Gold, Wasser, Kälte oder: Ausflug in den Osten

Erkunden Sie mit Mirabelle wundervolle Orte

Foto beigestellt

Danzig

Erkunden Sie mit Mirabelle wundervolle Orte

Foto beigestellt

Von München ist man in acht Stunden in Amsterdam, in fünfeinhalb in Paris und an die französische Atlantikküste braucht man etwa zehn Stunden. Doch überall dort bin ich nicht. Ich habe mich für ein ungewöhnliches Reiseziel entschieden, zumindest wenn man sich die Urlaubspräferenzen typischer Westeuropäer vor Augen führt. 

Die Stadt, in der ich mich befinde, steht für mittelalterliche Handelsverbünde, große Literatur, eine der schönsten demokratischen Bewegungen des ehemaligen Ostblocks – und wie keine andere für den Anfang der größten Katastrophe des 20. Jahrhunderts. 

Mirabelle Leclaire

Mirabelle in ungewöhnlichen Gefilden

Foto beigestellt

Noch immer nicht draufgekommen? Dann lassen Sie mich vehement auf die Blechtrommel schlagend – Glas zersingen gehört glücklicherweise nicht zu meinem Fähigkeitsbereich – sagen, dass ich in Danzig bin. Oder Gdańsk. Ganz wie es Ihnen beliebt. 

Nach einem Ausflug ins Solidarność-Museum, das sich ganz der 1980 formierten Streikbewegung widmet, die entscheidend an der Gründung des demokratischen Polens beteiligt war, genehmige ich mir erst einmal einen Schnaps! In der Flaniermeile Danzigs, zwischen Neptunbrunnen und Weichsel, vor einem backsteingotischen Haus, sitze ich nun und trinke Goldwasser

Einen mindestens 40%igen Glasklaren, dem Blattgoldflocken zugefügt werden. Nobel geht der Tag zu Ende! Apropos Ende: Meine Beine sind am Ende, der Kälte wegen. Dabei sind die läppischen -5 Grad heute kaum etwas gegen das, was Danzig wettermäßig sonst so bieten kann. Temperaturen um die –20 sind nämlich keine Seltenheit.

Ich solidarisiere mich mit meinem Wollschal, der dicken Jacke, der Strumpfhose unter der Hose (die natürlich beide in knielangen Stiefeln stecken!) und hoffe auf wärmere Zeiten. 

Zeiten, die nach meinem Schnaps kommen werden. In meinem Apartment ist es angenehm warm, die Decken sind fest und flauschig. Und ich freue mich ganz besonders auf den Heizlüfter, der diese Wärme zusätzlich unterstützt. Nennen Sie mich eine Frostbeule, aber die Symbiose verschiedener Wärmequellen ist genau die Solidarität, nach der ich heute strebe!

Mit wohligen Grüßen, Ihre Mirabelle 
Offizielle MediaMarkt-Genussexpertin

P.S. Wenn auch Sie innere und äußere Wärme lieben, empfehle ich Ihnen den KLARSTEIN Basel Illumine Heizlüfter für Ihr Zuhause – und natürlich ein Gläschen Goldwasser. Prost!

 

KLARSTEIN Basel Illumine Heizlüfter

Der wohlig wärmende KLARSTEIN Basel Illumine Heizlüfter

Foto beigestellt

Mehr zum Thema

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

News

Sprechen Sie Küchen-Italienisch?

Pizza, Pasta & Co. zählen zu den ultimativen Lieblingsspeisen. Doch wie gut kennen Sie sich mit der Cucina Italiana wirklich aus?

News

Spitzenkoch Jürgen Csencsits verrät sein Lieblingswirtshaus

Falstaff hat dem Spitzenkoch seine Geheimtipps für das Südburgenland entlockt. Diese Buschenschänken und Gasthäuser sollte man unbedingt besuchen.

News

Selbstversuch: Käse zu Hause selber affinieren

Wie man zu Hause Käse affinieren kann – und wie man ihn am besten lagert.

News

Quiz: Food-Know-How – Teil 1

Wie gut kennen Sie sich mit Lebensmitteln aus? Im ersten Teil dreht sich alles um Obst, Gemüse, Gewürze & Co.

News

Die Top 5 Anlaufstellen für fleischlose Küche in München

Zum ersten »rein vegetarischen« Restaurant sind inzwischen einige Adressen dazugekommen – und auch Veganer kommen auf ihre Kosten.

News

Top-Gastronomie: Schlemmen im Burgenland

Ob Spitzenretsaurants, Gasthäuser oder Streetfood: Hier eine Auswahl der besten kulinarischen Adressen, die das östlichste Bundesland zu bieten hat....

News

Die Zukunft der begehrten Kaffeebohnen

Die Zukunft der Kaffeebohnen ist angesichts des Klimawandels in Gefahr. Was tun, um neue, aggressive Pilzarten, starke Preisschwankungen und...

News

Die Top 7 Kurse für Foodies

Kochen ist eine Kunst, aber es gibt auch viele kulinarische Fertigkeiten, die weit über das Zubereiten von Mahlzeiten hinausgehen. Hier sind sieben...

News

Craft-Beer-Boom im Burgenland

Ein klassisches Bierland ist das Burgenland, dessen Landschaft von Weingärten und dem Neusiedler See geprägt ist, ja nicht. Doch der Craft-Bier-Boom...

News

Die besten Veggie-Restaurants

Von Kopenhagen bis New York: Diese Restaurants gelten international als Places to be für Veggies.

News

Burgenland: Wandern zum Wein, wohnen beim Winzer

Burgenland-Besucher werden mit einer Fülle von Eindrücken belohnt. Vor allem aber mit der Kulinarik um die unterschätzten »Berge« des Bundeslands.

News

Das steckt hinter dem Veggie-Boom

Wer dauerhaft oder teilweise auf tierische Produkte verzichtet, zelebriert Ernährung als Lifestyle. Und kann dank kreativer Köche trotzdem auf...

News

Kulinarik im Iran: Orient trifft Asien

Durch die wechselvolle Geschichte Persiens und die Lage des Landes an der historischen Seidenstraße ist die iranische Küche zu einer attraktiven...

News

Restaurant der Woche: Mod

Verständliches Fine Dining, das von den Köchen selbst zu Tisch gebracht wird: »Mod by Sven Nöthel« in Duisburg am Niederrhein.

News

Vegan – Mit Genuss und ohne Mangel?

Vegane Ernährung polarisiert, stellt Vertrautes in Frage, nimmt spätestens seit der Klimadebatte Fahrt auf und braucht für eine gesunde...

News

Hightech auf dem Acker: Die Landwirtschaft von Morgen

Schwimmende Ställe, vertikale Gemüsefarmen und Roboter als Erntehelfer: Wie Technologie die Landwirtschaft der nächsten Jahrzehnte revolutionieren...

News

Gesund Genießen: Das Wohlfühl-Kochbuch des Kurhauses Marienkron

Das Kochbuch bringt die einfache vegetarische Küche des Kurhauses Marienkron an den heimischen Herd. Wir verraten drei Rezepte für das neue...

News

Corona-Update: 2G+-Regelung kommt (fast) bundesweit für Gastronomie

Aufwertung für Booster-Impfung: Wer dreifach geimpft ist, muss bei Kneipen- und Restaurantbesuch keinen Schnelltest vorzeigen. Quarantäne wird...

News

Rezeptstrecke: Polen reloaded

Damian Chajęcki, Wojciech Modest Amaro und Aśka Solecka bringen frischen Wind in die traditionelle, polnische Küche.