Klassisch: Rehrücken mit Kartoffelbaumkuchen
Klassisch: Rehrücken mit Kartoffelbaumkuchen / Foto: beigestellt

Die Aussicht auf das Alte Rathaus gibt dem eleganten Ambiente des »Le Grand« in Leipzig die historische Tiefe. Bis zu frischen Blüten und Windlichtern ist ­unter einer schönen Lampenlandschaft alles Schwarz und Weiß gehalten, sieht man von den goldenen Sessellehnen einmal ab. Küchenchef Thomas Linke ist in seiner Heimatstadt Leipzig angetreten, neue Akzente zu setzen. Das viergängige Tagesmenü begann mit einem ausgezeichneten zarten Rehcarpaccio unter einem nuancenreichen Salat aus Kräutern und Blüten. Die winzigen Tupfer Thunfischcreme dazu waren allerdings kaum zu schmecken. Sehr schön saftig war die bretonische Felsenrotbarbe auf Basilikumrisotto und einem kreuzförmigen Spiegel aus roter Tomaten-Paprika-Sauce und gelbem Safranschaum. Das war nicht nur optisch ein Genuss. Dazu passten makellose geschmorte Artischockenstreifen. Das heiß geräucherte Stubenküken punktete mit intensiven Aromen. Halbflüssige Bärlauchmousseline und bissfeste weiße Rübchen in weißer Pfeffersauce offenbarten freilich überflüssige Vorsicht beim Würzen. Den Schlussakzent setzten ein Lavendel-Zitronen-Parfait sowie zwei köstliche, innen flüssige gebackene Schokopralinen. À la carte gefielen die gegrillten schottischen Jakobsmuscheln mit Karottenpüree, Humus und Wiesenkräutern. Geschmorte Kalbsbäckchen mit süß-saurem Rettichgemüse setzten einen kräftigen Akzent. Die Weinkarte enthält Gutes aus der Region, zum Beispiel einen 2009er Weißburgunder von Lützkendorf. Der Service ist freundlich, könnte aber noch flexibler werden. Wenn Gäste einen Zwischengang nachbestellen wollen, ist die Ansage »Sie können sich doch den Teller rüberschieben« keine wirkliche Alternative. Das eilige Nachfüllen des Brotkorbs offenbarte aber guten Willen. (EB)

Bewertung
Essen 42 von 50
Service 13 von 20                           
Weinkarte 12 von 20
Ambiente 8 von 10 
GESAMT 75 von 100


Brasserie Le Grand
Salzgässchen 6, 04109 Leipzig
T: +49/(0)341/35 05 81-842
F: +49/(0)341/35 05 81-973
Mo.–So. 12–22.30 Uhr
legrand@leipzig.steigenberger.de
www.leipzig-steigenberger.de


aus Falstaff 04/10

Die anderen neun Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Klassisch: Rehrücken mit Kartoffelbaumkuchen
    04.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 1: Sterneck
    Das Restaurant im Badhotel Sternhagen bietet klassische Gerichte ohne Schnickschnack.
  • Bistro, Bar und Delikatessengeschäft
    04.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Cornelia Poletto
    Die Starköchin setzte in ihrem neuen Hamburger Lokal auf eine lebendige Atmosphäre und eine kleine Bistrokarte.
  • Komponist in Küchenuniform: Kevin Fehling
    04.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: La Belle Epoque
    Im Columbia Hotel Casino Travemünde komponiert Küchechef Kevin Fehling sein Menü wie eine Partitur, jeder Gang ist eine Steigerung.
  • Design für die jungen Stars der Musik- und Modeszene
    04.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Fabrics
    Im Nhow Hotel in Friedrichshain, Berlin, trifft junges Design auf moderne deutsch-französische Küche.
  • Carsten Rettschlag setzt auf moderne französische Küche
    04.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Restaurant Juliette
    Im Hollämdischen Viertel von Potsdam serviert Carsten Rettschlag moderne französische Küche.
  • Renaissance der deutschen Küche
    04.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 7: Dorfstube
    In Düsseldorf lebt die Gasthauskultur hoch. Küchenchef Sebastian Mülders ließ sich vom Hotel Bareiss inspirieren und setzt die wunderbar...
  • Französische Klassik mit eigenem Stil: Nico Burkhardt
    04.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 8: Olivo
    Die Stuttgarter Innenstadt wird durch die Küche vom talentierten Küchenchef Nico Burkhardt belebt.
  • Rustikal-cooles Interieur, Fleischtücke an der Wand
    04.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 9: Zum Goldenen Kalb
    Direkt am Münchner Viktualienmarkt gelegen kann man im Steak-Restaurant der Fleischeslust frönen.
  • Mediterrane Eleganz: Markus Philippi
    04.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 10: Casala - Das Restaurant
    Urlaubsfeeling in idyllischer Atmosphäre und dazu die Spitzenküche von Markus Philippi, der zuvor unter anderem bei Harald Wohlfahrt,...
  • Mehr zum Thema

