»Gipfelstürmer« Depardieu bei »Kulinarik & Kunst« am Arlberg

Festival-Präsident Axel Bach (l.) mit Stargast Gérard Depardieu.

© Brauer Photos

Festival-Präsident Axel Bach (l.) mit Stargast Gérard Depardieu.

© Brauer Photos

Welches internationale Ansehen das »Kulinarik & Kunst«-Festival in St. Anton am Arlberg genießt, erkennt man bereits an den Teilnehmern, Partnern und Gästen. 40 Sterne-Köche, 30 Top-Winzer, 30 Star-Künstler – angesichts dieses Line-Ups präsentierte sich heuer erstmals die Edelmarke Maserati in diesem Rahmen. Die Schirmherrschaft von Connaisseur Gérard Depardieu (neben Eckart Witzigmann, Heinz Winkler und Hans Peter Wodarz) adelte die Veranstaltungsreihe zusätzlich. Für Maserati ist es eine weitere Partnerschaft zur Spitzengastronomie, u.a. ist Starkoch Massimo Bottura (»Osteria Francescana«) seit Jahren Markenbotschafter. Beide haben ihren Sitz schließlich in der Genussstadt Modena.

Nach Events wie dem »Genuss Campus« zum Opening des Festivals oder dem literarischem »Chic-Nic« gab sich Depardieu beim »Gourmet Gondel Gipfelsturm« persönlich die Ehre und eröffnete gemeinsam mit Festival-Präsident Axel Bach die außergewöhnliche Veranstaltung.

»Das Festival vereint all die schönen Dinge im Leben – wie konnte ich da schon widerstehen?«
Gérard Depardieu, Schauspieler

Von der Talstation der Galzig-Bahn (1.317m) ging es über die Bergstation (2.086m) über die Valluga-Station bis zur Valluga2 auf 2.811 Meter. Jeder Halt wurde von Köchen und Winzern/Weingütern gestaltet, etwa Norbert Niederkofler (Südtirol, 3 Michelin-Sterne), Nenad Mlinarevic (Zürich, 2 Sterne), Hans-Jörg Bachmeier, Gustav Jantscher, Tamara Lerchner bzw. den Weingütern Ott, Prieler, Polz, Wieninger, Ernst oder der Kellerei Terlan. Serviert wurden u.a. Sushi-Spezialitäten von Chang (München), Rinder Tatar vom Allgäuer Almrind, gebeizter Huchen auf Senfkraut und schwarzem Holler, Schweinebauchgröstl mit Miso und Rettich, glacierte Kalbszunge mit fermentierten Preiselbeeren oder Käsefondue aus dem Kupferkessel.

Kulinarische Comedians und Live-Musik begleiteten die zahlreichen Gäste selbst während der Gondelfahrten. »Das Festival vereint all die schönen Dinge im Leben: Ausnahme-Köche und -Künstler, hervorragendes Essen, große Weine, niveauvolle Unterhaltung und besondere Konzepte – wie konnte ich da schon widerstehen«, zeigte sich der russisch-französische Schauspieler, Winzer, Gastronom und Sänger Gérard Depardieu auf FALSTAFF-Anfrage vom Fest in St. Anton begeistert. Noch bietet sich die Gelegenheit hochkarätige Events bei »Kulinarik & Kunst« zu erleben, das Festival dauert bis 9. September 2018.

Mehr zum Thema

News

Vegetarisch bis süß: Die Trends auf dem Grill

Grillen ist Fleischeslust pur – und noch sehr viel mehr. Falstaff verrät die zehn besten Profi-Grilltipps inklusive heiße Grillrezepte.

News

Restaurant der Woche: Kloster Eberbach

Ehrlich, geradlinig und bodenständig: Die Küche des »Kloster Eberbach« Restaurants überzeugt mit genussvollen Klassikern und regionaler Küche.

News

Restaurant der Woche: Cavalierhaus

Speisen wie Fürst Pückler: Nach langer Wartezeit hat Tim Sillack sein »Cavalierhaus« in Cottbus-Branitz im Frühling eröffnet. Falstaff ist begeistert...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Kaffeebars und Röstereien

Die Third Wave Coffee-Bewegung hat auch Deutschland erfasst. Nitro-coffee oder Pour Over sind in aller Munde, die eigene Röstung hat einen hohen...

News

Restaurant der Woche: XO Seafood Bar

Wo isst man in Hamburg gut Fisch? Wer diese Frage schön öfters gehört hat, kann mit gutem Gewissen die »XO Seafoood Bar« empfehlen. Nachhaltiger Fisch...

News

Restaurant der Woche: Oma Wilma

Friesisch-modernes Flair auf Sylt: Küchenchef Nicolas Rathge serviert »Heimatküche Keitum« und tischt aromatische friesische Cuisine auf. Falstaff...

News

Echt steirisch: Die zehn besten Gasthäuser

Hier ist die traditionelle steirische Gasthauskultur daheim: 167 Wirte tragen voller Stolz das »Grüne Herz« des »Kulinarium Steiermark«. Falstaff...

News

Best of: Spitzenküche in der Steiermark

Sehr viel Neues in der steirischen Restaurantlandschaft: Tom Riederer und Harald Irka machen gemeinsame Sache, und Starkoch Joachim Gradwohl hat ein...

News

Restaurant der Woche: s'Äpfle

Neuer Look und drei Gabeln: Mit Blick auf den Hafen von Bodman-Ludwigshafen genießt man auf der neu-dekorierten Sommerterrasse die wunderbare Küche...

News

Buchtipp: Italien ist überall

Die Restaurants heißen »Big Mamma«, die Gründer sind Franzosen – und dennoch begeistert das Essen auch echte Italiener. Wir präsentieren Rezepte aus...

News

»FC Bayern Welt« eröffnet in Münchner Innenstadt

FOTOS: Ein riesiger Fanshop, zwei Restaurants und ein Boutiquehotel sollen Ende 2020 eröffnen. Als Gastro-Partner konnte Do & Co gewonnen werden.

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillen macht Spaß, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillabend nichts im Weg!

News

Darum grillen wir jetzt Steaks von der Melone

Spitzenköchin Theresia Palmetzhofer vom »Gasthaus zur Palme« verrät die besten Rezepte fürs fleischlose Grillen.

News

In 10 Gerichten um die Welt – Teil 3

Im dritten und letzten Teil unserer Weltreise zum Nachkochen begeben wir uns in den Orient, machen einen Abstecher nach Nordafrika und reisen dann...

News

Top 10 Salat-Rezepte

Bei sommerlichen Temperaturen greifen wir besonders gern zu Salat. Und damit meinen wir nicht eine Schüssel grüne Blätter. Unsere 10 Favoriten fürs...

News

Die jungen Wilden Winzer der Steiermark

Die einen setzen den Weg ihrer Eltern fort, die anderen wagen mit neuen Produkten den Sprung ins eiskalte Wasser: Steirische Jungunternehmer – nicht...

News

Restaurant der Woche: Einsunternull

An dieser Stelle lauschte früher die Stasi, heute werden köstliche Fisch- und Fleischgerichte serviert: »Einsunternull« in Berlin.

News

Top 6: Kalte Suppen für heiße Tage

Sie kühlen und sind im Sommer ein Genuss: Wir präsentieren sechs internationale, kalte Suppen-Klassiker.

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Jetzt ist Erntezeit und Höhepunkt der Paradeiser-Saison. Doch was tun mit den Paradies-Früchten? Das sind unsere 10 Lieblingsrezepte.

News

St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.