Glenmorangie Vintage 1991: Mild, tief, harmonisch

Der vierte Release aus der Bond House Kollektion No. 1.

Foto beigestellt

Glenmorangie Grand Vintage Malt 1991 aus der Bond House Kollektion No. 1.

Der vierte Release aus der Bond House Kollektion No. 1.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/glenmorangie-vintage-1991-mild-tief-harmonisch/ Glenmorangie Vintage 1991: Mild, tief, harmonisch Der vierte Release der Bond House Kollektion No. 1 vereint zwei unterschiedlich nachgereifte Whiskys in einem Hochland-Single-Malt. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/1/5/csm_Grand-Vintage-Malt-1991-beigestellt-2640_38cb65b2e7.jpg

Seit 2016 bringt die schottische Destillerie Glenmorangie jährlich einen Jahrgangs-Whisky unter dem Label der Bond House Kollektion No. 1 auf den Markt, die die Besonderheit eines Jahres widerspiegeln. Der vierte Release der Kollektion ist der Glenmorangie Grand Vintage Malt 1991, ein Hochland-Single-Malt aus zwei völlig unterschiedlichen nachgereiften Whiskys.

Seine Aromentiefe verdankt er zwei Batches des Jahrgangs 1991, wovon ein Teil in ehemaligen Oloroso-Sherryfässern reifte, der andere in ehemaligen Burgunderfässern. So wurden die Süße und Würzaromen der Sherryfässer mit den erdigen und trüffelartigen Noten der Burgunderfässer vereint. Das Ergebnis ist ein Whisky von unglaublicher Harmonie mit erstaunlicher Milde und Tiefe, abgerundet mit einem Hauch Whisky aus frisch getoasteten Eichenfässern.

1991 galten die Brennmeister von Glenmorangie als Pioniere der Whisky-Nachreifung. Sie beschäftigten sich intensiv mit verschiedensten Techniken und Finishes. Als Dr. Bill Lumsden, Glenmorangies Direktor of Distilling, Whisky Creation & Whisky Stocks, Jahre später die Fassproben erneut verkostete beschloss er, die sehr unterschiedlichen Batches zu vereinen. »Zwei derart unterschiedliche Whiskys zu verbinden brach alle Regeln und reizte mich deswegen umso mehr. Das Ergebnis ist ein Single Malt mit wunderbaren, harmonischen Aromen von Pflaumen, reifen Früchten und Milchschokolade. Glenmorangie Grand Vintage Malt 1991 ehrt die frühen Pioniere des Whisky-Wood-Finishings. Von ihren Leistungen in der Kunst der Nachreifung profitieren wir noch heute.«

Foto beigestellt

 

Der Glenmorangie Grand Malt Vintage 1991 ist in einer edlen dunklen Holz- und Kupferbox im ausgewählten Fachhandel und bei www.CLOS19.com ab sofort limitiert erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 670 Euro.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Sherry: Klassik aus Andalusien

Seit über 500 Jahren zählt der Sherry zu den echten Klassikern des Weinmarkts. Seine sehr spezielle Herstellungsweise und seine vielfältige Stilistik...

News

Top 10 Tee-Cocktails

Ob im Mix mit Gin, Rum oder Tequila – Tee als Zutat verleiht diesen zehn Drinks das besondere Etwas.

News

World's 50 Best: Bar in Barcelona erstmals auf Platz 1

Zum ersten Mal wurde eine Bar außerhalb von London und New York zur besten Bar der Welt gekürt.

News

Single Malt vom Geburtsort des japanischen Whisky

»Yamazaki Tsukuriwake Selection« heißt die neue Kollektion aus dem Hause Suntory, die aus vier Yamazaki Single Malt Whiskys besteht und die pure...

News

Der Must-Drink Cocktail für den Oktober: Espresso Martini

Was haben Vodka und Kaffee gemeinsam? Mixt man beides zusammen, erhält man einen Klassiker unter den After-Work-Drinks: den Espresso Martini.

News

Das große Schaumwein-ABC

Was versteht man unter Transvasierverfahren? Und was ist der Unterschied zwischen Extra Dry und Extra Brut? Das Falstaff Schaumwein-ABC kennt die...

Cocktail-Rezept

Whisky Mac

Einfach, ausdrucksvoll und perfekt kurz vor Weihanchten: Der Mix von Moët Hennessy aus Ardbeg 10y und Ginger Wine begeistert mit seinen erdigen...

News

The GlenDronach – einzigartiger Genuss

The GlenDronach ist ein Sherry-fassgereifter Single Malt Scotch Whisky, der sich zum Genießen und Verschenken eignet!

Advertorial
Cocktail-Rezept

Bright Light

Daniel Schellander von der »151 Bistro Bar« kombiniert Chivas Regal Whisky mit Honig, Zimt und naturtrübem Apfelsaft.

Cocktail-Rezept

Fleur de XV

Reinhard Pohorec kreiert einen blumigen Drink mit Chivas Regal Whisky und Lillet Blanc.

Rezept

Pasa Doble

Europäischer Flair trifft auf einen amerikanischen Klassiker: Der Pasa Doble unterstreicht die Eleganz des The Macallan Double Cask 12 Years Old und...

News

Interview: Irischer Whisky boomt wie nie zuvor

Die Initiatoren von Lambay Whiskey, Alex Baring und Cyril Camus, sprechen im Interview mit Falstaff über den Aufschwung des irischen Whiskys und die...

News

Irland: Lebenswasser von der Grünen Insel

Die Whiskeyszene erlebt in Irland gerade einen enormen Boom, sowohl an Menge als auch an Vielfalt. Bei näherem Blick entdeckt man Whiskey mit...

News

Stile: Whisky ist nicht gleich Whiskey

Whisky, das bedeutet »Wasser des Lebens«, Uisce beatha auf Gälisch. Da mag es nicht verwundern, dass »Lebenswasser« die verschiedensten Formen...

News

Kochen mit Whisky: Schuss mit lustig

Die Spirituose offenbart nicht nur beim Trinken ihre unterschiedlichen Facetten – auch in der Küche lässt sie sich vielseitig einsetzen. Wir...

Rezept

Gebratene Jakobsmuscheln mit Whisky Sauce

Zart gebratene Jakobsmuscheln werden in Kombination mit Blutwurst auf Sellerie-Püree serviert. Die Whisky Sauce setzt aromatische Akzente.

News

Ardbeg stellt neuen 19-jährigen Whisky vor

Erstmals bringt Ardbeg mit dem Single Malt Traigh Bhan 19 Jahre eine neue Qualität mit Age Statement heraus.

News

Roe & Co: Irish Whiskey Destillerie eröffnet in Dublin

Roe & Co ist Diageos Rückkehr zum Irish Whiskey und ein weiteres Meisterstück von Master Blender Caroline Martin. An der Thomas Street in Dublin hat...

News

Erstes Whisky-Hotel Londons eröffnet

Die Whisky Bar »Black Rock« von Tom Aske und Tristan Stephenson in der Christopher Street wird noch im Sommer 2019 zu einem Hotel ausgebaut.

News

Kinahan's Irish Whisky reift in Hybridfässern

Beim »The KASC Project« bestehen die Dauben der Fässer aus fünf verschiedenen Holzarten.