Savoir-vivre à la 1898: Die Hannoversche Verkehrsbetriebe AG hat die Endstation ihrer Straßenbahnlinie 10 ins nahe Städtchen Gehrden um eine Attraktion bereichert – einen 14 Hektar großen, nach allen Regeln der Gartenkunst angelegten Park mit prächtigem Ausflugslokal und stattlichen Nebengebäuden. Hannoverscher Nahverkehr von dunnemals – nicht ganz schlecht! Vom Fin-de-Siècle-Glamour ist nur noch die Stuhlremise übrig geblieben, aber auch die ist nicht schlecht. Herrlich altes Fachwerk, eine von himmelhohen alten Bäumen umrahmte Wiese mit grandioser Aussicht ins weite Land. Drinnen ein Kamin, Kerzen und Blumen, draußen gepflegte Tische und Stühle und ein weißes Zelt fürs Gartenfest.

Fortgeschrittene Entwicklung
Und eine Köchin, die während der vergangenen Jahre eine bemerkenswerte Entwicklung genommen hat. Dorothee Petersen-Jurke, gelernte Grafikerin, hat die typischen Anfängerfehler einer Seiteneinsteigerin – alles viel zu kompliziert, dafür nie richtig auf den Punkt gegart – bravourös hinter sich gelassen. Die Küche ist eher klein und arg verwinkelt (der Denkmalschutz verhindert vernünftige Erweiterungen), aber mit modernster Technik gesegnet.

»Dothy«, wie Freunde und Gäste sie nennen, kocht mit spontaner Fantasie und kluger Beherrschung ihres Metiers. Sie kauft auch regional, Qualität hat aber oberste Priorität – ein Vier-Kilo-Hummer, Geflügel von Jean-Claude Mieral, US-Beef in unkonventionellen Schnitten wie Onglet oder Flat Iron. So ist die mit Koriander und Kreuzkümmel gewürzte, von einem Muschelspießchen (petoncles) begleitete Rote-Bete-Suppe absolut köstlich, der Lammrücken mit bunten Bohnen zart und saftig und das seidige Estragon-Eis eine weite Anreise wert. Leider lässt die Weinauswahl (zwar leicht verbessert) immer noch zu wünschen übrig.

Bewertung
Essen 48 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 9 von 10
Gesamt 87 von 100


BERGGASTHAUS NIEDERSACHSEN
Köthnerberg 4
30989 Gehrden
T: +49/(0)5108/310
Mi.–Fr. ab 15 Uhr, Sa., So. und Ftg. ab 12 Uhr
oder nach Vereinbarung
www.berggasthaus-niedersachsen.de

(JB)

>>> Weiterlesen: Gourmetguide Deutschland, Teil 9

Aus Falstaff Deutschland 04/13

Mehr zum Thema

  • 13.05.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 9: Anna Sgroi
    Sterneköchin Anna Sgroi hat in Hamburg die Alterseite gewechselt - ihre Fans folgen der schlichten und hervorragenden Küche.
  • 14.05.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 7: Hotel-Restaurant Résidence
    Berthold Bühler wagte in Essen einen Neuanfang mit junger hochtalentierter Doppelspitze in der Küche.
  • 14.05.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 6: aura by Luis Dias
    Dem kölschen Portugiesen Luis Dias ist zuzutrauen, sich auf schwierigem Terrain zu behaupten.
  • 14.05.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Biancalani
    Küchenchef Jan Cornelius Maier und Christoph Kubenz vermitteln in Frankfurt eine deutsch-italienische Verbrüderung der Extraklasse.
  • 14.05.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Schlossgarten Gourmetrestaurant Bernhard Diers
    Ohne Ruhetag lädt Bernhard Diers in seinen neuen Räumlichkeiten in Stuttgart zu vorbildlich leichter Küche.
  • 14.05.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: Le Stollberg nouveau
    Seit einem Jahr führt Anette Huber in München die Küche ihres Vorgängers Laurent Pigault mit großem Können fort.
  • 15.05.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Creme Brühlé
    In Leipzig steht Küchenchef Uwe Range für kreative Kontinuität und ein kleines, aber feines Speisenprogramm.
  • 18.06.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 1: Sra Bua by Tim Raue
    In Tim Raues zweitem Restaurant in Berlin vereinigt sich die Vielfalt Thailands mit derm Purismus Japans.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die jungen Wilden: Zürcher Gastro-Nachwuchs

    Die Gastroszene in Zürich ist bekannt für ihre Innovationskraft. An kreativem Nachwuchs mangelt es der Foodmetropole nämlich nicht.

