Im »Parc ­Fermé« wird mit hohem kreativem ­An­spruch gekocht
Im »Parc ­Fermé« wird mit hohem kreativem ­An­spruch gekocht / Foto: beigestellt

Orange-Rot-Töne dominieren das »Parc Fermé«, Modellautos machen dem Standort Ehre, lange Gardinen verhindern die Einsicht. Im Moabiter Meilenwerk ist Gastgeber Aris Papageorgiou mit zwei neuen Köchen an den Start gegangen, mit dem 27-jährigen türkischstämmigen Dennis Ucak und dem 26-jährigen Deutschamerikaner Björn Swanson. Urbane Spitzenküche mit morgenländischen Einflüssen haben sie sich auf die Fahnen geschrieben. Ein solches Konzept in abgelegener Lage erfolgreich umzusetzen ist keine kleine Herausforderung. Zwei Menüs werden angeboten, eines davon für Vegetarier. Eine Verführung zum vorzeitigen Satt­essen stellt das selbst gebackene Brot dar. Bei ­ihrem hohen kreativen Anspruch werden die Köche im Laufe der Zeit auch handwerklich wohl noch weiter an Kunstfertigkeit gewinnen. »South America meets Turkey« ist ein fruchtiger Salat von Inkakorn und Mandarine mit einer soften Haube von Semizotucreme. »Pauline und ihr Lamm« besteht aus gut gebratenem Lammrücken und weich geschmorter Lammschulter auf Auberginenkonfitüre mit dünnflüssiger Guacamole auf einem Bett von schwarzem Knoblauch. Dazu gibt es kleine Marillenchips. »Melting Peynir« sieht aus wie ein winziges Stück Käsekuchen und besteht aus Crottin de Chavignol, geschmolzen und wieder erkaltet; Fenchelkraut, Tee und Grill­ananas bringen Pfiff hinein. Hinter »Ivoire & Ivoire« schließlich verbirgt sich ein schwarz bestäubtes Küchlein von Valrhona-Schokolade, zusammen mit Dill-Panna-cotta und ei­nem winzigen Cannellono mit Guaveneis. Als ­Charmeoffensive gibt es zum Kaffee kleine Pra­linen mit Liebesperlen und halbflüssige Karamellbonbons. Eine Getränkekarte, die über die Weinliste hinausgeht, wäre hilfreich. (EB)


Bewertung
Essen 42 von 50
Service 14 von 20                           
Weinkarte 13 von 20
Ambiente 6 von 10 
GESAMT 75 von 100


PARC FERMÉ
Wiebestraße 36–37
10553 Berlin
T: +49/(0)30/20 61 30 50
Di.–Sa. 18.30–23 Uhr
www.restaurant-parcferme.de

 

aus Falstaff 02/11

Weitere Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

 

Mehr zum Thema

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Rezepte: Wein muss rein

Wein macht beim geselligen Dinner nicht nur als unterhaltsamer Nebendarsteller eine hervorragende Figur, auch die Hauptrolle steht ihm prächtig. Den...

News

Cortis Küchenzettel: Kichern über Cicero

Kichererbsen sind nicht lustig. Das eine oder andere G’schichtl – etwa über den berühmten römischen Politiker, der ihr seinen Namen verdankt – geht...

News

Schwarztee de Luxe: Les Domaines du Thé

Aus Indien stammt einer der edelsten Tees überhaupt: Darjeeling. Wer es noch differenzierter mag, wählt die Pflanzen aus Einzelgärten, den Single...

News

Restaurant der Woche: Kokenstube

Ingo Bocklers eher kleine Karte wird von einer umfassenden Weinkarte ergänzt, die jedoch eine Auffrischung vertragen könnte.

News

Rezeptstrecke: Genuss aus dem Fluss

Die Donau ist Lebensraum für Fisch und Co. Drei namhafte Spitzenköche aus der Region zeigen uns, wie die kulinarischen Schätze am besten zubereitet...

News

International Hotspot: »Miha Tofuten«, Bangkok

Große Oper für Bohnenkäse: In seinem Restaurant in Bangkok schuf der Inder Gaggan Anand eine Bühne für Tofu feinster Art.

News

Die Quelle des Genusses – Best of Produzenten

Fruchtbare Becken, klimatisch außergewöhnliche Steinterrassen und innovative Bauern verwandeln die Regionen entlang der Donau in einen Garten Eden des...

News

Exotisches Salz im Falstaff-Check

Geräuchertes Fleur de Sel aus Wales, Hawaii-Salz in diversen Farben: Exotische Salzarten nehmen mittlerweile überhand. Ein Ausflug in die Welt der...

News

Guide Michelin 2019: Dritter Stern für Juan Amador

Sensationsergebnis im Michelin-Guide für Europas Hauptstädte: Erstmals drei Sterne in Österreich. Fabian Günzels »Aend« bekommt einen Stern.

News

Top 3: Neue Lokale in Wien

Klassische Küche, neu interpretiert. Ob französisch, chinesisch oder italienisch – die ganz großen Küchen dieser Welt sind modern und kreativ. LIVING...

News

Ungarn, Tschechien, Slowakei: Insider-Tipps gesucht!

Nennen Sie uns Ihre Restauranttipps und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Urlaubs-Package für das Four Seasons Hotel in Budapest. Jetzt Restaurant...

News

Kostproben der Life Ball Solidarity Gala

FOTOS: Falstaff unterstützt mit Karl und Rudi Obauer, Walter Grüll, Hubert Wallner und Max Stiegl das Gala Dinner am Life Ball 2019.

News

Restaurant der Woche: Alt Wyk

René Dittrich ist seit 2012 der einzige Sternekoch auf der Nordseeinsel Föhr – dessen Kreationen von deutschen Weinen begleitet und in...

News

Tischgespräch mit Michael Dangl

Der Schauspieler und Autor spricht mit Falstaff über den Genuss in der Nacht.

News

Die Wasser-Wirte an der Donau

Ob Gasthäuser oder coole Lokale: direkt am Wasser einzukehren, hat immer schon fasziniert. Ganz besonders an der Donau.

News

Savoir Vivre: Kulinarisch Reisen und Leben

Das aufkeimende Jahr schürt die Lust nach Natur, Erholung und Genuss. Wir haben die besten Tipps und Adressen aus Tirol und Südtirol für...

Advertorial
News

Lafer besinnt sich mit »Johanns« auf alte Stärken

Der bekannte TV-Koch lüftet das Geheimnis um die Nachfolge seines Sternerestaurants.

News

»under«: Europas erstes Unterwasser-Restaurant

FOTOS: Fünf Meter unter Wasser dinieren – In Norwegen hat das erste europäische Unterwasser-Restaurant eröffnet.

News

Gewinnspiel: Winemakers Dinner mit Castello di Fonterutoli

Mit dem Weingut besucht die Crème de la Crème der Winzer am 4. April das »IL Calice« in Berlin und stellt seine wunderbaren Produkte vor. Wir verlosen...

Advertorial