Neuer Küchenchef Hannes Ceglarz / Foto: beigestellt
Neuer Küchenchef Hannes Ceglarz / Foto: beigestellt

Neuer Küchenchef im schönsten Museums-Restaurant in Frankfurt ist Hannes Ceglarz, der dort schon als Souschef am Herd stand und unter anderem bei Alfred Klink im Colombi Hotel in Freiburg und Valéry Mathis in »Erno’s Bistro« in Frankfurt arbeitete. Sein Vorgänger Uwe Weber hat sich mit einem eigenen Lokal in Usingen im Taunus selbständig gemacht.

Neuer Küchenstil
In der »Emma Metzler« ist ein anderer Küchenstil eingekehrt, vom Kraftvollen zum Raffinierten. Der zart-knackige Kaisergranat auf angeröstetem dünnem Focaccia mit Tapenade aus schwarzen Oliven und Paprika-Safrancreme zeigt dies exemplarisch. Äußerst delikat und bestens gewürzt ist auch der gegrillte Pulpo mit originellem thailändisch-bayrischem Garnelen-Serviettenknödel, Lardo, Pak Choi und Kaffirlimettenschaum. Ein solch prächtiges Kotelett vom Duroc-Schwein, wie es in der »Emma Metzler« serviert wird, muss man lange suchen; begleitet wird es von Gemüse, Sellerie-Kartoffelkroketten und Morchelrahm.

Aus der Patisserie kommen besonders leckere Kuchen und Torten, etwa Zitronen-Himbeertörtchen mit Marmor-Biskuitrolle und Joghurt-Eis. Die Weinkarte ist deshalb großartig, weil sie nicht dem Diktat des Handels und der Etiketten entspricht, sondern individuell ausgesuchte Flaschen und viele Entdeckungen listet, die man nicht überall findet. Deutschland genießt Präferenz. Das puristisch in strahlendem Weiß designte Restaurant wird nur durch stetig wechselnde Gemälde geschmückt. Sympathischer, einsatzfreudiger und ungewöhnlicher Service, aktiv dabei auch Gastgeberin Jacky Strenz und ihr Partner Markus Ebner, die in der Kunstszene bekannt sind und noch eine Galerie betreiben. Markus malt selbst, Jacky promovierte über »Männerfrisuren der Spätarchaik«.

Bewertung
Essen 44 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 9 von 10
Gesamt 90 von 100


Emma Metzler
60594 Frankfurt am Main
Schaumainkai 17
T: +49/(0)69/61 99 59 06
Di.–Sa. 12–23 Uhr, So 12–18h Uhr  
Sonntagabend und Mo. geschlossen
www.emma-metzler.com

(LF)

>>> Weiterlesen: Gourmetguide Deutschland, Teil 2

Aus Falstaff Deutschland 05/14

Mehr zum Thema

  • Rote Bete mit Ziegenkäse / Foto: beigestellt
    20.04.2014
    Gourmetguide Deutschland, Teil 7: Kleinschmecker
    Am Münchner Sebastiansplatz haben Bastian Hartwig und Nepomuk Grau das Restaurant eröffnet, in dem sie selber gern Gast wären.
  • »Beefbar« in Berlin / Foto: beigestellt
    20.04.2014
    Gourmetguide Deutschland, Teil 6: Beefbar
    Der Erfolg der »Beefbar« in Monaco hat inzwischen Ableger in Moskau, Luxemburg und Mexico City folgen lassen – nun gibt es dieses Steakhaus...
  • Holger Lutz zaubert mediterran inspirierte Küche im Fürstenhof / Foto: Althoff Hotel Collection
    20.04.2014
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Fürstenhof Celle
    Provinzpreise, aber alles andere als Provinzküche. Celle ist auch wegen des »Endtenfang« eine Reise wert.
  • Das charmante »Bistrot Vienna«  / Foto: beigestellt
    20.04.2014
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Bistrot Vienna
    Wien in Hamburg. Ist doch schön. Das »Vienna« ist aber nicht nur deshalb bemerkenswert.
  • Dirk Seiger ist seit Ostern Küchenchef / Foto: beigestellt
    20.04.2014
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: Buddenbrooks
    In Lübeck-Travemünde sorgt der neue Küchenchef Dirk Seiger für frischen Wind und will den Gast mehr in den Vordergrund stellen.
  • Ramon Wichert und Marco Ambo-Masse / Foto: beigestellt
    20.04.2014
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Sabai
    Im ehemaligen »Gourfleets« im Hamburger Steigenberger Hotel gibt es nun statt nordisch inspirierter Gourmetküche eine spannende...