Die zwei vom »Essigbrätlein«: André Köthe und Yves Ollech
Die zwei vom »Essigbrätlein«: André Köthe und Yves Ollech / Foto: beigestellt

»André Köthe – Gewürzküche«: Das kleine Messingschild neben der Eingangstür verkündet das Programm. Denn Köthe und sein Kochpartner Yves ­Ollech gehören zu den wenigen Köchen in Deutschland, die mit Gewürzen wirklich fantasievoll und spannend umgehen können. Und zwar niemals aufdringlich, sondern stets subtil.

Der rustikale Gastraum erinnert an eine altdeutsche Wirtsstube, wird aber durch ­moderne Elemente aufgelockert. Der Schnitt des historischen Gebäudes bedingt es, dass man etwas beengt sitzt. Doch wen stört das schon, solange die Küche so funktioniert wie hier? Die Kombination aus Roter Bete und Meerrettich beispielsweise kommt frisch interpretiert in Form von bissfesten Rote-Bete-Medaillons, die auf einer geschmacksinten­siven Meerrettichcreme liegen und von kandiertem Meerrettich, winzigen Schnittlauchröllchen und einer säuerlich eingelegten Kirschblüte getoppt sind. Von fantastischer Qualität ist der Wildsaibling (aus Irland), der mit Dillblüten bestreut nahezu roh und nur lauwarm serviert wird, schlicht begleitet von einer Gurkenvariation aus einem hauchdünn gehobelten Scheibchen, Gelee und Minigürkchen. Aromenfülle auch beim Fleisch: Zarte Lammhüfte wird spannend begleitet von eingelegten Senfkörnern, hauchdünnen, mit Orangenschale gewürzten gedämpften Zwiebeln und einer Senfcreme auf der Basis von süßem Senf samt Trauben. Die Desserts bieten ungewöhnliche, aber stimmige Kombinationen wie etwa pochierten Weinbergpfirsich mit Scheibchen von grüner Tomate, ergänzt durch ein äußerst cremiges, dezent gesüßtes grünes Tomateneis.

Die Weinkarte bietet neben zahlreichen etablierten Gütern auch einige spannende Neuentdeckungen. (JW)


Bewertung
Essen 46 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10 
GESAMT 90 von 100


Essigbrätlein
Weinmarkt 3
90403 Nürnberg
T: +49/(0)911/22 51 31
Di.–Sa. 12–15 Uhr und 19–1 Uhr

 

aus Falstaff Deutschland 06/11

Die anderen neun Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • »Back to the roots« lautet das Motto im »Weißen Haus«
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 1: Das weiße Haus
    Wo einst Tim Mälzer seine Karriere startete hat die kleine, geschmackvolle Portion Tradition.
  • Neuer Chef im »Atlantic«: Thomas Wilken
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Atlantic Restaurant
    Das Restaurant im Hotel Atlantic Kempinski erfährt durch Thomas Wilken eine dezente Modernisierung.
  • »Gutshof Britz«: modern, ambitioniert, aber ohne Sternekalkül
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: Buchholz Gutshof Britz
    Matthias Buchholz wagt in Berlin einen kompletten Neuanfang.
  • Gelungene Kombination: neue deutsche Küche und ausgezeichnete Weine
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Weinbar Rutz
    Im Erdgeschoss des Restaurants in Berlin Mitte beweist Marco Müller, dass er tatsächlich einer der kreativsten Jungstars ist, die in...
  • »Back to the roots« lautet das Motto im »Weißen Haus«
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Villers
    Im Leipziger Hotel Fürstenhof komponiert Küchenchef Till Weiß kreative wie handwerklich perfekte Gerichte.
  • Elegantes Ambiente in einer Jugendstilvilla
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 6: Halbedel's Gasthaus
    Das elegante, gemütliche Top-Restaurant in Bonn - Bad Godesberg erfindet sich immer wieder neu.
  • Wenige Tische, große Fensterfronten
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 7: Seven Swans
    Im originellsten Haus Frankfurts mit Blick auf den Main genießt man Regionales, das originell mit Exotischem verbunden wird.
  • Regionales Plus: verfeinerte ­schwäbische Klassiker
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 8: Zur Weinsteige
    In Stuttgart werden in edel-rustikaler Atmosphäre verfeinerte schwäbische Klassiker serviert.
  • Modernes Ambiente mit 40 Plätzen
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 10: Restaurant No 5
    Im Münchner Stadtteil Lehel findet man eine übersichtliche Speise- und Weinkarte mit ausgesuchten Klassikern sowie wechselnden saisonalen...
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Weinbar Weimar

