Ein moderner Touch zieht sich nun durch das Restaurant / Foto: beigestellt
Ein moderner Touch zieht sich nun durch das Restaurant / Foto: beigestellt

Wo Hamburg am hanseatischsten ist, an der Binnenalster, liegt das Hotel Vier Jahreszeiten: ein Traditionshaus mit breiter Sicht aufs Wasser und illustrer Gästeschar. Die Restaurant-Institution »Haerlin« im Hochparterre ist die Bühne von Christoph Rüffer – ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen. Sechs Wochen lang war das Restaurant im Sommer geschlossen, Designer und Handwerker haben dem Raum einen neuen Look verpasst. Rund eine Million Euro kostete der Umbau. Die exklusiv angefertigten Stücke wie die handgemalten Seidentapeten oder der in Prag gefertigte Kronleuchter mit mehr als 20.000 schwarzen und weißen Glaskristallen lassen das Ambiente weltstädtisch wirken – der perfekte Rahmen für die Küche.

Gehaltenes Versprechen
Rüffers Menüs »Aromenbehandlung« und »Gaumenparty« halten, was sie versprechen. Souverän spielt er mit erstklassigen Produkten und perfekter Technik. Die unterschiedlichen Aromen, Texturen und Temperaturen sind harmonisch aufeinander abgestimmt – wie zum Beispiel bei der Gänseleber, die als Parfait zusammen mit geröstetem Quinoa, Kirscheis und Espressoschaum auftritt und dabei von einer Gänselebercreme mit Espressolack, eingelegten Kirschen mit feiner Säure und karamellisierten Haselnüssen begleitet wird. Ein interessanter Spagat zwischen salzig, süß und der feinen Bitternote des Kaffees.

Auch der in Walcholderbutter rosa gebratene Rehrücken begeistert mit einer leicht süßlichen weißen Mandelcreme, einer Mini­tarte mit würzigen, gerösteten Steckzwiebeln und Perigord-Trüffel sowie kleinen, knackigen Pfifferlingen und glasierten Altländer Kirschen. Manchmal gewinnt man allerdings den Eindruck, Sterne-Koch Christoph Rüffer meint es zu gut mit seinen Gästen und überfordert sie mit allzu vielen verschiedenen Aromen gleichzeitig.

Zur Wiedereröffnung des »Haerlin« wurde die umfangreiche Weinkarte überarbeitet und das Preis-Leistungs-Verhältnis angenehm verbessert. Nur am Service wurde nichts verändert. Der ist und bleibt überaus freundlich und souverän.

Bewertung
Essen 48 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
Gesamt 93 von 100

Haerlin
Hotel Vier Jahreszeiten, Neuer Jungfernstieg 9–14
20354 Hamburg
T: +49/(0)40/34 94 33 10
Di.–Sa. 18.30–21.30 Uhr
www.restaurant-haerlin.de

(BJ)

>>> Weiterlesen: Gourmetguide Deutschland, Teil 3

Aus Falstaff Deutschland 06/13

Mehr zum Thema

  • Elverfeld-Gericht: Limousin-Lamm »Orientalische Würze« mit Safran, Kichererbsen und Zitrusfrucht / Foto: beigestellt
    01.11.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 1: Aqua
    Alles neu! Das eigentlich schöne »Aqua« im ebenso schönen Hotel Ritz-Carlton in Wolfsburg wurde gründlichst umgebaut. Wie übrigens das ganze...
  • Gediegenes Ambiente im »Blaufeuer« / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: Blaufeuer
    Am neuen Arbeitsplatz von Thomas Seeländer am Bremer Weserufer lohnt es sich, vor Anker zu gehen.
  • Nicht wiederzuer­kennen: Das Restaurant wurde komplett modernisiert  / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Soya Cosplay
    Am Berliner Gendarmenmarkt hat in den Räumlichkeiten des ehemaligen »Guy« ein Restaurant mit Hotspot-Potenzial eröffnet.
  • Ein Muss für Fischfreunde in Dresden / Foto: beigestellt
    30.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Restaurant Kastenmeiers
    Tradition und Avant­garde: die Neuerfindung eines Fischrestaurants im Kurländer Palais in Dresden.
  • Kleiner, aber fein und zentral: Brendls neues Bistro / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 6: Einfach Brendel
    Dirk Brendel zog mit seinem Bistro in die Duisburger Innenstadt und startet dort neu durch.
  • The Duc Ngo: Berliner mit vietnamesischen Wurzeln / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 7: Moriki
    Sylish, modern und provokativ - so zeigt sich das neue Lokal des Berliners The Duc Ngo im Sockel der Deutsche-Bank-Türme in Frankfurt.
  • Besonders angenehm: die Terrasse des »Schwarzen Adlers« / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 8: Schwarzer Adler
    Das Restaurant in Vogtsburg-Oberbergen am Kaiserstuhl strahlt wohlige Behaglichkeit aus, und jeder Gast spürt die Historie und Tradition,...
  • Französische Bistroküche auf hohem Niveau / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 9: Restaurant No. 15
    In der Münchner Maxvorstadt kommt im neuen Haus von Michel Dupuis französische Bistroküche auf den Tisch.
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Deutschland

    Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frische Backwaren geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende...

    News

    Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

    Der Literatur-Nobelpreisträger 2019 und passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

    News

    China – die Verkostung der Welt

    Es gibt wenige Orte, wo die Welt so umfassend verkocht und köstlich gemacht wird wie in China. Acht große Küchen zählt das Land offiziell – und das...

    News

    Thailand – Thai-Society

    Die Vielfalt seiner Küche ist umwerfend – ohne den Einflüssen anderer Länder wäre das kulinarische Thailand jedoch nicht annähernd dort, wo es jetzt...

    News

    Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

    Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Cappuccino & Co.

    News

    Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

    Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

    News

    Restaurant der Woche: Le Canard Nouveau

    Nach einem Brand wurde es still um das Hamburger Restaurant. Nun erstrahlt es in neuem Glanz – und mit dem neuen Küchenchef Norman Etzold, der...

    News

    Vietnam – die Kunst der Suppe

    Mit chinesischem Ingwer und französischem Baguette ist Vietnams Küche ein globales Potpourri. Die frische Pho hingegen erzählt die Geschichte des...

    News

    Top-Asiaten in Deutschland

    Asiatische Küche hat hierzulande eine lange Tradition. Wir präsentieren eine Übersicht: von sternedekorierter Thai-Küche bis zu Highend-Japanern.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das sind die beliebtesten Kaffeebars und Röstereien Deutschlands

    Falstaff suchte die besten Kaffeebars und Röstereien – Adressen, an denen Arabica und Robusta keine Fremdworte sind, wo es perfekt aufgeschäumte Cafés...

    News

    Japan – den Osten kosten

    Es gibt wenige Orte auf der Welt, wo man so großartig essen kann wie in Japan – von günstiger Straßenküche bis hin zu Restaurants, wo man nur auf...

    News

    Restaurant der Woche: Esplanade

    Klassisch-französische Küche trifft auf moderne Kreationen: Das in einem denkmalgeschützten Haus liegende »Esplanade« in Saarbrücken begeistert sowohl...

    News

    Traum-Ristorante für Design-Liebhaber

    FOTOS: Ein ganzes Jahr arbeitete Benedikt Bolza an der Fertigstellung seines »Ristorante Alle Scuderie« in Umbrien. Das Ergebnis kann sich sehen...

    News

    Wenn Champagner und Chili Tango tanzen

    Ein Abenteuer zum Herzen der Paprika brachte 13 Spitzenköche zusammen, die mit der Schote einzigartige Rezepte zu KRUGS Champagner kreierten.

    News

    Glutamat: Was ist dran am schlechten Ruf?

    Glutamat wird als Geschmacksverstärker nachgesagt, dass es dick macht, die Nerven beleidigt und generell die Gesundheit gefährdet. Was ist dran am...

    News

    Kulinarische Reise durch Asien

    Mehr als All-you-can-eat-Buffets, Running Sushi und knuspriger Ente: Asien ist voller kulinarischer Schätze und ausgeklügelter Zubereitungsmethoden,...

    News

    Die KRUG Ambassador Chefs: Köche aus Leidenschaft

    13 Köche aus vier Kontinenten reisten nach Oaxaca und kreierten Rezepte zu KRUGS Champagner. Das sind die Gourmet-Experten im Porträt.

    News

    Buchtipp: Von der Lust am Kochen

    Autor Stevan Paul legt mit seinem neuen Buch »kochen.« ein modernes Standardwerk vor, das zum Probieren und Kombinieren einlädt. Drei Rezepte daraus...

    News

    Jubiläum: KRUGS Geschmacksspiele mit Champagner

    Seit fünf Jahren wählt KRUG jährlich ein Lebensmittel, mit dem Spitzenköche auf abenteuerliche Weise einzigartige Kombinationen zu Champagner kreieren...