»Back to the roots« lautet das Motto im »Weißen Haus«
»Back to the roots« lautet das Motto im »Weißen Haus« / Foto: beigestellt

Hier begann eine TV-Karriere: die von Tim Mälzer. Der hatte »Das weiße Haus« am Övelgönner Museumshafen vor Jahren zu einer In-Location gemacht. Als er aus dem Restaurant ausstieg, machte sein Geschäftspartner Christian Senkel ­weiter.
Jetzt steht Patrick Voeltz am Herd und führt die Tradition der kleinen, geschmackvollen Portionen fort. Während der Hamburger Hafen vis-à-vis dröhnt und scheppert, blinkt und blitzt, kommen schnell die asymmetrischen Teller auf den Tisch: Die Muskatkürbis-Schaumsuppe mit gebackenen Black Tiger Prawns ist aromenreich mit Kokosmilch, Ingwer, Zitronengras und Curry abgeschmeckt, die Garnelen dazu sind saftig im leichten Teigmantel knusprig gegart. Das dezent abgeschmeckte Tatar vom Yellowfin-Thunfisch hat eine Mango-Papaya-Salsa zur Seite gestellt bekommen. Die fruchtige Note arbeitet den Geschmack des frischen rohen Fischs schön heraus. Der gegrillte Pulpospieß auf Caponata-Gemüse wird leider etwas kühl serviert. Die auf der Haut gebratene Dorade dagegen kommt heiß, knusprig und saftig aus der Küche. Dazu schmeckt das kurz gegarte maritime Ofengemüse mit Waldpilzen und einem kräftigen Olivenaroma. Patrick Voeltz lässt in der begleitenden Salsa verde die Kräuter tanzen. »Ich will nicht nach den Sternen greifen«, sagt der 33-Jährige, der unter anderem zweieinhalb Jahre an der Seite von Anna Sgroi gekocht hat. Dafür schätzt er eine gute, ehrliche Küche mit nicht zu vielen verschiedenen Aromen.

»Back to the roots« ist sein Motto, das er nach und nach an der Hamburger Waterkant mit seiner freundlichen Mannschaft umsetzen will. Die Weinkarte jedenfalls ist durchaus noch ausbaufähig. (BJ)


Bewertung
Essen 42 von 50
Service 16 von 20                           
Weinkarte 12 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 77 von 100



Das weiße Haus
Neumühlen 50
22763 Hamburg
T: +49/(0)40/3 90 90 16
Mo.–Fr. 12–15 Uhr
Mo.–Sa. 18–22.30 Uhr
www.das-weisse-haus.de

 

aus Falstaff Deutschland 06/11

Die anderen neun Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Wenige Tische, große Fensterfronten
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 7: Seven Swans
    Im originellsten Haus Frankfurts mit Blick auf den Main genießt man Regionales, das originell mit Exotischem verbunden wird.
  • Elegantes Ambiente in einer Jugendstilvilla
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 6: Halbedel's Gasthaus
    Das elegante, gemütliche Top-Restaurant in Bonn - Bad Godesberg erfindet sich immer wieder neu.
  • »Back to the roots« lautet das Motto im »Weißen Haus«
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Villers
    Im Leipziger Hotel Fürstenhof komponiert Küchenchef Till Weiß kreative wie handwerklich perfekte Gerichte.
  • Gelungene Kombination: neue deutsche Küche und ausgezeichnete Weine
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Weinbar Rutz
    Im Erdgeschoss des Restaurants in Berlin Mitte beweist Marco Müller, dass er tatsächlich einer der kreativsten Jungstars ist, die in...
  • »Gutshof Britz«: modern, ambitioniert, aber ohne Sternekalkül
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: Buchholz Gutshof Britz
    Matthias Buchholz wagt in Berlin einen kompletten Neuanfang.
  • Neuer Chef im »Atlantic«: Thomas Wilken
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Atlantic Restaurant
    Das Restaurant im Hotel Atlantic Kempinski erfährt durch Thomas Wilken eine dezente Modernisierung.
  • Regionales Plus: verfeinerte ­schwäbische Klassiker
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 8: Zur Weinsteige
    In Stuttgart werden in edel-rustikaler Atmosphäre verfeinerte schwäbische Klassiker serviert.
  • Die zwei vom »Essigbrätlein«: André Köthe und Yves Ollech
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 9: Essigbrätlein
    André Köthe und sein Kochpartner Yves ­Ollech gehören zu den wenigen Köchen in Deutschland, die mit Gewürzen wirklich fantasievoll und...
  • Modernes Ambiente mit 40 Plätzen
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 10: Restaurant No 5
    Im Münchner Stadtteil Lehel findet man eine übersichtliche Speise- und Weinkarte mit ausgesuchten Klassikern sowie wechselnden saisonalen...
  • Mehr zum Thema

    News

    Loire: Der Garten Frankreichs

    Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Weinschänke Groenesteyn

    Neuübernahme in der Rheingauer Gastronomie: Dirk Schröer und Amila Begic eröffnen die »Weinschänke Groenesteyn« neu und überzeugen mit ambitionierter...

