»Back to the roots« lautet das Motto im »Weißen Haus«
»Back to the roots« lautet das Motto im »Weißen Haus« / Foto: beigestellt

Hier begann eine TV-Karriere: die von Tim Mälzer. Der hatte »Das weiße Haus« am Övelgönner Museumshafen vor Jahren zu einer In-Location gemacht. Als er aus dem Restaurant ausstieg, machte sein Geschäftspartner Christian Senkel ­weiter.
Jetzt steht Patrick Voeltz am Herd und führt die Tradition der kleinen, geschmackvollen Portionen fort. Während der Hamburger Hafen vis-à-vis dröhnt und scheppert, blinkt und blitzt, kommen schnell die asymmetrischen Teller auf den Tisch: Die Muskatkürbis-Schaumsuppe mit gebackenen Black Tiger Prawns ist aromenreich mit Kokosmilch, Ingwer, Zitronengras und Curry abgeschmeckt, die Garnelen dazu sind saftig im leichten Teigmantel knusprig gegart. Das dezent abgeschmeckte Tatar vom Yellowfin-Thunfisch hat eine Mango-Papaya-Salsa zur Seite gestellt bekommen. Die fruchtige Note arbeitet den Geschmack des frischen rohen Fischs schön heraus. Der gegrillte Pulpospieß auf Caponata-Gemüse wird leider etwas kühl serviert. Die auf der Haut gebratene Dorade dagegen kommt heiß, knusprig und saftig aus der Küche. Dazu schmeckt das kurz gegarte maritime Ofengemüse mit Waldpilzen und einem kräftigen Olivenaroma. Patrick Voeltz lässt in der begleitenden Salsa verde die Kräuter tanzen. »Ich will nicht nach den Sternen greifen«, sagt der 33-Jährige, der unter anderem zweieinhalb Jahre an der Seite von Anna Sgroi gekocht hat. Dafür schätzt er eine gute, ehrliche Küche mit nicht zu vielen verschiedenen Aromen.

»Back to the roots« ist sein Motto, das er nach und nach an der Hamburger Waterkant mit seiner freundlichen Mannschaft umsetzen will. Die Weinkarte jedenfalls ist durchaus noch ausbaufähig. (BJ)


Bewertung
Essen 42 von 50
Service 16 von 20                           
Weinkarte 12 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 77 von 100



Das weiße Haus
Neumühlen 50
22763 Hamburg
T: +49/(0)40/3 90 90 16
Mo.–Fr. 12–15 Uhr
Mo.–Sa. 18–22.30 Uhr
www.das-weisse-haus.de

 

aus Falstaff Deutschland 06/11

Die anderen neun Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Wenige Tische, große Fensterfronten
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 7: Seven Swans
    Im originellsten Haus Frankfurts mit Blick auf den Main genießt man Regionales, das originell mit Exotischem verbunden wird.
  • Elegantes Ambiente in einer Jugendstilvilla
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 6: Halbedel's Gasthaus
    Das elegante, gemütliche Top-Restaurant in Bonn - Bad Godesberg erfindet sich immer wieder neu.
  • »Back to the roots« lautet das Motto im »Weißen Haus«
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 5: Villers
    Im Leipziger Hotel Fürstenhof komponiert Küchenchef Till Weiß kreative wie handwerklich perfekte Gerichte.
  • Gelungene Kombination: neue deutsche Küche und ausgezeichnete Weine
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 4: Weinbar Rutz
    Im Erdgeschoss des Restaurants in Berlin Mitte beweist Marco Müller, dass er tatsächlich einer der kreativsten Jungstars ist, die in...
  • »Gutshof Britz«: modern, ambitioniert, aber ohne Sternekalkül
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 3: Buchholz Gutshof Britz
    Matthias Buchholz wagt in Berlin einen kompletten Neuanfang.
  • Neuer Chef im »Atlantic«: Thomas Wilken
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Atlantic Restaurant
    Das Restaurant im Hotel Atlantic Kempinski erfährt durch Thomas Wilken eine dezente Modernisierung.
  • Regionales Plus: verfeinerte ­schwäbische Klassiker
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 8: Zur Weinsteige
    In Stuttgart werden in edel-rustikaler Atmosphäre verfeinerte schwäbische Klassiker serviert.
  • Die zwei vom »Essigbrätlein«: André Köthe und Yves Ollech
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 9: Essigbrätlein
    André Köthe und sein Kochpartner Yves ­Ollech gehören zu den wenigen Köchen in Deutschland, die mit Gewürzen wirklich fantasievoll und...
  • Modernes Ambiente mit 40 Plätzen
    05.01.2012
    Gourmetguide Deutschland, Teil 10: Restaurant No 5
    Im Münchner Stadtteil Lehel findet man eine übersichtliche Speise- und Weinkarte mit ausgesuchten Klassikern sowie wechselnden saisonalen...
  • Mehr zum Thema

    News

    Cortis Küchenzettel: Meer gutes Gewissen!