    News

    Restaurant der Woche: The Cord

    Im neuen Restaurant »The Cord« von Thomas Kammeier wird trendbewusste Grillkunst ausgeübt.

    News

    Essay: Das Leben wieder fühlen

    Aufbruch und Verfall, Farbenpracht und Nebelschwaden, Romantik und Schwermut. Der Herbst ist eine Jahreszeit starker Gefühle und großer Gegensätze –...

    News

    Niederösterreichs Top-Heurige 2021

    Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

    News

    Gesucht: Eine nachhaltige Esskultur

    Wie wir essen sagt viel darüber aus, als was wir uns sehen. Dabei zählen Status-Gedanken oft mehr als schlichte Vernunft. Das Künstler-Duo Honey &...

    News

    Cortis Küchenzettel: Maronen lassen die Pasta herbsteln

    Natürlich ist der Kürbis ein wunderbar saisonales Gemüse, das den Tisch im Herbst mit Farbe erfüllt. Doch da gibt es noch so viel mehr!

    News

    Kernspaltung: Kürbiskernöl erobert die Spitzenküche

    Öl aus Kürbiskernen ist eine lokale Delikatesse der Steiermark, die immer mehr überregionale Bedeutung gewinnt. Und auch unter Spitzenköchen wird...

    News

    Maronen: Das Brot der Bäume

    Edelkastanien sind nicht nur ein beliebter Freiluft-Snack in der kälteren Jahreszeit. In manchen Ländern werden sogar eigene »Maronen-Festivals«...

    News

    Bottura eröffnet »Gucci Osteria« in Tokio

    Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

    News

    Restaurant der Woche: Markos

    Die neue Heimat von Marco Akuzun sind das Bistro »Kostbar« und das Gourmetrestaurant »Markos« in Weingarten. Dort begeistert er die Gäste mit neuen...

    News

    Kürbis: Die Super-Beere

    Man sieht es ihm kaum an, doch mit seiner fleischigen Frucht und den freiliegenden Samen ist der Kürbis botanisch gesehen eine Beere – und was für...

    News

    New York Times-Kritiker über veganes Menü: »Wie Möbelpolitur«

    Die neuerdings pflanzenbasierte Küche in Daniel Humms »Eleven Madison Park« konnte den renommierten Restaurantkritiker Pete Wells nicht wirklich...

    News

    Berlin-Neukölln: Neuer Souschef und eine Auszeichnung im »eins44«

    »Gastgeberin des Jahres« Katharina Bambach serviert hausgemachte alkoholfreie Begleitungen und Herbstgerichte von Daniel Achilles und dem neuen...

    News

    World's 50 Best Restaurants 2021: Dänische Doppelspitze

    Zwei Kopenhagener Lokale führen die Weltrangliste der besten Restaurants an: »Noma« vor »Geranium«. Deutschland belegt Rang 31 & 45.

    News

    Hangar-7 im Oktober: Alexander Herrmann

    Kulinarische Notizen über die Ikarus-Köche des Monats: Alexander Herrmann & Tobias Bätz aus Wirsberg in Deutschland.

    News

    Nico Rosberg unterstützt Paul McCartney's »Meat Free Monday«

    Der Formel-1-Weltmeister und Entrepreneur setzt sich für einen bewussteren Fleischkonsum ein und animiert zur Teilnahme an der Kampagne des Musikers.

    News

    Brotkultur: Reine Ährensache

    In den vergangenen Jahren hat sich Brot vom reinen Energielieferanten zur Delikatesse gewandelt. Ein Blick in die oberösterreichischen Backstuben...

    News

    Das Genuss-Manifest Oberösterreich

    Das zehn Punkte umfassende Genuss-Manifest ist die neue Leitlinie für die Weiterentwicklung der oberösterreichischen Kulinarik.