The Duc Ngo: Berliner mit vietnamesischen Wurzeln / Foto: beigestellt
The Duc Ngo: Berliner mit vietnamesischen Wurzeln / Foto: beigestellt

»Mori« ist das japanische Wort für Wald und »ki« bedeutet so viel wie universelle Lebensenergie. Zusammen ergibt das »Moriki«, und es steht für das neue Konzept der Frankfurter Hoteliers und Gastronomen Micky Rosen und Alex Urseanu für das im Juli eröffnete gleichnamige Restaurant im Sockel der Deutsche-Bank-Türme.

Stylish, modern, provokativ
»Stylish soll das Lokal sein und modern, manchmal auch provokativ«, betont The Duc Ngo. Der Berliner vietnamesischer ­Herkunft ist in der deutschen Hauptstadt längst kein Unbekannter mehr. Er betreibt dort mehrere Restaurants und machte zuletzt mit der »Cantina«, einem japanisch-spanischen Food-Projekt in der »Bar Tausend« von sich reden. Nun also Frankfurt, ein Hauch von »Nobu« soll künftig durch die ­Bankenmetropole wehen.

Am Eingang ist es eine farbige Fototapete mit zwei Bäumen, die ins Auge fällt. Auf ihr scheint ganz am Rand Herr Ngo zu sitzen, den Blick aufs Meer gerichtet und darüber sinnierend, was er den Gästen heute wohl auftischt. Aber natürlich ist bereits alles perfekt vorbereitet. Eine selbst gemachte und wunderbar erfrischende Limonade steht schnell auf dem Tisch. Der Service agiert flott und kompetent. Auf der Karte findet sich vor allem moderne japanische und pan­asiatische Kost wie etwa ­koreanisches Kimchi oder ein Ebi-Tempura-Salat mit Garnelen und einer feinen Yuzu-Trüffel-Vinai­grette. Und natürlich Sushi, Sashimi und Co. Hervorragend gelingen das Ceviche von der Dorade, nur mit etwas ­Limettensaft angerichtet, und das Gyu Tataki mit kurz angebratenen Fleischstreifen und ­einer kräftigen Ponzu-Sauce. Im Getränkesortiment befinden sich neben deutschem auch japanisches Bier, Sake, Tee und eine kleine Weinauswahl.

 

Bewertung
Essen 42 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 80 von 100

Moriki
Taunusanlage 12
60325 Frankfurt am Main
T: +49/(0)69/71 91 30 70
tgl. 11.30–23.30 Uhr
www.moriki.de

(DB)

>>> Weiterlesen: Gourmetguide Deutschland, Teil 8

Aus Falstaff Deutschland 06/13

Mehr zum Thema

  • Elverfeld-Gericht: Limousin-Lamm »Orientalische Würze« mit Safran, Kichererbsen und Zitrusfrucht / Foto: beigestellt
    01.11.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 1: Aqua
    Alles neu! Das eigentlich schöne »Aqua« im ebenso schönen Hotel Ritz-Carlton in Wolfsburg wurde gründlichst umgebaut. Wie übrigens das ganze...
  • Ein moderner Touch zieht sich nun durch das Restaurant / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Haerlin
    Die Hamburger Restaurant-Institution erstrahlt nach einem Umbau in neuem Glanz.
  • Gediegenes Ambiente im »Blaufeuer« / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: Blaufeuer
    Am neuen Arbeitsplatz von Thomas Seeländer am Bremer Weserufer lohnt es sich, vor Anker zu gehen.
  • Nicht wiederzuer­kennen: Das Restaurant wurde komplett modernisiert  / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Soya Cosplay
    Am Berliner Gendarmenmarkt hat in den Räumlichkeiten des ehemaligen »Guy« ein Restaurant mit Hotspot-Potenzial eröffnet.
  • Ein Muss für Fischfreunde in Dresden / Foto: beigestellt
    30.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Restaurant Kastenmeiers
    Tradition und Avant­garde: die Neuerfindung eines Fischrestaurants im Kurländer Palais in Dresden.
  • Kleiner, aber fein und zentral: Brendls neues Bistro / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 6: Einfach Brendel
    Dirk Brendel zog mit seinem Bistro in die Duisburger Innenstadt und startet dort neu durch.
  • Besonders angenehm: die Terrasse des »Schwarzen Adlers« / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 8: Schwarzer Adler
    Das Restaurant in Vogtsburg-Oberbergen am Kaiserstuhl strahlt wohlige Behaglichkeit aus, und jeder Gast spürt die Historie und Tradition,...
  • Französische Bistroküche auf hohem Niveau / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 9: Restaurant No. 15
    In der Münchner Maxvorstadt kommt im neuen Haus von Michel Dupuis französische Bistroküche auf den Tisch.
  • Mehr zum Thema

    News

    Machen Sie beim GenussDuell mit!

