Goldrichtig: Toaster im Falstaff-Check

© Shutterstock

© Shutterstock

Ein Toaster ist ein Toaster ist ein Toaster? Weit gefehlt. Im Produkttest schafften es nur wenige Geräte, ein Toastbrot goldbraun zu rösten. Dabei waren die Testbedingungen denkbar einfach: Getoastet wurde auf der jeweils mittleren Röststufe – das Ergebnis sollte also »Röst-Spielraum« nach oben und unten zulassen. Ein weiteres Qualitätskriterium war die Gleichmäßigkeit der Röstung. Viele Geräte lieferten Toastscheiben mit teils verbrannten und weißen Stellen. Bei der Bewertung des Designs wurde zudem auf die Verarbeitung und das Material geachtet. Viele Toaster bieten heute eine Vielzahl an Extras: »Peek & view« ermöglicht das Anheben des Toasts während des Röstvorgangs, mit einer Bagel-Taste wird nur eine Seite getoastet, mit Defrost wird tiefgefrorenes Brot aufgetaut. So oder so: Der Toaster soll kross toasten können. Das schafften mit Bravour unsere drei Testsieger.

1. AEG AT 7800

Foto beigestellt

Das Rundumpaket
Gesehen für € 59,99

Testsieger ohne viel Schnickschnack: goldbraun gerösteter Toast in nur 2 Minuten. Schlichtes Design; standfest; LCD-Display mit Countdown-Anzeige. Extras: »Peek & view« und Defrost; Minuspunkt: Aufbackaufsatz wackelt.

Design: 4,5 | 5
Zubereitung: 4,5 | 5
Toast: 4 | 5
GESAMT: 13 von 15 Punkten

2. De Longhi CTI 2103

Foto beigestellt

Der Design-Liebling
Gesehen für € 81,78

Knapp hinter dem 1. Platz: hochwertiger Toaster mit Retro-Touch; kompakte Größe; Countdown-Anzeige und Extras wie Bagel, Defrost und Reheat. Röstung nicht ganz gleichmäßig, aber trotzdem schön kross nach 2:35 min (etwas lang).

Design: 4,5 | 5
Zubereitung: 4 | 5
Toast: 4 | 5
GESAMT: 12,5 von 15 Punkten

3. Braun Multiquick HT 550

Foto beigestellt

Der Platzsparende
Gesehen für € 39,32

Ausgefallenes, schmales und somit platzsparendes, aber nicht standfestes Design. Testnotiz: »optisch der Rennwagen unter den Toastern«. Leider aus Kunststoff. Extras: Reheat, Aufbacken. Bestes Toast-Testergebnis (nach 2 min). 

Design: 3 | 5
Zubereitung: 4 | 5
Toast: 5 | 5
GESAMT: 12 von 15 Punkten

4. Kenwood TTM610

Foto beigestellt

Der Multi-Toaster
Gesehen für € 107,96

Breite der Toastkammer je nach Backgut – ob Sandwich oder Croissant – einstellbar. Leider wackelt die Vorrichtung. Toast quasi weiß nach einer Röstdauer von 1:50 min (hohe Stufe notwendig). Toast muss manuell entfernt werden. 

Design: 3 | 5
Zubereitung: 2,5 | 5
Toast: 3,5 | 5
GESAMT: 9 von 15 Punkten

4. Russel Hobbs Retro Toaster 21680-56

Foto beigestellt

Der American-Diner-Toaster
Gesehen für € 64,93

Kompakter Retro-Toaster, aber etwas wackelig. Extras: »Peek & view«, Defrost, Reheat. Countdown-Anzeige. Röstdauer nur 1:30 min, aber eine Seite teils verbrannt, andere zu weiß.

Design: 3,5 | 5
Zubereitung: 4,5 | 5
Toast: 1 | 5
GESAMT: 9 von 15 Punkten

6. Klarstein 10030772

Foto beigestellt

Der Vieltoaster
Gesehen für € 59,99

Familientoaster für 4 Toasts. Groß, aber schick. Ungleichmäßige Röstung (nach 2:50 min): teils verbrannt, teils weiß. Nur für kleine Toasts geeignet. Extra: Bagel-Funktion. Kein Aufbackaufsatz. 

