür zwei...

    News

    »Bullerei« nach Sanierung wiedereröffnet

    Sechs Monate war das Restaurant von Tim Mälzer in Hamburg geschlossen, mit großem Aufwand wurde es renoviert. Zum Comeback gehört eine faustdicke...

    News

    5 Tipps zum Pilze-Sammeln

    Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

    News

    Die beliebtesten Kaffeebars und Röstereien Deutschlands 2020

    Wir waren auf der Suche nach den beliebtesten Kaffeebars und Röstereien – und sind dank der Community in insgesamt neun Bundesländern fündig geworden....

    News

    Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

    Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

    News

    Grundausstattung für Kaffee-Liebhaber

    Sind Sie der Typ, der die Bohnen aufs Gramm genau wiegt und für den eigenen Espresso mahlt? Oder reicht Ihnen ein Tastendruck? Sechs Essentials für...

    News

    Im Jagdfieber

    Lodenmantel und Federhut? Weit gefehlt! Wer heute Jäger wird, hat mit den üblichen Klischees nicht viel zu tun. Das erzählen drei Experten, die...

    News

    Dresdner »Caroussel« bleibt vorerst geöffnet

    Das Sternerestaurant schließt doch nicht zur Gänze. Nach einem Pop-Up am 2. Oktober kommt man auch während der gesamten Adventszeit wieder in den...