    News

    Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

    Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

    News

    Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

    Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

    News

    Restaurant der Woche: Nova

    Aus einem urigen Nebenzimmer im Hotel »Römerhof« in Herrenberg wurde ein Gourmetzimmer mit 18 Plätzen geschaffen. Küchenchef David Höller zaubert dort...

    News

    Rote Bete: Das originale Aphrodisiakum

    Die Rote Bete gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

    News

    Südtirol: Best of Gourmethütte

    Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

    News

    Event-Cuisine: Ganz großes Kino

    Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

    News

    Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

    Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

    News

    International Hotspot: »bu:r« in Mailand

    Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

    News

    Restaurant der Woche: Goldmund im Literaturhaus

    In Frankfurt treffen schlichte Eleganz, freundlicher Service und moderate Menüpreise aufeinander. Die Weinkarte ist noch ausbaufähig.

    News

    So gelingt der perfekte Milchschaum

    Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...

    News

    Südtirol: Best of Gasthaus

    Für den Restaurantguide Südtirol 2019 wurden rund 350 Betriebe bewertet – die finden Sie hier die besten der Kategorie »Gasthaus«.

    News

    Pro und Kontra Kapselkaffee

    Die praktischste Erfindung der Neuzeit oder doch nur ein Geniestreich der Werbeindustrie? Wenn es um Kaffee aus der Kapsel geht, scheiden sich die...

    News

    Hommage an das Huhn, Ode an das Ei

    In »Von Huhn und Ei« werden Rezepte und Geschichten aus Küche und Hühnerstall präsentiert. Drei Gerichte gibt’s hier zum Nachkochen.

    News

    Sieben Tipps für einen leckeren Burger

    Exotische Burger-Rezepte gibt es im Internet wie Sand am Meer. Grill-Expertin Anja Auer zeigt, worauf man achten muss, damit ein »0815-Burger« richtig...

    News

    Südtirol: Best of Restaurants

    Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet – die besten finden Sie hier.

    News

    Dresden: Im Osten viel Neues

    Deutschlands östlichste Großstadt haben viele im Westen nicht auf dem Radar. In Dresden und dem nahen Elbland pulsiert eine lebendige Gastroszene, die...

    News

    Sashi Beef: Das aktuell wohl begehrteste Fleisch der Welt

    Aus Skandinavien kommt der derzeit heißeste Steak-Trend: Sashi Beef aus Finnland. Die feine Marmorierung des Fleisches sorgt nicht nur für zarten...

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: Nikolausmarkt auf Schloss Hugenpoet

    Jedes Jahr verwandelt sich das Wasserschloss in Essen nur kurz in ein kleines Winterwonderland, in diesem Jahr erstmals an zwei Wochenenden. Wir...

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Ösch Noir

    In dem Golfhotel in Donaueschingen interpretiert Manuel Ulrich die französische Küche modern mit spielerischer Leichtigkeit. Auf der Weinkarte finden...

    News

    International Hotspot: »Geranium«, Kopenhagen

    Kulinarische Höchstleistungen und nah am Spielfeld: Das Stadion des FC Kopenhagen beherbergt das »Geranium«, Dänemarks einziges Drei-Sterne...