Gourmet-Weihnachten mit ALDI SÜD

Symbolbild © Shutterstock

ALDI SÜD Gourmet Weihnachten.

Symbolbild © Shutterstock

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, es ist kalt, mit etwas Glück verzaubert Schnee die Landschaft. Lichterketten und Kerzen sorgen für stimmungsvolle Beleuchtung – mit Weihnachten wartet das schönste Fest auf uns. Familie und Freunde rücken zusammen, um wertvolle Stunden zu teilen, ein reich gedeckter Tisch und feine Weine gehören dazu.

Als Begrüßungsschluck servieren wir einen belebenden Weißwein wie den 2018er Cuatro Rayas Verdejo Rueda DO »Exquisite Collection«. Der spanische Wein duftet nach Mango und Zitrusfrucht, am Gaumen ist er würzig und komplex. Wer lieber einen Riesling trinkt, greift zur 2018er Spätlese der Bischöflichen Weingüter Trier »Exquisite Collection« aus der Toplage Ayler Kupp. Mit balancierter Süße und milder Säure passt dieser Wein sogar zu weihnachtlichem Gebäck.

Aber natürlich stehen in der kalten Jahreszeit eher Rotweine im Vordergrund. Als weihnachtlicher Speisenbegleiter eignet sich hervorragend der exzellent strukturierte 2016er Rioja DOCa Crianza »Arienzo de Marqués de Riscal«. Der Wein aus Nordspanien duftet nach roten Früchten und etwas Rauch, seine Gerbstoffe sind präzise – ein besonderer Genuss. Das gilt auch für den 2014er Priorat DOCa »Vines of Bonmont« von Vina Tridado, der mit seinem Duft nach roten Beeren und seinem Schmelz perfekt zur Weihnachtsgans mit Apfelrotkohl passt.

Wenn wir einen Rotwein zum Weihnachtsfest aussuchen, darf ein Bordeaux nicht fehlen: Der 2017er Medoc AOC Cru Bourgeois »Château Mazails« duftet zart nach Vanille, am Gaumen besticht er durch reife Gerbstoffe, sein Finish ist lang – so schmeckt ein klassischer Vertreter der weltberühmten Weinbauregion. Eine spannende Alternative dazu ist der 2016er Côtes du Rhône AC »Esprit Barville« aus dem Maison Brotte. Der Wein aus dem südlichen Rhônetal ist würzig und fruchtig-zupackend zugleich. »Côtes du Rhône«-Weine bieten außerdem oft viel Genuss fürs Geld. Das gilt auch für die Weine aus dem Süden Italiens, woher der 2017er Negroamaro Puglia IGT »Alcione« von der Felline Soc. Agricola stammt. In der Nase würzige Amarenakirsche, Vanille, dazu kräftige Beerenaromen – diese Fülle bezaubert.

Rotweine werden meist ohne Restsüße, also trocken, ausgebaut. Dabei stehen ihnen ein paar Gramm Restzucker manchmal ziemlich gut, wie die 2018er Kaiserstühler Spätburgunder Spätlese »Exquisite Collection« vom Kaiserstühler Winzerverein aus Ober­rotweil zeigt. In der Nase Himbeere und Schwarzkirsche, dazu ein straff gebauter Körper und eine Spur Süße. Ebenfalls fruchtig ausbalanciert ist der 2016er Primitivo Puglia IGT »Cinquenoci« von Tagaro. Fruchtige Aromen, kräftige Struktur, ordentliches Volumen sowie feine Süße, die dem Wein einen besonderen Schmelz verleiht, gehen eine spannende Verbindung ein. Genau wie beim 2016er Douro DOC Reserva »Vinha do Cais da Ribeira« von Barao de Vilar Vinhos. Diese hochwertige Reserva glänzt mit dem Duft von schwarzen und roten Früchten, ist vollmundig und mit einer Spur Süße abgerundet. Diese Kombination passt ideal zu einem Spanferkel mit Portweinsauce – das kann übrigens ein schönes Weihnachtsessen sein.

INFO

Weitere Infos zum exklusiven Weinsortiment von ALDI SÜD gibt es online auf www.aldi-sued.de.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

Top 6 Weine zu Rehwild

Das feinste und beliebteste Wildfleisch kombiniert man am besten mit ebenso feinen Weinen. Die Falstaff-Weinredaktion verrät mit welchen.

News

Falstaff sucht den beliebtesten Nachwuchs-Winzer Deutschlands 2021

Wer sind Ihrer Meinung nach aktuell die vielversprechendsten Winzer-Talente in Deutschland? Verraten Sie es uns und nominieren Sie Ihren Favoriten!

News

Historische Siepi-Vertikale: 2004-2019

Wenn Sangiovese und Merlot miteinander tanzen: Der Supertuscan von Castello di Fonterutoli im Jahrgangsvergleich - drei Mal 98 Punkte!

News

Die Sieger der Sizilien Trophy 2021

Sizilien, die zweitgröße Weinbauregion Italiens, hat einiges zu bieten wenn es um qualitative Weine geht. Die Gewinner der Falstaff-Trophy im...

News

Deutsche Winzer: Vorsichtiger Optimismus zur Lese

Wie sieht es mit der Weinlese in Deutschlands Regionen aus? Falstaff hat nachgefragt und mit einigen Winzern sprechen können.

News

Château Quintus erwirbt Château Grand-Pontet

Mit der Übernahme des Château Grand-Pontet und somit einigen der besten Lagen der Region entwickelt sich das Château Quintus zu einem der größten...

News

Top 10: Weinwanderungen in der Schweiz

Was gibt es Schöneres als ein Glas Wein in der Natur zu genießen? Wir haben die schönsten Weinwanderwege in der Schweiz gesammelt.

News

Österreichs Wein-Export zieht stark an

Dank der positiven Corona-Entwicklungen wurden Wertsteigerungen von über einem Viertel im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnet.