Gordon & McPhail: Geschichte schmecken

Stephen Rankin führt die Whisky Destillerie Gordon & McPhail in der bereits vierten Generation.

© Gordon & McPhail

Stephen Rankin führt die Whisky Destillerie Gordon & McPhail in der bereits vierten Generation.

© Gordon & McPhail

Wenn man Geschichte schmecken könnte, dann wäre der Glenlivet 1943 einer der geschichtsträchtigsten Geschmäcker. Der schottische Whisky Hersteller Gordon & McPhail präsentiert eine auf 40 Flaschen limitierte Version seiner Private Collection. 

Gegründet im Jahr 1895 in Elgin, Schottland ist Gordon & MacPhail bis heute Sachwalter für einige der ältesten und seltensten Single Malts auf der Welt mit einem unübertroffenen Lagerbestand. In vierter Generation wird der Betrieb auch heute noch mit der selben Tradition und Hingabe geführt. 

Historisches Datum

Der Glenlivet 1943 wurde am 14. Jänner des besagten Jahres destilliert - ein Tag, der eine ausschlaggebender Wende im damals herrschenden zweiten Weltkrieg datiert. Während in ganz Schottland die Preise in die Höhe schossen und Destillerien im ganzen Land schließen mussten trafen sich die Weltmächte England, Amerika und Frankreich im Norden Afrikas, um sich bei der als heute bekannten »Casablanca Konferenz« über neue Strategien für den weiteren Verlauf des Krieges auszutauschen. Gleichzeitig wurde in einer der letzten sich haltenden Destillerie Schottlands, der Gordon & MacPhail Destillerie, der Spund ins Fass Nummer 121 geschlagen.

Heute, 70 Jahre später, wurde der damals in ein Sherry Hogshead Fass abgefüllte Glenlivet, als einer der ältesten und exklusivsten Single Malt Whiskies der Welt enthüllt.

© Gordon & McPhail

Der Glenlivet 1943 ist ein sehr ausgeglichener Whisky, der sich heute sehr zugänglich präsentiert. Tiefes Kastanien Braun. Ein umfassend frischer Geschmack von dunkler Schokolade, Orangen, hauptsächlich durchsetzt mit Melasse und Lakritz, erreicht seinen Höhepunkt mit einer feinen, aschigen Rauchnote und einem unglaublich sich in die Länge ziehendem Abgang. 

Der Glenlevit 1943 von Gordon & McPhail ist in einer limitierten Auflage von 40 Flaschen ausschließlich im firmeneigenen Einzelhandel, mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von £ 30.000 (ca EUR 34.115) erhältlich.

Gordon & MacPhail 
58-60 South St., Elgin 
Moray IV30 1JX
+44 0 1343 545110
www.gordonandmcphail.com

Mehr zum Thema

News

Glenmorangie Vintage 1991: Mild, tief, harmonisch

Der vierte Release der Bond House Kollektion No. 1 vereint zwei unterschiedlich nachgereifte Whiskys in einem Hochland-Single-Malt.

News

Whisky statt Joghurt: Bladnoch hat neuen Besitzer

Lediglich eine Handvoll schottischer Whisky-Brennereien sind in Privatbesitz. Der einstige Joghurt-Millionär David Prior hat einer der ältesten des...

News

Glenmorangie Allta: Whisky mit wilder Hefe

Für die Jubiläums-Abfüllung der prämierten Private Edition hat die Destillerie Wildhefe der eigenen Cadboll-Gerste eingesetzt.

News

»Ardbeg Twenty Something«: Dritte Abfüllung

Ab 9. Oktober können Whisky-Liebhaber und Ardbeg Committee-Mitglieder die dritte Release der limitierten Reihe nach 22 Jahren in Ex-Bourbon Fässern...

News

Erste Einblicke in die neue Macallan Destillerie

Die neue Macallan Destillerie eröffnet am 2. Juni auf dem schottischen Easter Elchies Anwesen und hat 140 Millionen Pfund gekostet.

News

Ardbeg Peat & Love Bus rollt durchs Land

Anlässlich des Ardbeg Day 2018 rollt bis 2. Juni ein VW-Bulli mit viel Flower-Power und Whisky durch Deutschland.

News

On the Rocks: Leitfaden durch die Welt des Whiskys

Whisky wird heute auf verschiedenste Arten rund um den Globus erzeugt. Damit ist das Thema ziemlich unübersichtlich geworden. Kennt sich da überhaupt...

News

Aus der Mitte Schottlands

Die schottischen Midlands sind nicht nur landschaftlich und kulturell eine Reise wert. Whisky hat in dieser Region schon immer eine große Rolle...

News

Ardbeg's Hommage an seine Herkunft

Die schottische Destillerie präsentiert mit dem »Ardbeg An Oa« eine Hommage an die Herkunft und Tradition des über 200 Jahre alten Betriebs auf der...

News

Whisky-Versteigerung erzielt neuen Weltrekord

»The Macallan in Lalique Legacy Collection«, bestehend aus sechs 50 bis 65 Jahre alten Single Malts, wurde bei Sotheby’s für 993.000 US Dollar...

News

Glenmorangie und Ardbeg bei Whisky Awards ausgezeichnet

Die beiden Spirituosen konnten die Jury in den Kategorien »bester Single Malt der schottischen Highlands« und »bester Islay Single Malt« überzeugen.

News

Ardbeg präsentiert Sonderabfüllung Kelpie

Den limitierten Whisky zum »Ardbeg Day 2017« gibt es ab 16. März exklusiv für Committee Mitglieder zu kaufen.

News

Neue Glenmorangie-Kollektion: Bond House No.1

Der Grand Vintage Malt 1990 ist der erste der von nun an jährlich erscheinenden Abfüllungen der schottischen Destillerie.

News

Top 10 der Whisky Irrtümer

Whisk(e)y ist zwar sehr populär und wahrhaft in aller Munde, dennoch halten sich einige Vorurteile über das Lebenswasser hartnäckig.

News

Whisky & Whiskey – Das Problem der Vergleichbarkeit

Vergleiche von Whisk(e)y-Stilen und -Sorten: Ob das funktioniert erklärt der Falstaff Spirits-Experte.

News

Dalmore Quintessence kommt nach Deutschland

Eine neue exklusive Dalmore Edition ist auf dem Markt, von der nur 3.000 Flaschen abgefüllt wurden.

News

Whisky meets Food: Vom Aperitif zum Speisenbegleiter

Philipp Stein, Sternekoch im Mainzer »Favorite«, paart feine Speisen mit erlesenen Spirituosen aus der Rare Collection von Beam Suntory. Mit Rezepten...

News

Slyrs: Junge Destillerie mit neuem Twist

Der bayrische Whiskypionier eröffnete neue »Caffee & Lunchery« und ein erweitertes Fasslager.

News

Wer? Wie? Was? Whisky!

Das Thema Whisky ist durch die verschiedenen Herstellungsarten rund um den Globus ziemlich unübersichtlich geworden. Der Falstaff-Leitfaden soll...

News

Glenmorangie Signet ist Whisky des Jahres

Der Whisky konnte sich bei der IWSC durchsetzen, Dr. Bill Lumsden wird »Master Destiller of the Year«.