Goldene Rebscheren für die besten Silvaner

Der Sieger in der Kategorie »Gereift« kommt aus Iphofen.

Foto beigestellt

Der Sieger in der Kategorie »Gereift« kommt aus Iphofen.

Foto beigestellt

Eine vergoldete Rebschere ist das Symbol für herausragende Silvaner-Weine. Sie wird im Zwei-Jahres-Rhythmus an die Sieger des Wettbewerbs um den Internationalen Preis des Silvaner Forums vergeben, der in diesem Jahr zum neunten Mal ausgetragen wurde. Und auch wenn der Preis als International deklariert ist – Silvaner spricht deutsch. Franken mit 60 Prozent und Rheinhessen mit 32 Prozent der angestellten 427 Weine im Wettbewerb, machen den Löwenanteil aus. Trotz dieser starken deutschen Ausrichtung sieht sich der Verein als überregionales Sprachrohr der Rebsorte. Wie Wettbewerbsleiter Hermann Mengler klarstellte, geht es darum das einmalige Potenzial dieser Rebsorte herauszustellen. Die Hoffnung auf mehr Anbau in der Fläche ist nicht der Punkt.

Wichtig ist den 130 Mitgliedern des Silvaner-Forums, das Reifepotenzial der Rebsorte deutlicher unter Beweis zu stellen. Das gelang eindrucksvoll mit dem Sieger in der Kategorie »Gereift«. Der 2006 Iphöfer Julius-Echter-Berg vom Weingut Ernst Popp zeigte mit Frische, Eleganz und Reife ohne Altersnoten, zu was Silvaner in der Lage ist. Im Siegermenü beim Gala-Abend in Ingo Hollands »Altes Gewürzamt« gab er zu einer kurz gebratenen Foie gras ein sensationelles Pairing.

Die Siegerweine 2017.
Die Siegerweine 2017.

Foto beigestellt

Die Auszeichnung: Goldene Rebscheren.

Die Auszeichnung: Goldene Rebscheren.

Foto beigestellt

Die weiteren Siegerbetriebe in diesem Jahr

In der Kategorie »Basic«, Weingut Christoph Steinmann »2016 Sommerhäuser Ölspiel Silvaner trocken«, in der Kategorie »Premium«, Weingut Russbach »2012 Eppelsheimer Felsen Silvaner Spätlese trocken«. Klaus Höfling vom gleichnamigen Weingut konnte mit seiner »2015 Silvaner TBA Homburg Gössenheim« den ersten Preis abräumen, die Goldenen Rebschere für den besten Internationalen Silvaner ging an die Eisackrtaler Kellerei aus Bozen in Südtirol für den »2016 Eisacktal Sylvaner Aristos«.

Mehr zum Thema

News

Alain Passard wird für Lebenswerk geehrt

Der Küchenchef des »Arpège« in Paris erhält den The Diners Club® Lifetime Achievement Award 2016.

News

»Best of Gold«: Eine Prämierung für den Frankenwein

Nahezu 50 Verkosterinnen und Verkoster haben die besten Weine der fränkischen Landesweinprämierung getestet.

News

Falstaff kürt Erwin Sabathi zum »Winzer des Jahres«

Neben der Ehrung für den steirischen Spitzenwinzer wurde bei der VieVinum in der Wiener Hofburg der »Ultimate Wine Guide Austria« präsentiert.

News

»Osteria Francescana« ist bestes Restaurant der Welt

World's 50 Best: »Tim Raue« ist als Neueinsteiger auf Platz 34 bestes deutsches Restaurant.

News

Markus Semmler ist Berliner Meisterkoch 2016

Der Jubiläumsjahrgang steht fest, Daniel Schmidthaler ist erster »Meisterkoch der Region 2016«.

News

Best-of-the-Best Award: Nominierung für Otto Gourmet

Die Sieger des Publikumsvotings werden im Rahmen der Chef-Sache in Köln bekanntgegeben. Jetzt abstimmen!

News

Dario Cadonau gewinnt den GASTROSTERN 2016

35 Teilnehmer waren für den GASTOSTERN 2016 nominiert. Das Publikumsvoting legte den Sieger fest.

News

Weingärtner Cleebronn-Güglingen von WEINWIRTSCHAFT ausgezeichnet

Die neue Richtung des Führungstrio Thomas Beyl, Andreas Reichert und Axel Gerst hat sich bezahlt gemacht.

Advertorial
News

Unüberbiet-Bar: Die Sieger des neuen Bar- und Spiritguides

Zu den Siegern des neuen Bar- & Spiritsguides gehören Betty Kupsa, »Becketts Kopf«, »Guts & Glory«, die »Twist Bar« sowie Volker Seibert.

News

»München leuchtet« für Eckart Witzigmann

Der Jahrhundertkoch wird von der Stadt für seine besonderen Verdienste um das kulinarische Ansehen Münchens ausgezeichnet.

News

Ana Roš ist »World's Best Female Chef 2017«

Die slowenische Spitzenköchin wird für ihre unverwechselbare Regionalküche in ihrem Restaurant »Hiša Franko« ausgezeichnet.

News

Heston Blumenthal erhält Auszeichnung für Lebenswerk

Der britische Spitzenkoch wird im Rahmen der World's 50 Best Restaurants Gala 2017 am 5. April in Melbourne geehrt.

News

Auszeichnung für Beam Suntory

Der Spirituosenkonzern Beam Suntory erhielt zum zweiten Mal in Folge die »Great Place to Work«-Auszeichnung und gehört somit zu den besten...

News

»Great Place to work«-Award für das Aktivhotel Alpendorf

Das Aktivhotel Alpendorf wurde vom internationalen Institut »Great place to work« ins Palais Liechtenstein in Wien eingeladen. Im Rahmen dieser Gala...

Advertorial
News

Prämierung für steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Ein besonderer Jahrgang mit internationalem Fokus: Die Landesprämierung 2017 stellt den Kürbiskernöl-Produzenten das bisher beste Zeugnis aus. Auch...

News

World's 50 Best Restaurants: Daniel Humm ist bester Koch der Welt

Der Schweizer verweist Vorjahressieger Massimo Bottura auf Rang zwei, Deutschland mit »Tim Raue« und »Vêndome« abgeschlagen auf den hinteren Plätzen.

News

Champagne-Preis für Lebensfreude an Verena Bentele

Das sportliche Allround-Talent wurde in Hamburg für ihren beachtenswerten Lebensweg geehrt.

News

Design Awards 2017: Die schönsten Bars der Welt

Zum bereits neunten Mal werden bei den Restaurant & Bar Design Awards die schönsten Räumlichkeiten für den Genuss von Speis und Trank ausgezeichnet.

News

Jan Pettke zum Koch des Jahres gekürt

Neben dem Deutschen landet der Österreicher Christopher Sakoschek auf Platz zwei und der Schweizer Jürgen Kettner auf Platz drei.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Emma 2

Der Quereinsteiger Rainer Podzuck einen ganz besonderen Platz in Essen geschaffen.

Advertorial