»Gutshof Britz«: modern, ambitioniert, aber ohne Sternekalkül
»Gutshof Britz«: modern, ambitioniert, aber ohne Sternekalkül / Foto: beigestellt

Im »Gutshof Britz« hat Matthias Buchholz einen kompletten Neuanfang gewagt. Von Sterneambitionen hat sich der frühere Star des »First Floor« rigoros verabschiedet. Zusammen mit Küchenchefin Vivien Kruligk konzentriert er seine ganze Kunst darauf, bodenständige Gerichte so gut wie möglich zu machen. Im Garten und im kleinen unteren Gastraum kann das zum Beispiel ein sehr cremiges Selleriesüppchen sein, das mit einem Muster von Balsamico und einer knusprigen Einlage von Cashewkernen einen besonderen Pfiff erhält. Luftiger sitzt man in der oberen Gourmetetage, die mit Sonnenblumen und Orchideen geschmückt war. Die überaus saftige und perfekt gegarte Dorade schmeckt köstlich und wird noch besser mit Blumenkohlröschen und -creme sowie einem überraschend knackig-knusprigen Taboulé­salat. Auch die rosige, auf der Zunge zergehende Eismeerforelle ist gekonnt inszeniert auf kräftigem Pfifferlingssud mit einem Topping aus karamellisiertem Lauch und einer wunderbar krossen Blüte aus Kartoffelblättern. Kohlrabi-Carpaccio und -püree geben ein Bett für das auf den Punkt gegarte dunkelrosa Rinderfilet mit winzigen Kapern und einem gehaltvollen Jus. Sautierte Kräutersaitlinge und Möhren dienen als feiner Rahmen. Zum Nachtisch schmeckt Quarkcreme im Glas auf einem Bett von sehr fruchtigen Pflaumen mit dicken Butterstreuseln obenauf. Zum Türmchen aus Schokoladenmousse und Kaffeecreme und dem Küchlein aus Valrhona-Schokolade passt das säuerliche Joghurteis. Zum Teil überschneidet sich das Programm für unten und oben. Serviceleiter und Sommelier Edgar Feeneu hat die im Wesentlichen mit Namen von Freunden des Patrons bestückte kleine Weinkarte behutsam ergänzt. Bodenständigen Genießern dürfte auch das neue Preis-Leistungs-Verhältnis gefallen. (EB)


Bewertung
Essen 47 von 50
Service 15 von 20                           
Weinkarte 12 von 20
Ambiente 6 von 10 
GESAMT 80 von 100


Buchholz Gutshof Britz
Alt-Britz 81
12359 Berlin
T: +49/(0)30/60 03 46 07
Do.–Di. 12–21 Uhr
Gourmetetage: Do.–Sa. 18–21 Uhr
Buchholz-Gutshof-Britz@t-online.de

 

aus Falstaff Deutschland 06/11

Die anderen neun Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • »Back to the roots« lautet das Motto im »Weißen Haus«
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 1: Das weiße Haus
    Wo einst Tim Mälzer seine Karriere startete hat die kleine, geschmackvolle Portion Tradition.
  • Neuer Chef im »Atlantic«: Thomas Wilken
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Atlantic Restaurant
    Das Restaurant im Hotel Atlantic Kempinski erfährt durch Thomas Wilken eine dezente Modernisierung.
  • Gelungene Kombination: neue deutsche Küche und ausgezeichnete Weine
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Weinbar Rutz
    Im Erdgeschoss des Restaurants in Berlin Mitte beweist Marco Müller, dass er tatsächlich einer der kreativsten Jungstars ist, die in...
  • »Back to the roots« lautet das Motto im »Weißen Haus«
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Villers
    Im Leipziger Hotel Fürstenhof komponiert Küchenchef Till Weiß kreative wie handwerklich perfekte Gerichte.
  • Elegantes Ambiente in einer Jugendstilvilla
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 6: Halbedel's Gasthaus
    Das elegante, gemütliche Top-Restaurant in Bonn - Bad Godesberg erfindet sich immer wieder neu.
  • Wenige Tische, große Fensterfronten
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 7: Seven Swans
    Im originellsten Haus Frankfurts mit Blick auf den Main genießt man Regionales, das originell mit Exotischem verbunden wird.
  • Regionales Plus: verfeinerte ­schwäbische Klassiker
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 8: Zur Weinsteige
    In Stuttgart werden in edel-rustikaler Atmosphäre verfeinerte schwäbische Klassiker serviert.
  • Die zwei vom »Essigbrätlein«: André Köthe und Yves Ollech
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 9: Essigbrätlein
    André Köthe und sein Kochpartner Yves ­Ollech gehören zu den wenigen Köchen in Deutschland, die mit Gewürzen wirklich fantasievoll und...
  • Modernes Ambiente mit 40 Plätzen
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 10: Restaurant No 5
    Im Münchner Stadtteil Lehel findet man eine übersichtliche Speise- und Weinkarte mit ausgesuchten Klassikern sowie wechselnden saisonalen...
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Bidlabu

    Wohnzimmerlokal mit hochwertiger Bistroküche: Das »Bidlabu« in Frankfurt überzeugt mit lässigem Look, Bohemien-Charme und seiner kulinarischen...