    Fisch und Meeresfrüchte sind große, aber auch stark gefährdete Delikatessen. Bis auf wenige Ausnahmen wie Miesmuscheln. An die sollten wir uns halten!

    News

    Wie gesund sind Austern & Co.?

    Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

    News

    Reportage: Unterwegs mit dem Seafood-Taucher

    Wenn im Winter ewige Nacht herrscht und das Meer eiskalt ist, taucht Roderick Sloan im Norden Norwegens nach Muscheln und Meeresfrüchten – und...

    News

    Fischküche: Best of Zubehör

    Welche Werkzeuge sind für die heimische Küche unverzichtbar, wenn Fisch oder Meeresfrüchte auf dem Speiseplan stehen? Zwei Profis aus Hamburg...

    News

    Best of: Frischer Fisch – Händler und Produzenten

    Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Online-Händler recherchiert, wo Sie diesen in bester...

    News

    Rezepte: Feinkost aus dem Meer

    Die perfekte Zubereitung von Schätzen aus dem Ozean ist schwierig – und besonders delikat. Drei internationale Sterne-Köche haben uns ihre...

    News

    Restaurant der Woche: Fritz & Felix

    Küchenchef Sebastian Mattis zaubert in der offenen Küche mit Gemüse, aber auch Fleisch und Fisch wird im neuen Restaurant des Grandhotel in...

    News

    Essay: Avantgarde Adieu

    Wie ein leidenschaftlicher Esser von der Spitzenküche genug bekam. Eine Polemik gegen Turbo-Kulinarismus, Verzichtsdekadenz, Biomöhren-Missionare und...

    News

    Rezeptstrecke Alpenküche

    Und ewig lockt die Alpenküche: Ulli Mair, Andreas Caminada und Martin Real präsentieren kulinarische Klassiker und neue Kombinationen aus den Bergen.

    News

    Nelson Müller wird Joop-Model

    Der Starkoch präsentiert die neue Joop-Frühjahrskollektion und zieht mit seinem Restaurant »Schote« um.

    News

    Michelin: Wir wurden getäuscht

    Der Restaurant-Guide reagiert auf den Stern-Fauxpas um die »Alte Vogtei« in Köngen.

    News

    Michelin vergibt Stern an geschlossenes Restaurant

    Die »Alte Vogtei« von Lars Volbrecht wurde mit einem Stern ausgezeichnet. Das Restaurant in Köngen ist aber geschlossen – vorübergehend oder...

    News

    Kein neuer Drei-Sterner in Deutschland

    Die neue Ausgabe des Guide Michelin ist erschienen. Große Überraschungen blieben aus, unter den 309 ausgezeichneten Restaurants sind fünf neue...

    News

    Restaurantguide 2019: Die besten Restaurants Österreichs

    Alle Sieger im Überblick sowie die schönsten Impressionen der Falstaff Restaurantguide-Präsentation im Wiener Rathaus!

    News

    Bib Gourmand für 424 deutsche Topadressen

    Der Vorbote vom großen Guide Michelin ist ein Wegweiser für den schmaleren Geldbeutel und ab 4. März im Handel erhältlich.

    News

    Silvio Pfeufer neuer Küchenchef im »einsunternull«

    Falstaff exklusiv: Das Berliner Sternerestaurant um Gastgeber Ivo Ebert bekommt mit Pfeufer einen Hochkaräter aus dem Drei-Sterne-Restaurant...

    News

    »Aend« ist »Eröffnung des Jahres«

    Fabian Günzel bietet in seinem Restaurant im 6. Wiener Bezirk Perfektion auf allen Ebenen und setzt dabei auf die Reduktion auf das Wesentliche.

    News

    Eat! Berlin: Team Raue/Reitbauer

    Heinz Reitbauer besuchte Tim Raue für ein gemeinsames Sieben-Gang-Menü. Falstaff führte ein Doppelinterview mit den Kochstars.

    News

    Restaurant der Woche: Cordo

    Aus der Berliner »Cordobar« wurde das »Cordo« – ein Restaurant mit gewohnt lässigem Ton und Yannic Stockhausen in der Küche.

    News

    Neue Kochshow mit Tim Mälzer und Tim Raue

    »Ready to beef«: In Wettkampf-Atmosphäre treten zwei Profi-Teams gegeneinander an. Nach drei Runden entscheidet Tim Raue als Juror wer gewonnen hat.