    Sterneküche ohne Schnörkel und hervorragende Weinberatung bietet die Weinbar in Weimar unter Küchenchef Marcello Fabbri.

    News

    Neue Kochshow mit Tim Mälzer und Tim Raue

    »Ready to beef«: Ab 15. November treten zwei Profi-Teams in Wettkampf-Atmosphäre gegeneinander an. Tim Raue entscheidet als Juror, wer gewonnen hat.

    News

    Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Deutschland

    Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frische Backwaren geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende...

    News

    Restaurant der Woche: Stüffel

    Das »Stüffel« hat eine lange verwaiste Gastro-Ruine in Hamburg wieder mit Leben gefüllt. Das Erfolgsgeheimnis? Gute Küche zu fairen Preisen.

    News

    Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

    Der Literatur-Nobelpreisträger 2019 und passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

    News

    China – die Verkostung der Welt

    Es gibt wenige Orte, wo die Welt so umfassend verkocht und köstlich gemacht wird wie in China. Acht große Küchen zählt das Land offiziell – und das...

    News

    Hiroyasu Kawate ist »Ikarus«-Gastkoch im Oktober

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Oktober 2019 im Hangar-7: Hiroyasu Kawate, »Florilège«, Tokio.

    News

    Restaurant der Woche: Valentin

    Mit der jungen Crew, der Sonnenterrasse und innovativen Gerichten gehört das »Valentin« in Lindau zu den besten Adressen am Bodensee.

    News

    Julia Komp kocht wieder in Köln

    Die reisende Köchin präsentiert ihre gesammelten kulinarischen Erfahrungen im November und Dezember bei einem Pop-Up in »Lindgens Lokschuppen«.

    News

    Florian Weitzer expandiert mit »Meissl & Schadn«

    Der Hotelier geht mit seiner gehobenen Schnitzel-Küche in die Welt hinaus. Den Anfang macht er in Salzburg, wo er das »Carpe Diem« von Dietrich...

    News

    Thailand – Thai-Society

    Die Vielfalt seiner Küche ist umwerfend – ohne den Einflüssen anderer Länder wäre das kulinarische Thailand jedoch nicht annähernd dort, wo es jetzt...

    News

    Falstaff sucht den besten Feinkostladen

    Wo gibt es die beste Beratung, die beste Qualität, das stimmigste Ambiente und ein hochwertiges Sortiment?

    News

    Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

    Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Cappuccino & Co.

    News

    Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

    Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

    News

    Restaurant der Woche: Le Canard Nouveau

    Nach einem Brand wurde es still um das Hamburger Restaurant. Nun erstrahlt es in neuem Glanz – und mit dem neuen Küchenchef Norman Etzold, der...

    News

    Vietnam – die Kunst der Suppe

    Mit chinesischem Ingwer und französischem Baguette ist Vietnams Küche ein globales Potpourri. Die frische Pho hingegen erzählt die Geschichte des...

    News

    Fasan: Das Huhn aus dem Wald

    Fasan gilt ganz zu Recht als edles Geflügel – sein feiner Wildgeschmack lässt die Herzen der Feinschmecker höherschlagen. Weil er beim Braten aber...

    News

    Top-Asiaten in Deutschland

    Asiatische Küche hat hierzulande eine lange Tradition. Wir präsentieren eine Übersicht: von sternedekorierter Thai-Küche bis zu Highend-Japanern.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das sind die beliebtesten Kaffeebars und Röstereien Deutschlands

    Falstaff suchte die besten Kaffeebars und Röstereien – Adressen, an denen Arabica und Robusta keine Fremdworte sind, wo es perfekt aufgeschäumte Cafés...