Lampen von Kevin Reilly sorgen für weiches Licht
Lampen von Kevin Reilly sorgen für weiches Licht / Foto: beigestellt

Eines ist sicher: Was der junge Chef de Cuisine seit August im Restaurant »Ophelia« an moderner Interpretation klassischer fran­zösischer Küche auf den Teller bringt, spricht für sein großes Potenzial.Schon das Amuse-­Bouche, Variationen vom Bodenseeaal, überzeugt mit Texturen von Schaum bis Knusper und feinem Aromenspiel. Dies setzt sich im Parfait von der Gänsestopfleber mit Amaranth, Dörrobst und Quitte souverän fort. Die Schaum­suppe vom Winterspargel wird begleitet von Tempurasticks – Schwarzwurzel und Karotte gehen im Teig etwas unter. Doch das machen die hauchdünnen marinierten und dann unter Oberhitze getrockneten Streifen von Ibericoschinken, Schwarzwurzel und Karotte knusprig wieder wett.

Eine geniale Kombination ist das Mittelstück vom Steinbutt, »sous vide« perfekt gegart, mit gebratenem Pfaffenschnittchen auf einer dünnen Blumenkohlscheibe, die Paarung aus Bratensaft und Holländischer Sauce harmoniert großartig. Mit einer kalten Suppe von Reichenauer Gurken und Gurkeneis dürfen sich die Geschmacks­nerven erfrischen, bevor der Hauptgang aus Kalbsfilet, Kalbsschwanz, Bries, Pastinaken, Trüffel und Kartoffelmousseline wiederum ein Erlebnis an Aromen und Texturen schafft.

Die Weinkarte umfasst mehr als 200 Positionen, von regional bis international. Sommelier Werner Hinze hat Bordeaux und Burgund sehr gut kalkuliert. Wer nur die Menge einer halben Flasche ins­gesamt trinken mag, muss trotz­dem nicht auf eine Weinreise zum Menü verzichten – eine ­solche Flexibilität sucht ihresgleichen. Der aufmerksame, kom­petente und sehr sou­veräne Service steht dem in nichts nach. (MT)


Bewertung
Essen 48 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 9 von 10 
GESAMT 94 von 100


Restaurant Ophelia im Hotel Riva
Seestraße 25
78464 Konstanz
T: +49/(0)7531/36 30 90
Fr.–Mo. ab 18 Uhr (Wintersaison)
Sommer auch Do. ab 18 Uhr
www.restaurant-ophelia.de 
 

aus Falstaff 02/10

Die anderen neun Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Restaurant Uma
    20.04.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: UMA
    Stephan Zuber bereitet serviert nun gehobene japanische Spezialitäten mit eigenen Akzenten und weniger aufwendigen Zutaten.
  • Die Ostalgie schlägt im »Ostel« hohe Wogen
    16.02.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Ostel – das Restaurant
    Im »Ostel« ist nicht nur das Interieur geprägt von DDR-Nostalgie, wobei die Küche teilweise in den Westen schielt.
  • Martin Schulz lernte in Japan
    16.02.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: Kitsune Izakaya
    Ein Japaner ganz ohne Sushi, das mindert die Buchungslage jedoch nicht - das kleine Souterrain-Restaurant mit Küchenchef Martin Schulz ist...
  • Alt-Bremer Küche, modernes Ambiente
    15.02.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Restaurant Hillmann’s
    Traditionelle Bremer Küche abgestaubt und neu interpretiert - so lässt sich das Küchenkonezpt im Swissôtel beschreiben.
  • An den Stehtischen wird nicht nur Wein ausgeschenkt
    15.02.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Winelive Bistro
    Um das Angebot zu komplementieren hat das gut bestückte Weinbistro einen neuen Koch eingestellt und prompt eine Gabel erkocht.
  • Türkische Küche ohne große Orient-Schnörkel
    15.02.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 6: Restaurant Kult
    Nach einjähriger Pause kehrt Enis Akisik zurück, mit neuem Lokal und Standort, von der Domstadt nach Bergisch Gladbach.
  • Designerleuchten und Housemusik
    15.02.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 7: Next Level Im Kameha Suite
    Kameha hat sich als Marke innerhalb weniger Jahre einen Namen gemacht, das »Next Level« in Frankfurt wurde unlängst vom Lokalführer...
  • Eichenholz, Stahl und Gold bestimmen das Design
    15.02.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 9: Restaurant Isargold
    Nach dem »Rubico« hat der TV-Koch Martin Baudrexel mit dem »Isargold« ein zweites Restaurant in München eröffnet.
  • Ländliche Küche ohne Jodel-Interieur
    15.02.2011
    Gourmetguide Deutschland, Teil 10: Marktrestaurant
    Mangelnde Ambition kann man Andreas Hillejan nicht vorwerfen, immerhin ist der Küchenchef vom Niederrhein angetreten, im oberbayerischen...
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Tipken's

    »Entdecken, Genießen, Teilen« – so lautet der Leitspruch im »Tipken's« auf der Insel Sylt. Mit den Shared-Dining-Menüs kann jeder von jeder Speise...