Design: 4,5 | 5
Zubereitung: 2,5 | 5
Toast: 1,5 | 5
GESAMT: 8,5 von 15 Punkten

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 02/2017.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Kürbiskernöl im Falstaff Produkttest

Aus der bäuerlichen Küche der Steiermark auf die Tische der europäischen Gourmets – ein Siegeszug.

News

Falstaff Produkttest: Balsamico

Sauer statt lustig. Falstaff nimmt 15 Balsamessige unter die Lupe mit verblüffenden Ergebnissen.

News

Schmackhafte Rauchzeichen: Schinken im Test

Kein Stück vom Schwein ist so beliebt wie der Schinken. Falstaff hat deutsche Produkte auf den Prüfstand gestellt.

News

Süsse Früchtchen: Konfitüren im Test

Die Erdbeerkonfitüre ist der unangefochtene Star am deutschen Frühstückstisch. Die süße Versuchung im Falstaff-Test.

News

Produkttest Tonic: Das beste Tonic zum Gin

Der Gin-Boom brachte eine wahre Flut an Tonic Water mit sich. Die Falstaff-Experten geben Orientierung.

News

Produkttest: Schwarze Würze

Ein Reinheitsgebot gibt es für sie nicht, dabei werden japanische Sojasaucen traditionell gebraut. Kann das Supermarkt-Angebot mithalten?

News

Falstaff Produkttest: Öl mit Pfeffer

Olivenöl wird bei Konsumenten immer beliebter. Falstaff testete gängige Produkte aus Supermärkten und Fachhandel.

News

Produkttest: Naturjoghurt im Falstaff-Check

Trotz aller Vielfalt im Joghurt-Regal erfreut sich vor allem Naturjoghurt wachsender Beliebtheit.

News

Produkttest: Scharfmacher Senf

Senf fristet in vielen Kühlschränken ein wenig beachtetes Dasein. Dabei steht und fällt die geschmackliche Qualität mit seiner Frische.

News

Produkttest: Bittere Schokoladen-Versuchung

Dunkle Schokoladen führen längst kein Nischendasein mehr. Mit Herkunftsangabe, reinsortig oder als Cuvée – das Angebot wird immer größer. Falstaff hat...

News

Smoke and Sugar: BBQ-Saucen im Produkttest

An den aufsteigenden Rauchschwaden ist zu erkennen: Die Grillsaison hat begonnen! Daher im Test: Barbecue-Saucen.

News

On the rocks: Eiswürfelmaschinen im Falstaff-Check

Ice, ice baby – zu jeder Zeit und für jeden Drink. Mit ­diesem Versprechen locken Eiswürfelmaschinen. Falstaff hat fünf von ihnen getestet.

News

Ganz schön saftig: Zitruspressen im Falstaff-Check

Sie pressen den letzten Tropfen Saft aus den Früchten – und ersparen uns den Muskelkater im Arm. Elektrische Zitruspressen im Test.

News

Bozen: Zwischen den Welten

Bozen ist der pulsierende Mittelpunkt Südtirols und zeugt von all seiner Vielfalt – zwei Sprachen schallen durch die Gassen, die Weinstraße schlängelt...

News

Der Garten Eden im Vinschgau

Der sonnenverwöhnte Vinschgau ist der Obstgarten Südtirols. Nirgendwo sonst wächst eine solche Frucht-Vielfalt wie hier. Ein Streifzug.

News

Restaurant der Woche: Schlosshotel Münchhausen

Nicht nur das Ambiente rund um das Schloss in Aerzen bei Hameln hat Wörter der Superlative verdient, sondern auch die Küche, in der Sternekoch Achim...

News

Restaurant der Woche: Phoenix

Mit solider Küche und elegantem Interieur überzeugt das »Phoenix«, das in einem stadtbekannten Düsseldorfer Bürohochhaus ansässig ist.

News

Restaurant der Woche: Burg Schwarzenstein

Nils Henkel kocht seit Februar in Geisenheim und setzt in seinem neuen Refugium auf »Natur Pur« und bodenständige Weine.

News

Restaurant der Woche: Fine Dining im Boettners

Alfons Schubeck eröffnet mit dem »Fine Dining im Boettners« ein Restaurant in München, das die Gaumen der Feinschmecker in jeder Hinsicht überzeugt.

News

Um Schimmels Willen!

Es gibt Schimmel zum Ekeln, und es gibt Schimmelarten, die Feinschmecker verzücken. Doch wo liegt der Unterschied?