    Jetzt Rezept mit Rheinland-Pfalz Bezug einsenden und beim GenussDuell 2018 an der Seite eines Spitzenkochs der Region kochen. Als Hauptpreis winkt...

    Advertorial
    News

    Sorry not sorry: Norbert Niederkofler arbeitet kompromisslos

    Kompromisslos arbeiten. Ohne Ausnahme. Dazu bedarf es tiefer innerer Überzeugung, Haltung und höchster Beharrlichkeit. Als keckes Marketinginstrument...

    News

    Nominieren Sie Ihre Lieblings-Eisdiele

    Falstaff sucht wieder die beliebtesten Eisdielen Deutschlands – schlagen Sie jetzt Ihren Favoriten für die Abstimmung vor!

    News

    Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

    Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

    Advertorial
    News

    Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

    Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

    News

    Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

    Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

    News

    Top 10 der besten Burger-Lokale in Berlin

    Fast Food war gestern: Die Burger-Lokale setzten auf ausgefallene Kreationen mit teils exquisitem Fleisch. Unsere Top Ten in Berlin!

    News

    Hamburg: Feuer im »Le Canard Nouveau«

    Samstagfrüh brach ein Brand im beliebten Edel-Restaurant an der Elbchaussee aus. Die Ursache ist noch unbekannt.

    News

    Doppel-Nachfolge für das »Wein am Rhein«

    Maximilian Lorenz setzt auf Fine Dining im »maximilian lorenz«, angrenzend liegt die Weinbar »heinzhermann«. In der Küche werkt Enrico Hirschfeld.

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Wie überbringe ich schlechte Nachrichten?

    Franz L. aus Graz würde gerne auf mangelnde Hygiene in den Sanitärräumen hinweisen. Nach seiner Erfahrung sind die Gastronom dankbar, wenn man sie...

    News

    Restaurant der Woche: Zeitfür...

    In Hannover kocht Küchenchef Karsten Fricke vor allem Bodenständiges mit allerbestem Handwerk und regionalen Produkten.

    News

    Hamburg: Aus dem »Boathouse« wird »Stüffel«

    Vom Tennisclub an den Steg: Im ehemaligen »Boathouse« in Hamburg-Eppendorf versucht ab sofort der erfahrene Gastronom Ondrej Kovar sein Glück.

    News

    Rezepstrecke: Food Zurich

    Vreni Giger, Nenad Mlinarevic und Ingo Papenberg präsentieren im Rahmen der »Food Zurich« drei Rezepte-Ideen.

    News

    Scharfe Sache – die besten Steak-Messer

    Bei Steaks kommt es nicht nur auf die Fleischqualität, sondern auch auf die Klinge an, die durch die Fasern gleitet. LIVING hat die Gustostückerl...

    News

    »Poké Makai«: Ein Trend kommt nach Köln

    Spitzenkoch Mirko Gaul hat den hawaiianischen Klassiker im Namen des »Excelsior Hotel Ernst« in die Domstadt geholt.

    News

    »Culinary Germany«: Cooking Event mit dem Reiseland Deutschland

    Culinary Germany und Falstaff luden zum Kochen in die Wiener ichkoche.at-Showküche. Mit dabei: österreichische Foodblogger, echte Profis der deutschen...

    Advertorial
    News

    Weltmilchtag: Was Milch alles kann

    Rund um die Milch ranken sich viele Mythen. Die Gruppe der Milchgegner ist groß und verunsichert oft mit ihren Behauptungen. Anlässlich des...

    News

    Restaurant der Woche: Mine

    Nach Moskau und Sankt Petersburg eröffnete der Erfolgsgastronom Aram Mnatskanov mit dem »Mine« nun sein erstes Restaurant in Berlin.

    News

    Best of Alpe-Adria: Top-Neueinsteiger in Kroatien

    Die besten neuen kroatischen Restaurants im Falstaff Restaurantguide International finden Sie in diesem Ranking.

    News

    Berliner »Sra Bua« ab 2019 ohne Tim Raue

    Das Restaurant im Adlon Kempinski wird ab 2019 ohne den Berliner Spitzenkoch weitergeführt, Tim Raue plant Restaurant in Potsdam.