Gewinnspiel: Von Weichkäse bis Whisky – Schottisch verführt

The Macallan Distillery.

© Beam Suntory

The Macallan Distillery.

© Beam Suntory

Haggis, Black Pudding, Porridge – die schottischen Traditionsgerichte fallen nicht unbedingt unter den Begriff »Gourmetküche«. Dabei sollte man Schottland durchaus auf dem (Speise-)Plan haben. Eine Reise durch die Highlands bietet nicht nur weite Landschaften, grüne Täler und sagenumwobene Seen – auch Genießer edler Speisen und Tropfen kommen auf ihre Kosten.

Wildlachse und Weichkäse

Ein kulinarisches Highlight findet sich im Nordosten Schottlands: Hier können Besucher wilde Lachse am Wasserfall »Fall of Shin« in freier Wildbahn bestaunen – bevor sie auf dem Teller landen. Schottische Lachse erhielten 1992 als erstes nicht-französisches Produkt das »Label Rouge«, ein Gütesiegel, das exzellente Qualität und erlesenen Geschmack bescheinigt.

Nur rund 70 Kilometer weiter südlich kommt man in den Genuss des »besten Käses der Welt«. Der Weichkäse »Clava Brie« wurde mehrfach von Genussexperten mit Preisen ausgezeichnet. In der familiengeführten Käserei »Connage Highland Dairy« nahe Inverness kann man diesen nicht nur kaufen, sondern auch selbst erleben, wie er hergestellt wird.

Premium-Whisky von »The Macallan«

Eine anderthalbstündige Autofahrt weiter Richtung Südosten landet man in der Whisky-Region Speyside. »The Macallan« ließ hier 1824 eine der ersten Brennereien des Landes errichten. Noch heute können Liebhaber in den Genuss des Premium-Whiskys kommen. Gerade erst wurde eine beeindruckende, 160 Millionen Euro teure Erweiterung der Destillerie eröffnet, für die das Stararchitektenbüro Roger Stirk Harbour and Partners verantwortlich zeichnet. Wer eine schwerfällige Fabrik in einem Industriegebiet erwartet, der wird positiv überrascht: Das Gebäude passt sich subtil in seine Umgebung ein und ist mit der grünen Landschaft nahezu verschmolzen.

Auch innen vermittelt das schnörkellose Design eine ruhige aber beeindruckend moderne Geschichte. Hier kann man nicht nur seinen Durst nach dem »Wasser des Lebens« stillen, sondern auch den Durst nach Wissen. Ein Gang vorbei an den 36 Brennblasen – sie produzieren 15 Millionen Liter Whisky pro Jahr – ist ein Erlebnis der besonderen Art. Im Besucherzentrum erfahren Interessierte alles über die Herstellung und Reifung von »The Macallan«. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der sorgfältigen Auswahl des Holzes der Fässer, für die die Destillerie bekannt ist und anhand derer sie auch die Whiskys in ihrem Portfolio unterscheidet.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.themacallan.com

Foto beigestellt

Gewinnspiel

Wir verlosen drei Flaschen Macallan Double Cask Matured 12 Jahre mit zwei dazugehörigen Tumblern. Einfach die Fragen beantworten und mit etwas Glück gewinnen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.