    News

    Loire: Der Garten Frankreichs

    Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Weinschänke Groenesteyn

    Neuübernahme in der Rheingauer Gastronomie: Dirk Schröer und Amila Begic eröffnen die »Weinschänke Groenesteyn« neu und überzeugen mit ambitionierter...

    News

    Gewinnspiel: Japanisch brunchen im »Mandarin Oriental, Munich«

    Genießen Sie mit dem »Japanese Brunch« einen perfekten Start in einen ganz besonderen Sonntag – wir verlosen eine Übernachtung für zwei Personen im...

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Maximilian Lorenz

    Maximilian Lorenz, Besitzer des gleichnamigen Restaurants in Köln, setzt auf ausschließlich deutsche Gerichte und Weine.

    News

    Mikroplastik in aller Munde

    Essen und trinken überall: Oft ist Kunststoff im Spiel – und der landet im Müll, am Straßenrand oder im Meer. Kleingeistig, sich darüber den Kopf zu...

    News

    Mimi Sheraton: »Ich bin ein Restaurant-Junkie!«

    Sie war die erste Restaurantkritikerin der »New York Times«: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

    News

    So war das GenussDuell in Rheinland-Pfalz

    Man nehme hochwertige Zutaten aus der Region, Spitzenweine, kreative Hobbyköche und erfahrene Profis – fertig ist der Kochwettbewerb GenussDuell.

    Advertorial
    News

    Die Marken – das unbekannte Trüffelparadies

    Julian Kutos begab sich auf Trüffelsuche in Italien und kehrte mit jeder Menge toller Eindrücke sowie einem Rezepttipp für Pasta al Tartufo zurück.

    News

    Extremadura – mit natürlichen Methoden zum Spitzenolivenöl

    Bei der Herstellung des Olivenöls, dem Gold der Extremadura, setzen Hartmut Zastrow und Torsten Zoega ausschließlich auf natürliche Helfer.

    Advertorial
    News

    Gal Ben-Moshe eröffnet »Prism« in Berlin

    Olivenschaum, Kamel-Pastrami, israelische Weine: Der Spitzenkoch hat sein neues Restaurant eröffnet und wird vinophil von Jacqueline Lorenz...

    News

    Restaurant der Woche: Jellyfish

    Birnen, Bohnen und Speck – einfache Gerichte werden bei Stefan Barnhusen im »Jellyfish« in Hamburg ganz neu interpretiert.

    News

    Rezeptstrecke: New York Supreme

    Kurt Gutenbrunner aus dem »Wallsé«, Daniel Boulud aus dem »Daniel« und Daniel Humm aus dem »Eleven Madison Park« zählen zu New Yorks besten...

    News

    A Taste of Paris: Nespresso präsentiert neue Limited Edition

    Eine Reise in die Weltstadt Paris auf Knopfdruck – Nespressos neue Limited Edition Variations Paris Praliné, Paris Macaron und Paris Black.

    News

    Carolina Diaz ist »Master of Pasta« 2018

    Die Pasta ist weiblich: Beim siebten BARILLA Pasta Wold Championship in Mailand gewann Carolina Diaz vom Restaurant »Terzo Piano« im »Art Insitute of...

    News

    »Schloss Loersfeld« ab 2019 ohne Julia Komp

    Deutschlands jüngste Sterneköchin verlässt das Gourmetrestaurant und geht auf Reisen, Souschef Paul Spiesberger übernimmt.

    News

    Gewinnspiel: »Gaumenfreunde« im »Gut Steinbach«

    Die Küchenchefs Achim Hack und Thomas Kellermann laden zu einem Gourmetabend in den Chiemgau! Gewinnen Sie eine Teilnahme für zwei unter dem Motto...

    Advertorial
    News

    Rezeptstrecke: Kochen mit Gin

    Er schmeckt nicht nur in Kombination mit Tonic – die Starköche Andreas Stübi, Harry Brunner und Andreas Hillejan verraten ihre Rezepte mit Gin!

    News

    Großes Koch-Kino mit vier Ausnahmechefs

    4 Köche, 9 Michelin Sterne: Die »Ikarus Köche« des Monats November 2018 im Hangar-7 sind Jacob Jan Boerma, Richard van Oostenbrugge, Jannis Brevet und...

    News

    Restaurant der Woche: Olivo

    Neuer Küchenchef im »Olivo« ist Anton Gschwendtner, der in seinen Kreationen japanische Elemente einfließen lässt. Passend dazu: Gastgeber Philipp...