    News

    Gewinnspiel: Japanisch brunchen im »Mandarin Oriental, Munich«

    Genießen Sie mit dem »Japanese Brunch« einen perfekten Start in einen ganz besonderen Sonntag – wir verlosen eine Übernachtung für zwei Personen im...

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Maximilian Lorenz

    Maximilian Lorenz, Besitzer des gleichnamigen Restaurants in Köln, setzt auf ausschließlich deutsche Gerichte und Weine.

    News

    Mikroplastik in aller Munde

    Essen und trinken überall: Oft ist Kunststoff im Spiel – und der landet im Müll, am Straßenrand oder im Meer. Kleingeistig, sich darüber den Kopf zu...

    News

    Mimi Sheraton: »Ich bin ein Restaurant-Junkie!«

    Sie war die erste Restaurantkritikerin der »New York Times«: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

    News

    So war das GenussDuell in Rheinland-Pfalz

    Man nehme hochwertige Zutaten aus der Region, Spitzenweine, kreative Hobbyköche und erfahrene Profis – fertig ist der Kochwettbewerb GenussDuell.

    Advertorial
    News

    Gal Ben-Moshe eröffnet »Prism« in Berlin

    Olivenschaum, Kamel-Pastrami, israelische Weine: Der Spitzenkoch hat sein neues Restaurant eröffnet und wird vinophil von Jacqueline Lorenz...

    News

    Restaurant der Woche: Jellyfish

    Birnen, Bohnen und Speck – einfache Gerichte werden bei Stefan Barnhusen im »Jellyfish« in Hamburg ganz neu interpretiert.

    News

    Rezeptstrecke: New York Supreme

    Kurt Gutenbrunner aus dem »Wallsé«, Daniel Boulud aus dem »Daniel« und Daniel Humm aus dem »Eleven Madison Park« zählen zu New Yorks besten...

    News

    A Taste of Paris: Nespresso präsentiert neue Limited Edition

    Eine Reise in die Weltstadt Paris auf Knopfdruck – Nespressos neue Limited Edition Variations Paris Praliné, Paris Macaron und Paris Black.

    News

    Carolina Diaz ist »Master of Pasta« 2018

    Die Pasta ist weiblich: Beim siebten BARILLA Pasta Wold Championship in Mailand gewann Carolina Diaz vom Restaurant »Terzo Piano« im »Art Insitute of...

    News

    »Schloss Loersfeld« ab 2019 ohne Julia Komp

    Deutschlands jüngste Sterneköchin verlässt das Gourmetrestaurant und geht auf Reisen, Souschef Paul Spiesberger übernimmt.

    News

    Gewinnspiel: »Gaumenfreunde« im »Gut Steinbach«

    Die Küchenchefs Achim Hack und Thomas Kellermann laden zu einem Gourmetabend in den Chiemgau! Gewinnen Sie eine Teilnahme für zwei unter dem Motto...

    Advertorial
    News

    Rezeptstrecke: Kochen mit Gin

    Er schmeckt nicht nur in Kombination mit Tonic – die Starköche Andreas Stübi, Harry Brunner und Andreas Hillejan verraten ihre Rezepte mit Gin!

    News

    Großes Koch-Kino mit vier Ausnahmechefs

    4 Köche, 9 Michelin Sterne: Die »Ikarus Köche« des Monats November 2018 im Hangar-7 sind Jacob Jan Boerma, Richard van Oostenbrugge, Jannis Brevet und...

    News

    Restaurant der Woche: Olivo

    Neuer Küchenchef im »Olivo« ist Anton Gschwendtner, der in seinen Kreationen japanische Elemente einfließen lässt. Passend dazu: Gastgeber Philipp...

    News

    Piemont-Reisetipps: Genuss mit Geduld

    Touristisch ist das Piemont ein Spätzünder, wurde es doch erst in den vergangenen 20 Jahren entdeckt. Kulinarisch allerdings schöpft die Region im...

    News

    Must-Haves: Zitrus-Couture

    Sauer macht lustig: Diese praktischen Gehilfen holen das Beste aus den fruchtigen Vitamin-C-Lieferanten.

    News

    Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

    Für den süßen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmigen Apfel oder...