    News

    Tim Raue: Asien auf der Zunge

    Off to Asia: Der Sternekoch über die asiatische Küche, passendes Mineralwasser und das Spiel mit Aromen.

    Advertorial
    News

    International Hotspot: »Schloss Schauenstein«

    Feinmechaniker und Alchimist, Traditionshüter und Vorreiter – das alles ist Andreas Caminada, und zwar auf höchstem Niveau. Seit seiner Auszeit erst...

    News

    Restaurant der Woche: Intuu

    Das am Bahnhof Göttingen gelegene »Intuu« bietet japanische und peruanische Gerichte mit individueller Handschrift. Besonderes Highlight ist das Dry...

    News

    Tischgespräch mit André Heller

    Falstaff spricht mit dem Multimediakünstler über die Küche in Marokko und Wien, Gastfreundschaft und die Verbindung zwischen Gerüchen und...

    News

    Cortis Küchenzettel: Eislutscher

    Wer nicht an Emulgatoren, künstlichen Aromastoffen und anderem Kunst-Zeugs schlecken will, der macht sich seine Eislutscher selber. Schmeckt auch viel...

    News

    Konkursverfahren gegen Grazer »Laufke« eröffnet

    Das beliebte Restaurant in der Murmetropole soll fortgeführt werden. Unterstützung gibt es nun von allen Seiten, neben Tim Raue boten hochkarätige...

    News

    Coke Food Festival in Köln und Berlin

    Nach dem Auftakt in München kommt das Genusss-Festival mit Foodständen und den unverkennbaren Drinks an zwei Wochenenden auch nach Köln und Berlin.

    Advertorial
    News

    Das »deli Festival« geht in die zweite Runde

    Die Messe für Feinkostfachhandel und Gastronomie bringt am 15. September feine Köstlichkeiten der ganzen Welt nach Bad Kissingen.

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Schwarzer Hahn

    Sowohl in Einrichtung als auch in der Küche wurde das Gourmetrestaurant in Deidesheim auf den neuesten Stand gebracht. In urbanem Ambiente können nun...

    News

    Dresdner Sternerestaurant »bean&beluga« schließt

    Falstaff exklusiv: Nach 13 Jahren macht Stefan Hermann sein Restaurant zu. An neuer Stelle und mit neuem Konzept soll es weitergehen.

    News

    Die spektakulärsten Restaurants der Welt

    Dinieren im Unterwasser-Restaurant, ein 3-Gänge Menü im Ewigen Eis oder doch ein Drink hoch über Felsklippen. Diese Locations faszinieren ganz...

    News

    Die beliebtesten Locations für Frühstück und Brunch

    Champagnerfrühstück, Shakshuka, Schweinemettstulle: Die Falstaff Community hat ihre Lieblings-Locations für Frühstück und Brunch gekürt! Alle Sieger...

    News

    Alkoholfreie Speisenbegleiter im Vormarsch

    Es muss nicht immer Wein sein: Mit Frucht- und Gemüsesäften, Tee, Fermentierten und Eigenkreationen von 
Sommeliers eröffnet sich ein buntes Feld.

    News

    Aperitivo: Das Essen vor dem Essen

    Der Aperitivo ist eine der schönsten italienischen Kulinarik-Traditionen. Wir präsentieren sechs Rezepttipps, die dazu perfekt passen.

    News

    Erstes Cannabis Restaurant eröffnet

    Gerichte mit Marihuana-Infusion: Das neue »Lowell Farms: A Cannabis Café« wird ab September 2019 das erste Cannabis Restaurant der USA.

    News

    Nudeln: Pasta della Nonna

    Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

    News

    Dress to impress: Salatdressing

    Der Geschmack eines Salats steht und fällt ­mit dem Dressing. Deshalb ­servieren wir Ihnen hier sechs Rezepte und fünf wertvolle Tipps zum Thema.

    News

    »Schloss Lieser« an der Mosel eröffnet

    Die Zimmer und Suiten des Lifestyle-Hotels bieten Blick auf Mosel und Weinberge, der Österreicher Wolfgang Preßler zeichnet im Restaurant für...

    News

    Restaurant der Woche: The Lonely Broccoli

    Im Münchner Ableger des »Hyatt« dreht sich alles um Fleisch – aber nicht nur um gewöhnliches Steak, sondern auch um kreative Variationen des ganzen...